Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: fritzi72

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,08 Sekunden.

  1. Thema: Straftaten

    von fritzi72
    Antworten
    10.049
    Hits
    768.263

    AW: Straftaten

    Auch zum Thema schwarze Schafe:

    Oberstaatsanwalt unter Korruptionsverdacht: Alles zum Fall Alexander B. | hessenschau.de | Panorama

    Ich bin seit Tagen fassungslos, wie kann man nur....
  2. Antworten
    13.348
    Hits
    2.107.249

    Wichtig: AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Auf meiner Liste steht es nach Galahs Post auch, leider zu knapp, um es noch vor dem Urlaub zu bekommen, was ich richtig bedauere.
  3. Antworten
    18
    Hits
    1.492

    AW: PKV, Beihilfe und Ablage

    Ich bewahre nach Erstattung keine Rechnung auf, da die PKV alle Rechnungen archiviert und man damit der Aufbewahrungspflicht genügt.
  4. Antworten
    2.279
    Hits
    507.045

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Viola, finde es nicht panisch, aber schon vorsichtig.
    Ich bin zwiegespalten, war, wie ich geschrieben hatte, zum Abschlussfest 10. Klasse, meiner Tochter, es war toll, knapp 70 Leute, alle draußen....
  5. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Ich finde Post 810 nicht panisch, sondern lese nur, dass Elixia ihre berufliche Erfahrung schildert und sich sehr über Ignoranz Dritter, denen die Erfahrung fehlt, ärgert.
    Kann ich gut...
  6. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Welches Posting hast Du damit gemeint?



    Unabhängig davon, dass Krebs eine ganz beschxxx, heimtückische Krankheit ist, kenne ich einige Menschen, die Krebs recht unkompliziert überwunden haben,...
  7. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Danke, katelbach:blume:

    Ist für Nicht-Naturwissenschaftler wie mich schwierig, das was man teils versteht, teils ahnt, nicht als „nur Panik“ abstempeln zu lassen, wenn Vergleiche herangezogen...
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Bin skeptisch, in dem Fall, von dem ich gestern geschrieben habe, wurde nur der direkte Kontakt zum Infizierten getestet, die Familie des direkten Kontakts und weitere Kontakte kamen bis jetzt nicht...
  9. Antworten
    13.348
    Hits
    2.107.249

    Wichtig: AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Ah, danke für die Antwort, das ist ja interessant. Du scheinst öfter Glück zu haben mit Deinen Bewerbungen!
  10. Antworten
    2.279
    Hits
    507.045

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Mir ging es nicht um die Vorhersehbarkeit, die gibt es nicht.
    Das Problem sehe ich darin, dass dann von Landkreis zu Landkreis unterschiedlich sein kann, wann „rot“ mit welchen Folgen ist.
    Und das...
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    „Verhalten danach“ ist für mich schwierig, da ich „normal“ arbeite und an manchen Tagen auf viele Kontakte (habe interessehalber gezählt und kam auf über 30 an einem Tag, an dem ich mich außerhalb...
  12. Antworten
    13.348
    Hits
    2.107.249

    Wichtig: AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Finde immer sehr interessant, was Du liest und vorstellst.
    Bin ein paar mal über die "Sperrfrist für Rezensionen" gestolpert, was hat es damit auf sich?
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    So hat das niemand geschrieben und ich habe wiederholt betont, dass ich vermute, dass Resilienz zum Großteil Veranlagung ist und nur teilwiese zu erlernen ist.

    Einem Kind, das leidet, beizustehen...
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Natürlich ist die Reaktion Deiner Schwiegermutter die, die man sich wünscht.

    Der andere Aspekt beim Jammern ist aber, dass es -nicht in Deinem Beispiel- vorhersehbar sein kann an der Wahl des...
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Wer setzt denn Resilienz voraus?
    Einige haben geschrieben, dass sie entgegen Kara der Meinung sind, dass es eher normal ist, dass man bis Mitte 40 schon einige Krise erlebt hat.
    Dass daraus...
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Auch bei 70% kommen wir nicht zusammen, allein beim sexuellen Missbrauch geht man davon aus, dass es 1-2 Kinder pro Schulklasse betrifft und das ist ja nur eins der wirklich schlimmen Dinge, die...
  17. Antworten
    171
    Hits
    17.843

    AW: Summer-Reading-Challenge 2020

    In den letzten Wochen gelesen:

    Robin Galbraight "Weisser Tod" - war für mich der besten Band der Reihe bisher, sehr spannend und komplex.
    Als Kategorie deckt er das Motto ab.

    Vor dem Urlaub...
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Warum interpretierst Du mein Post als Vorwurf?
    Den habe ich Dir überhaupt nicht gemacht, ich wollte vielmehr darauf hinaus, dass ich es für unrealistisch halte, dass es 80% der Menschen in...
  19. AW: Vorbereitung der neuen Challenge-Kategoriensammlung, Lostopf, Ideensammlung

    Ich habe Effi Briest in der Schule nicht gelesen und danach auch nie:peinlich:

    Die verrückte Handlung gefällt mir, sie muss ja nicht zwingend übernatürlich oder unmöglich sein, oder?
  20. Antworten
    2.573
    Hits
    312.366

    AW: Ich nenn Dir einen Begriff und Du mir ein Buch!

    Agatha Christie: "16.45 Uhr ab Paddington"
    oder "Mord im Orientexpress"

    Neuer Begriff: Tango
  21. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    doppelt
  22. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Rokeby hat ja schon gefragt, warum ein See keine Option ist?
    Warum kannst Du außer daheim sitzen und Netflix gucken nicht rausgehen, Freunde treffen, Essen gehen?



    Mit Achtsamkeitskram kann...
  23. Thema: Straftaten

    von fritzi72
    Antworten
    10.049
    Hits
    768.263

    AW: Straftaten

    Es war absehbar, dass die Gesetzesänderungen allein zu nichts führen, wenn man die Ermittlungsbehörden nicht personell und technisch besser ausstattet: mehr Taten mit komplizierterer Rechtslage und...
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Wird schon, wenn die Zahlen nicht zu sehr steigen, klappt hoffentlich Regelbetrieb!



    Das würde ich dann auch so machen, ggf zwei kleine „Feiern“, wenn das Kind sich gar nicht für zwei...
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das liest sich furchtbar, warum macht man sowas?
    Das ist für mich definitiv nicht „das beste daraus machen“, ein Geburtstag draussen wäre doch zu dieser Zeit unproblematisch möglich gewesen, wenn...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4