Suchen: Die Suche dauerte 0,07 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: luciernago

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Migration, Flucht, Asyl 5.ter Thread

    Ein Gefühl, ob genug Wohnungen da sind, bekommt man doch, oder? Da reicht ein Blick in die Lokalzeitung oder Unterhaltungen mit Wohungssuchenden.

    luci :blumengabe:
  2. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    So sieht es aus. Das ist hier in einer Stadt ein paar Kilometer weg von Stuttgart sehr gut zu beobachten. Die Immobilienpreise steigen und steigen. Sie haben sich in wenigen Jahren fast verdoppelt.
    ...
  3. AW: Einladung von Freunden - so üblich oder doch irgendwie (zu) schräg?

    Gerade nochmal nachgelesen . . Bleibt daheim!

    luci :blumengabe:
  4. AW: Einladung von Freunden - so üblich oder doch irgendwie (zu) schräg?

    Fantastisch!

    Garage, Dixiklo und Haus zu, da würde ich genau so absagen wie oben formuliert.
    copy and paste und macht euch daheim einen schönen Abend zuhause . .

    warum muss man 70 Leute auf...
  5. AW: Verlassen werden in der Schwangerschaft

    Liebe Irene,

    ich wünsche Dir gute Besserung!

    Schalf gut
    lg luci :blumengabe:
  6. AW: Migration, Flucht, Asyl 5.ter Thread

    Habt ihr denn einen entspannten Wohnungsmarkt und moderate Mietpreise?

    luci :blumengabe:
  7. AW: meine Schwiegertochter

    Lisa,

    ich wünsche euch noch schöne Tage mit den Enkeln und wenn die Woche um ist, zieht euch einfach mal zurück.

    Ich denke, die ST muss erst mal reinwachsen in ihre Rolle und da ist Zuviel...
  8. AW: Verlassen werden in der Schwangerschaft

    Liebe Irene,

    wie geht es Dir denn?

    lg luci :blumengabe:
  9. AW: Migration, Flucht, Asyl 5.ter Thread

    Das erstaunt mich. Wurde das denn in der lokalen Presse nicht kommuniziert?

    luci :blumengabe:
  10. AW: Ohne Kinder leben - eine persönliche Entscheidung.

    ich bin ungewollt kinderlos und habe vor Ort Paten- und Herzenskinder . . derweil meine Freundinnen entweder auf Enkel warten oder bedauern, dass die Enkel nicht vor Ort wohnen.

    luci :blumengabe:
  11. AW: Migration, Flucht, Asyl 5.ter Thread

    www.seebruecke.org

    da sind alle Bundesländer mit den entsprechenden Städten gelistet.

    lg luci :blumengabe:
  12. AW: Migration, Flucht, Asyl 5.ter Thread

    wir haben ja inzwischen 90 Städte, die als "sicherer Hafen" fungieren und offenbar genügend Wohnraum haben. Die Migranten können dann in diese Städte.

    luci :blumengabe:
  13. AW: meine Schwiegertochter

    Kleinfeld, Hut ab!

    Deine Beiträge sind, da du die Praxis kennst, sicher sehr wertvoll für die TE.

    Liebe TE, wie geht es euch denn mit den Kindern? verstehen sie das denn, warum sie jetzt...
  14. AW: meine Schwiegertochter

    Ich ziehe absolut den Hut vor der TE, die die Diskussion über die Zukunft angestossen hat.Eigentlich wäre das Sache des Sohnes gewesen, seine Frau nicht so ins Messer laufen zu lassen.
    Da trifft...
  15. AW: Migration, Flucht, Asyl 5.ter Thread

    das weiss vermutlich keiner.

    Migration: Forscher Knaus warnt: Europaisches Asylsystem droht zu scheitern - Ausland - FOCUS Online

    In Griechenland sind sich schon wieder viele Migranten,...
  16. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Ich habe das gerade auch entsetzt gelesen. Vielleicht wachen manche Mitbürger ja endlich auf, wenn sie wirklich negative Zinsen für ihr Erspartes bekommen.

    luci :blumengabe:
  17. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    das ist eine schlaue Frau!
  18. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    ich würde einen Chronometer nur beimzertifizierten Juwelier kaufen.
  19. AW: Gäste - was bietet ihr? Und wo hörts auf?

    Ja!

    :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe:"

    luci
  20. AW: meine Schwiegertochter

    irgendwie klingt das alles etwas schräg.

    liebe TE, warum haben sie recht schnell geheiratet?

    luci
  21. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    ich sage nur oyster perpetual datejust oder rado . .

    luci
  22. AW: meine Schwiegertochter

    schwierig.
    Meinst du, sie haben auf der Hochzeit bestanden?
    Oder wollte Deine ST weg von dem Elternhaus?

    Die zwei Welten sehe ich weniger im Akademikerstatus als vielmehr in der Religion.
    ...
  23. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Gold, Silber, ETF, Chronometer.

    luci :blumengabe:
  24. AW: Er wird zu alt für mich!

    Da bin ich bei Dir. das ist keine Lösungsorientierung.

    Die TE will die Quadratur des Kreises: Ein freies Leben unter/mit halbwegs Gleichaltrigen und ihren Mann nicht verletzen. Das wird nicht...
  25. AW: meine Schwiegertochter

    Lisa,

    wohnen die Gegenschwieger vor Ort? Wie verhalten die sich denn? wie kommst du mit denen aus?

    luci :blumengabe:
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4