Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Rotweinliebhaberin

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Glückwunsch, du bist sie los.
  2. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    :wangenkuss:

    Keinen Zorn von mir. Gute Frage.
  3. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    :allesok: :nikolaus: :jubel: :prost:
  4. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Dann werden sie vielleicht von sich aus keine Lust mehr auf Weihnachten-Heile-Welt-Getue haben …
  5. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Wie kann denn sowas gehen? Dann schwächeln die schon vorher. Was ist denn mit der Tochetr? Also deines Mannes Schwester? Auch eine arme Unterdrückte, die sich nicht wehren kann?
  6. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Cool! Durchhalten! :schild genau:
  7. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Gute Idee! Was sagt dein Mann dazu?



    Vielleicht auch nicht ... es sollte dir egal sein. Wenn dein Mann zu seiner Mutter hält, heißt das nicht automatisch, dass er GEGEN dich ist. Da gibt es...
  8. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Das schaffst du sowieso nicht, Lola!

    Und es ist auch nicht notwendig. Es ist nicht einmal wichtig. Lass sie einfach links liegen.
  9. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Und das ist ein unumstößliches Gesetz? "War bisher immer so" ... *gähn* ... dann ändere es doch!



    Wartest du auf die Fee?
  10. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Er hat dir gesagt, wie er es handhabt: er lässt Mutters Gerede abperlen. Das wird sich auch nicht ändern und sie hat den Mutterbonus, lebenslang. Du kannst hier nur für dich was ändern. Du könntest...
  11. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Du darfst alles.

    Dann mach es und erzähl uns, wie es verlief!! Falte die Alte! :freches grinsen:
  12. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Hackhennenfaszination.
  13. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Na da haste dich aber selber ausgebremst ....



    Pampig von dir.
    Ihr erscheint mir beide wie zwei Hackhennen. Und keine will die Küche aufräumen. Pah. Hack.

    Wieso macht ihr eigentlich so viel...
  14. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Du kannst dich nicht wehren, nicht zurückschießen, also REDE nicht mehr mit ihr. Sag ihr "deine Meinung interessiert mich nicht" und dreh ihr den Rücken zu.




    Das ist niemals eine gute Idee.
  15. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Wie nah an Familie Horror wohnt ihr eigentlich jetzt?
  16. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Ja, hab ich mir so gedacht.

    Da hilft nur meiden, meiden, meiden.
  17. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Hat's geschmeckt? :hunger:

    Sind der Mann und die Tochter unter ihrer Fuchtel?

    Ach, kann dir eigentlich egal sein ... ich will mir nur ein Bild machen ....
  18. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Himmel hilf ... wie habt ihr das nur ausgehalten?

    Also ihr Mann hat für sie gekocht, dann hast du gewartet, bis die Küche frei war und hast für euch gekocht oder wie kann man sich das vorstellen?
  19. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Es ist ja nun vorbei.
    Ihr habt euren Kampf gehabt, ihr könnt euch nicht leiden: du hast ihren Sohn weggenommen und bist unordentlich, sie will ihren Sohn nicht teilen und ist unordentlich. Zwei...
  20. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Puuuh! *schweissabwisch*



    Der wird wohl nicht mit ihr brechen, das ist DEINS.

    Mach das so!
  21. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Gar nichts!

    Ich würd's ja auch schon längst getan haben, du auch, und dann hätt ihr ihr die Lebensjalousien runtergezogen.

    Ich fürchte nur, sie ist der ollen Stänkerin unterlegen ...
    ...
  22. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Ist ein bisschen spät .... du hast dich bisher nicht getraut, jahrelang nicht ... vielleicht ist es besser, es in den Wald zu brüllen. Erreichen wirst du sie eh nicht.



    Gutegüte, wie grauenhaft...
  23. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Habt ihr Küche und Bad geteilt? Wer hat gekocht? :ooooh:
  24. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Ist doch bekloppt, seine Mutter als Konkurrentin zu sehen.

    Dein Mann ist seiner Mutter loyal, er wird sich nie gegen sie stellen.



    Wieso solltest du es auch vor ihr ansprechen? Glaubst du,...
  25. AW: Mein Mann, seine Mutter und ich

    Sie wird sich nie ändern, und dein Mann wird auch immer zu ihr halten. Das ist nun mal Fakt, daran kannst du nicht rütteln.

    Du brauchst ihr ja auch nie zu verzeihen, du kannst sie auf immer hassen...
Ergebnis 1 bis 25 von 25