Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: LillyTown

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Kurzer Bob verschnitten - was nun?

    Na ja, da ist das Preisverhältnis ein anderes als das zwischen Haarschnitt und Friseur-Stylingmittel. Ich finde das Nachverhandeln beim Friseur nicht so einfach, sofern sie nicht totalen Bockmist...
  2. AW: Kurzer Bob verschnitten - was nun?

    Ich würde mir die Föntechnik zeigen lassen und auch die Produkte, die sie zum Styling verwendet haben, denn die wirken bei mir oft ganz anders als das Zeug aus der Drogerie, das ich daheim...
  3. AW: Ich bin wohntechnisch geheilt von....

    Raufaser geht, finde ich, wenn die Körnung nicht zu grob ist. Was ich an den Wänden nicht mehr will: Tapete mit Muster. Sieht man sich irgendwann einfach satt.
  4. AW: Ich bin wohntechnisch geheilt von....

    Ich finde es im Schlafzimmer ohne Fernseher sogar gemütlicher. Man kann sich auch auf dem Wohnzimmersofa gemütlich einkuscheln:-) Alleiniger Fernseher im Schlafzimmer ist als Nicht-Single...
  5. AW: Ich bin wohntechnisch geheilt von....

    Ich finde zuviel offene Bauweise im Haus allgemein unpraktisch, sofern man nicht als Single lebt. Wenn einer lieber Mozart hört und der Partner auf Wolfgang Petry in Partylautstärke steht, wird es...
  6. AW: Ich bin wohntechnisch geheilt von....

    Bei den bodengleichen Duschen scheint es eine weite Bandbreite zu geben von "Perfekt, geb ich nie mehr her!" bis zu "Geh mit vom Hals mit dem Schrott!" :freches grinsen:

    Groß genug muss sie sein...
  7. AW: Ich bin wohntechnisch geheilt von....

    Offene Küchenregale haben wir auch abgeschafft. Die Kochbücher, die dort früher standen, wurden alle entsorgt, da so verklebt und speckig, dass sie keiner mehr anfassen mochte.

    Ich werde mir auch...
  8. AW: Welcher Job: Geld oder Freizeit?

    Würdest Du dort, wo Job 1 ist, gern leben ?

    Das wäre für mich ein wichtiges Kriterium. An einen Ort, den ich nicht mag, würde ich nur im Notfall ziehen. Mir ist es wichtig, dass mein Herz für...
  9. 388
    23.070

    AW: Kaufen oder Mieten?

    Es kann gut funktionieren, wenn das Haus auf einem attraktiven Grundstück steht.
    In der Nachbarschaft einer Bekannten von mir stand ein Objekt zum Verkauf. Großes Grundstück in einem schönen...
  10. 388
    23.070

    AW: Kaufen oder Mieten?

    Ich würde jetzt auch keinen Immobilienkauf überstürzen. Angesichts des wahrscheinlichen Umzugs in den nächsten (ca. 3-5?) Jahren hielte ich es für kontraproduktiv, gleich zweimal in relativ kurzer...
  11. AW: Tanzmusik - abrocken bis der Arzt kommt

    Jetzt hab ich Lust zu tanzen :yeah:

    Ich würde ältere und neuere Songs mischen. Hier ein paar seit ca. 2010

    - Wenn sie tanzt (Max Giesing)
    - Vincent (Sarah Connor), das Stück polarisiert, aber...
  12. AW: Songs, die mich nerven und bei denen ich das Radio abschalte

    Von Whitney Houston mag ich ein paar ältere Songs wie "One Moment In Time", aber in den 90ern wurde ihre Musik immer schlechter, finde ich. Als besonders nervig hat sich mir "My Name Is Not Susan"...
  13. AW: Der "Ich mag dieses kalte und nasse Mistwetter nicht mehr!"-Thread

    Das liebe ich auch! Besonders magisch wird es, wenn morgens Raureif über der Landschaft liegt. Oder wenn abends dieser ganz spezielle Duft eine eiskalte Nacht verheißt. :liebe:
  14. AW: Floskeln des Alltags

    Da würde ich in einer günstigen Situation antworten: „Nöööö!“ :freches grinsen:

    „Oder so“ nach jedem zweiten Satz finde ich auch furchtbar.
  15. AW: Floskeln des Alltags

    Das "...li"-Ding finde ich wiederum urig und schön! Was so ein einzelnes kleines Buchstäbli doch bewirken kann :erleuchtung:

    An "Damit bin ich fein" stört mich, dass es klingt wie aus einem...
  16. AW: Floskeln des Alltags

    Verniedlichungen von Worten mag ich auch nicht. Genauso schlimm sind solche, die auf -i enden.

    - supi
    - oki
    - okidoki
    - Schleppi (gemeint ist der Laptop)
    - ciaoi
    - tschüssi
    - noch schlimmer:...
  17. AW: Essen in demselben Lokal, wo Gebrauchter geheiratet hat

    Ich würde es machen. Warum sich einer leckeren, interessanten Lokalität berauben, nur weil dort ein Ereignis aus einer frühere Lebensphase stattgefunden hat?
    Die Vergangenheit ist „sleeping with the...
  18. AW: Mein Mann will arbeitslos sein

    Ich bin hier auch bei jubidu. Für mich wäre das ein Scheidungsgrund.

    Gegenseitige Unterstützung in einer Ehe/Familie, wenn Not am Mann ist, etwa bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit: auf jeden...
  19. AW: Gefährlicher Aussetzer beim Autofahren durch psychische Überbelastung?

    Wenn Dir wegen dieser Sache unwohl ist, empfehle ich Dir einen Arztbesuch. Ich meine zwar, kurzzeitige "Orientierungshänger" sind bei starker psychischer Belastung plus Schlafmangel nicht...
  20. AW: Weniger Sex in der Beziehung

    @brighid: In #17 schreibt Paulpeter, er wird sich mehr einbringen.

    Der Stress auf ihrer Arbeit lässt sich nicht wegzaubern, aber sie kann ihren Umgang damit verbessern. Es gibt Ratgeber, Seminare...
  21. AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Ich glaube nicht, dass das Haushaltsthema der Grund für ihre sexuelle Unlust ist. Wichtiger ist das Gesamtpaket von Geben und Nehmen. Hausarbeit, Finanzen, Aufmerksamkeit, emotionale Ressourcen (z.B....
  22. AW: Entfernt er sich von mir?

    Hallo Hermitia,

    ein Gespräch bei einem Spaziergang finde ich gut. Dort seid Ihr ungestört, keiner platzt rein, Ihr seid an der frischen Luft und die Bewegung lockert das Ganze auf.

    Das hier...
  23. AW: Farblich passendes Oberteil zu Rock gesucht

    Was Du bisher beschreibst, klingt gut:

    - cognacfarbener Glockenrock aus Satin
    - goldener Gürtel
    - schwarze, blickdichte Strumpfhose
    - schwarze Schuhe

    Dazu könnte ein schwarzes oder weinrotes...
  24. AW: ausgefallene Bezeichnungen für Modefarben

    Ohne zu googlen, wüsste ich nicht, wie das aussehen soll. Das erste Bild vor meinem geistigen Auge war eine Blondine mit flamingostichigem Haar, weil sich ihre rötliche Tönung nicht mehr richtig...
  25. 501
    30.798

    AW: Die 80 er Jahre

    Wetten, dass?! :jubel:

    Die abendlichen Fernseh-Shows am Wochenende waren Highlights. "Verstehen Sie Spaß?", "Was bin ich?", "Dalli Dalli", "Auf Los geht's los", die Familie saß gespannt auf dem...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4