Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Rotfuchs

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,26 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Danke Klara. :blumengabe:
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ja.



    Ich halte mich ja auch an die Regeln (auch an die, die ich für nicht effektiv halte), aber es geht mir halt nicht gut damit. Zumal kein Ende abzusehen ist und die steigenden Zahlen nicht...
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich finde es prima, wenn Ihr in Eurer Lebenssituation und in Eurem Umfeld so gut zurecht kommt.

    Aber es gibt eben auch Menschen (User?) mit Stadtwohnungen, schlimmstenfalls ohne Balkon oder...
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    ma

    Das geht mir - ehrlich gesagt - aber auch so.

    Ich musste mein Leben lang flexibel sein, aufgrund von unvorhergesehenen Ereignissen mehrfach mein Leben total auf den Kopf stellen (was mir...
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Wir haben einen Job-Strang im Coronaforum.
    Da wäre das Thema Probleme rund um den Arbeitsplatz sicher besser aufgehoben.
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ja, das scheint leider gerade in Mode zu kommen. :niedergeschmettert:

    Als unlängst eine Party auf der sog. "Bierstraße"/Mallorca wegen mangeldem Abstand zur Schließung der Lokale führte,...
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Danke für den konstruktiven Vorschlag. :unterwerf:

    Als zuständige Moderatorin muss ich das aber alles lesen... und darf trotzdem eine Meinung zu diesem oder jenem Aspekt haben, auch wenn sie nicht...
  8. Antworten
    1.831
    Hits
    121.254

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Tja... mit so Kleinigkeiten wie Buchstaben in der richtigen Reihenfolge geben wir uns im Ruhrpott gar nicht erst ab. Wir schreiben (in der Bri) wie wir hören... und verstehen uns untereinander...
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Richtig... aber bitte mit Augenmaß und mit SINNVOLLEN Restriktionen.

    Alles andere ist kontraproduktiv... wie wir gerade heute in Berlin sehen durften.
    Und eigentlich im Alltag allüberall sehen....
  10. Antworten
    1.831
    Hits
    121.254

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Genau so kenne ich es auch. :freches grinsen:

    Und auffem Schäselong vom Oppa durfte ich auch hüppen. :cool:

    (Sentenza kann Euch das locker übersetzen, falls ich nicht rechtzeitig online bin....
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ja... maximal ein zweiter Haushalt. Richtig.

    Heute jogge ich mit Haushalt A, morgen mit Haushalt B, und übermorgen ???

    Und wer bitte kontrolliert beim Joggen den Abstand?
    Mir ist nie ein...
  12. Antworten
    4.592
    Hits
    1.041.735

    AW: Ich darf sein.

    Katelbach... ich freu mich einfach mit Dir. :smile:
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das hätte schon im März mit etwas Sinn und Verstand besser geregelt werden können... dann wäre vielleicht die eine oder andere Verschwörungstheorie gar nicht erst so laut geworden (von extremen...
  14. Antworten
    1.831
    Hits
    121.254

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Ich möchte unbedingt wissen, wann das passiert.

    Schon allein wegen der mentalen Vorbereitung auf den erhöhten Moderationsbedarf, wenn dieser irritierte Mann hier aufschlägt. :freches grinsen:
  15. Antworten
    1.831
    Hits
    121.254

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Es macht ja auch Sinn, dass ein Facharzt über bestimmte Vorerkrankungen, Operationen, aktuelle Medikation und/oder mögliche Allergien/Unverträglichkeiten informiert wird, wenn man das erste Mal zu...
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Gehäkelte oder gestrickte MNS halte ich für absoluten Blödsinn und lediglich für eine Fake-Bedeckung, um den Schein zu wahren.

    Abgesehen davon wären die mir jetzt auch zu warm. Ich gehe ja jetzt...
  17. Antworten
    1.831
    Hits
    121.254

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Abgesehen vom "Erinnerungsservice" (den meine Zahnarztpraxis anbietet und dem ich auch zugestimmt habe) kann mir es durchaus passieren, dass meine Zahnärztin mir im Eiscafé oder (vor Corona) auf...
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Absolut !

    Es wäre wirklich Kundenservice, bereits im Eingangsbereich eines Supermarkts oder Kaufhauses Masken anzubieten.
    Wenn ich keine dabei habe, nutzt es mir nämlich gar nichts, sie irgendwo...
  19. Antworten
    4.592
    Hits
    1.041.735

    AW: Ich darf sein.

    Lieb von Dir :prost:
    Prost.

    Ich komme im Moment ganz gut zurecht und kann mit den noch vorhandenen Einschränkungen leben. :smile:

    Dann halt erst mal kein Urlaub (nicht mal im Inland, da ist...
  20. Antworten
    4.592
    Hits
    1.041.735

    AW: Ich darf sein.

    Ich war Zeit meines Lebens, vom Kindergarten über Schule, Ausbildung und Beruf immer in festen Strukturen gefangen. Feste Zeiten, vorgegebene Verpflichtungen. Nicht immer zum meinem Wohlgefallen.
    ...
  21. Antworten
    4.592
    Hits
    1.041.735

    AW: Ich darf sein.

    Vielleicht ist das sogar unbewußt mit ein Grund, warum ich manchmal so lange Postings schreibe. :peinlich:

    Es geht mir oft besser, wenn ich mal formuliert und strukturiert habe, was mir sonst...
  22. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich komme noch mal kurz zurück auf die Erfassung in der Gastronomie.

    In meinem Stamm-Speiserestaurant läuft es m.E. vorbildlich. Pro Tisch liegt ein Zettel, die Personen am Tisch tragen sich ein...
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das darf sie gar nicht.
    Sie müsste dafür die Polizei rufen.

    Generell sind nur öffentliche Stellen und Behörden befugt, von Personen einen Personalausweis zu verlangen. So sind ausschließlich...
  24. Antworten
    4.592
    Hits
    1.041.735

    AW: Ich darf sein.

    Danke. :blume:

    Im Grunde bin ich ein recht optimistischer und fröhlicher Mensch... und bin damit bisher ganz gut durchs Leben gekommen, auch wenn es mir so manche Stolpersteine in den Weg gelegt...
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das ist auch nicht so.
    Wir erleiden nicht alle dasselbe, auch wenn es eine gemeinsame Überschrift "Corona" hat.

    Singles, gerade ältere, erleben ganz andere Einschränkungen als Ehepaare oder...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4