Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Akzent

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    @vanDyck: passt dir nicht so unbequeme Ansichten, aus der Sicht eines Nichtkriegsteilnehmers ja is klar. Und Menschenwürde im Kontext von Kriegszeiten zusehen zwischen 1914 und 1945 oder zu...
  2. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    @vanDyck:Dein Ansatz ist sehr schwach, wahrscheinlich verstehst du nicth, was ich meine. Die Alliierten wollten Hitler nachdem sie die Zivilbevölkerung zusätzlich zugebombt hatten, nachdem die...
  3. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    wie meinst du das
  4. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Ich denke nicht, dass die Angelegenheit von hier fiktiven umstrittenen Befehlsausführungen oder Verweigerungen mit Disziplinarverfahren für jeden so einfach ist. Es gibt auch noch Kriegsgerichte....
  5. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Welcher Fall muss den eintreten, dass ein Soldat in der Zwickmühle ist?
  6. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Es ist sowieso überdenkenswert, warum die Alliierten Deutschland noch zusätzlich zerbombten, obwohl der Krieg schon längst und offensichtlich verloren war, denn die akute Kriegssituation fand...
  7. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Wieso, es gibt doch auch Befehle, Menschen zu retten. Soldaten haben doch mehrere Funktionen in einer Kriegssituation und nicht nur das töten von Menschen, sondern am besten Administrativ den Gegner...
  8. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Das ist sicher nicht gemeint. Bestimmen nicht, aber es gibt auch ein Leben für den Soldaten ohne Uniform in der Gesellschaft. Und politische Bewegungen sind doch vor dem Soldatentum nicht verborgen....
  9. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    In einem Operationssaal auch. Da müssen die Verantwortlichen auch zu 100 % funktionieren. Ich denke es gibt wesentlich mehr FunktionsBereiche, in denen menschliche Eigenschaften und Merkmale...
  10. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Wozu auch, das gibt es unter anderem im SoldatenCodex und anderen Verordnungen, welche dich als NichtSoldatin doch gar nichts angehen.

    Ein Raumfahrer hat auch andere Befehlsketten zu beachten als...
  11. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Meiner Meinung nach sind das Begriffe aus der NAZI-Zeit. Wenn es heute um Anordnungen( im Militär sind es halt Befehle) geht, sind doch mehrere beteiligt und jeder weiss in der Situation um was es...
  12. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Folgend gab es verständlicherweise auch die vielen verschiedenen Bewegungen um aus dem Dilemma rauszukommen. Die Deutschen Bewegungen befassten sich mit Trotzkismus , den Marxisten und der Roten...
  13. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Und nochmal: Ein SoldatInn muss die Voraussetzung mitbringen, Verantwortung zu übernehmen oder übernehmen zu können. Was ist daran so schwer zu verstehen.

    Was willst du mit einem Soldaten, der...
  14. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Was nutzt es allerdings wenn es da ein Stück Papier in Versailles gibt, dass sämtliches auch geistiges Eigentum wieder konfiszieren kann. Du verstehst den Zusammenhang Versailler Vertrag zu...
  15. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    In jedem Betrieb gibt es Befehlsketten, nennen sich nur anders. Du hast wenig Ahnung von Ausbildung und Durchführung von Projekten bis hin zur Produktion und Verkauf und Verhandlungen.

    Das die...
  16. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Ja sicher war es das. Schau dir die Zeit an und die Reparationen, welche souveränes hoheitliches Handeln der D nicht mehr zu liessen. Wenn das kein Elend für ein Volk ist, dann verstehe ich deine...
  17. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Die welche sich in den Gesellschaften bewegen. Wo beginnt Behandlung und wo hört sie auf. Wer braucht überhaupt Behandlung. Wir wollen es nicht soweit zerfleddern, da Personen nicht zu allem Zugang...
  18. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Eine Voraussetzung zu diesem Dienst ist Voraussetzung für diesen Beruf, da ihm wesentlich anderes mehr abverlangt wird, als jedem anderen Lehrling in anderen Branchen.

    Diese Voraussetzung von...
  19. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Doch der Versailler Vertrag hat Deutschland ruiniert. Sie konnten nicht mehr wirtschaften, weil ihnen alles genommen wurde, was sie erwirtschaften können. Sie wwerden Sklaven der anderen...
  20. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Ja und seltsam, selbst mit diesen Abkommen, von denen wahrscheinlich nicht allzu viele eine Ahnung hatten, was das bedeutet(e) kam es zum 1. Weltkrieg weltweit zum 2. Weltkrieg weltweit und...
  21. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Einzelne Menschen sicher nicht, aber das Geamtwesen von Weltpolitik Krieg und Verbrechenskultur, von Stalin bis Mugabe bis Vietnamkriege, Kosowo und Serbien etc. Es gibt so viele Beispiele, in denen...
  22. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Nenn mir eine Stelle in der Bibel, in der der Begriff "Menschenwürde" erscheint. Ethische Ansichten (offiziell) entstanden doch bei weitem erst viel später, nämlich nach dem 2. Weltkrieg. Davor...
  23. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Ja so etwa. Hitler hatte ein paar Minuten zu früh den Raum verlassen. Mit mehr Sprengstoff hätte es ausgereicht und die tote Delegation Hitlers wäre für uns kein Verlust gewesen.
  24. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Der Begriff Menschenwürde entstand offiziell erst mit den Nürnberger Prozessen, nachdem sich die halbe Welt speziell die USA und die Briten damit beschäftigt haben, was das bedeuten mag und wer...
  25. Thema: Stauffenberg

    von Akzent
    113
    2.187

    AW: Stauffenberg

    Ja klar, weil Stauffenberg nicht Hitleraffin war und sah welches Unglück auf die Republik zukam.

    Wahrscheinlich hat Stauffenberg diesen hässlichen Hitler auch noch persönlich als Mann gehasst.
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4