Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: kenzia

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,16 Sekunden.

  1. Antworten
    160
    Hits
    13.489

    AW: Tochter in der Pubertät, Eskalation

    Ich bin da ganz bei dir sasapi.
    Ich meine auch nicht, dass man ohne Regeln oder Grenzen lebt- ich meine nur, dass man mit den Erziehungsmethoden eines Kleinkindes bei einem Pubertierenden nicht mehr...
  2. Antworten
    160
    Hits
    13.489

    AW: Tochter in der Pubertät, Eskalation

    Jepp- um das Gefettete geht es- keine Frage.

    Es ist nur so, dass man nicht mit denselben "Erziehungsmitteln" arbeiten kann, wie mit einem Kleinkind.
    Je kleiner desto wohler fühlt sich ein Kind...
  3. Antworten
    160
    Hits
    13.489

    AW: Tochter in der Pubertät, Eskalation

    Man sollte bedenken, dass es sich hier nicht um eine 3jährige handelt, die eine Trotzphase hat und Regeln einfordert, damit sie geführt werden kann (und Halt spürt) sondern um eine 14 jährige, die in...
  4. Antworten
    109
    Hits
    6.629

    AW: Freundin hat kein Interesse an Sex

    Hallo Goofy,

    was bräuchte es denn von deiner Seite jetzt, um wieder in ein gutes Vertrauen zu kommen?

    Vermutlich offene Gespräche, die dazu noch moderiert werden müssten von jemandem, der mit...
  5. Antworten
    9
    Hits
    1.946

    AW: Therapeutin wechseln?

    Hallo Birkenglitzer,

    auf mich klingt das auch sehr seltsam und ich kann auch dich nur bestärken, dir jemanden anderes zu suchen.

    Dass man mit seinem Therapeuten über seine Diagnose diskutiert-...
  6. Antworten
    5
    Hits
    314

    Krauthobel für feine/dünne Struktur

    Hallo zusammen,

    schon länger möchte ich mir einen Krauthobel anschaffen und bin nun auf der Suche.
    Ich möchte gerne einen, der richtig dünn schneidet, auf dem man sowohl Weißkohl als auch Salate...
  7. Antworten
    257
    Hits
    28.767

    AW: Sohn zu Vater gezogen, ich hadere sehr!

    Ich meinte damit nur, dass man als das Elternteil, wo das Kind nicht lebt- oft das Nachsehen hat, weil man eben keinen direkten Zugriff nehmen kann. Weder zum Reden, Fragen oder auch nur in den Arm...
  8. Antworten
    257
    Hits
    28.767

    AW: Sohn zu Vater gezogen, ich hadere sehr!

    Frage an stars: wäre das möglich gewesen?
  9. Antworten
    257
    Hits
    28.767

    AW: Sohn zu Vater gezogen, ich hadere sehr!

    Was heißt "will"? dann gibt es also einen Spielraum? Denn es gibt auf jeden Fall ein Muss, wenn er gut verdient.
  10. Antworten
    257
    Hits
    28.767

    AW: Sohn zu Vater gezogen, ich hadere sehr!

    Versteh ich total......man lebte halt vorher ganz normal mit seinen "Gewohnheitsrechten" und hat sich dort eingefunden (wie vermutlich genauso der Vater, der dann fragen musste).
    Auch da wieder-...
  11. Antworten
    257
    Hits
    28.767

    AW: Sohn zu Vater gezogen, ich hadere sehr!

    Wir lesen das unterschiedlich und ich denke, wir können die verschiedenen Sichtweisen ja auch so stehen lassen.
    Einzig die TE kann beurteilen, was sie wirklich denkt und wie sie sich fühlt- und ob...
  12. Antworten
    257
    Hits
    28.767

    AW: Sohn zu Vater gezogen, ich hadere sehr!

    Das Kind ist erst 1 !!! Woche weg.

    Wäre das hier der Trennungsforumsbereich, würde niemals jemandem einfallen- einen Therapeuten vorzuschlagen, wenn die Trennung 1 Woche vorbei ist!

    Ich bin ja...
  13. Antworten
    257
    Hits
    28.767

    AW: Sohn zu Vater gezogen, ich hadere sehr!

    Was wolltest du auch sagen? und ich hatte es so gelesen, dass Vater und Sohn jetzt erst einmal in einem Zimmer schlafen- ist daran was falsch?
    Was für Befürchtungen hast du dahingehend?

    Was an so...
  14. Antworten
    95
    Hits
    18.388

    AW: Trennungsverhalten meiner Tochter

    Gut- wir sehen das eben unterschiedlich, macht ja nix.
    Für mich ist "der Punkt, an dem ihr hier nicht mehr wohnen bleiben könnt" total vage- für mich ist Klarheit was anderes.

    Klare Ansagen,...
  15. Antworten
    257
    Hits
    28.767

    AW: Sohn zu Vater gezogen, ich hadere sehr!

    Wer hat das geschrieben?

    Ich frag mich, warum man der TE nicht glaubt, wenn sie schreibt, dass es Gespräche gab, dass es ein Miteinander gibt und das kein Drama vorhanden ist?
    Und- dass sie...
  16. Antworten
    95
    Hits
    18.388

    AW: Trennungsverhalten meiner Tochter

    Das lese ich hier in der Bri immer wieder- Verständnis wird als Zementierung der Situation definiert und als wenig hilfreich gewertet.

    Ich gehe davon aus, dass die TE nicht nur gesagt hat "wie...
  17. Antworten
    257
    Hits
    28.767

    AW: Sohn zu Vater gezogen, ich hadere sehr!

    Komm grad wieder in den Strang- und nun gehts nur noch um Unterhalt?
    Hatte das nun mehr emotional verstanden.

    "Unterhalt wollen" ist doch nett- dabei kann das vom Jugendamt oder Anwalt doch gut...
  18. Antworten
    95
    Hits
    18.388

    AW: Trennungsverhalten meiner Tochter

    Naja- du hast jetzt geschrieben:

    als wäre das der Wunsch der TE:smirksmile:


    Da gebe ich dir Recht und die TE sucht nach Lösungen dafür- es wurde dazu doch auch schon vieles geschrieben.

    ...
  19. Antworten
    95
    Hits
    18.388

    AW: Trennungsverhalten meiner Tochter

    Also mein Fokus liegt bei der TE und wie es ihr besser gehen kann.

    Dass man unterschiedliche Facetten erst einmal deutlicher beleuchtet- ihnen damit Raum gibt- halte ich für ganz normal.
    "Man...
  20. Antworten
    257
    Hits
    28.767

    AW: Sohn zu Vater gezogen, ich hadere sehr!

    Ich würde auch erst einmal ein wenig Zeit ins Land gehen lassen, das ist jetzt noch für alle ganz frisch und sicher für jeden hochemotional.

    Kannst du den Vater- deinen EX- mit ins Boot nehmen?
    ...
  21. Antworten
    95
    Hits
    18.388

    AW: Trennungsverhalten meiner Tochter

    Was genau meinst du damit?
    Was genau macht denn die TE?
    Was ist denn für dich eine klare Aussage? womöglich hat die TE so eine schon längst einmal gesagt?


    Wie groß seine Not ist, kann doch...
  22. Antworten
    95
    Hits
    18.388

    AW: Trennungsverhalten meiner Tochter

    Das das Scheitern einer Beziehung in einer Gesellschaft zur Normalität gehört- da stimme ich dir zu.
    Ich vermute, dass das für den jungen Mann (20?) vermutlich die erste Beziehung ist, die...
  23. Antworten
    95
    Hits
    18.388

    AW: Trennungsverhalten meiner Tochter

    Puh, was für eine schwierige Konstellation!

    Das Haus ist also dein Eigentum- richtig?

    Was ich dir empfehlen möchte:
    1. schau dich in deiner Nähe um, wo es Anlaufstellen für seelischen Beistand...
  24. AW: Kann mein Arbeitgeber vom Arbeitsvertrag zurücktreten? Vorsicht: Lang!

    Die Enttäuschung kann ich gut verstehen und- das ist doch nun kein Endpunkt, der für immer bestehen bleibt!

    Mit dieser TZ-Stelle bist du nun in einem "richtigen Job" und hast damit eine gute...
  25. Antworten
    74
    Hits
    13.778

    AW: Neuer Partner - Angst Ex zu verletzen

    Ich denke auch, man muss das alles für sich betrachten.

    Es gibt die Beziehung zu diesem alten Freund und das ist erst einmal etwas, was nur zwischen der TE und ihm ist.
    Ein neuer Mann kommt nun...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4