Suchen: Die Suche dauerte 0,12 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: katelbach

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Alle Jahre wieder- neue und alte Metastasen

    Ich freu mich! :wangenkuss:
  2. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Das Immunsystem (Plasmazellen) bildet innerhalb einer gewissen Zeit nach Antigen-/Erregerkontakt Antikörper. Mit etwas Glück persistieren sie bzw. die entsprechenden Zellklone reagieren bei einem...
  3. AW: Vorräte horten wegen des Corona-Virus?

    Hier! Ich!

    Brot backe ich phasenweise (manchmal zum Angeben, wenn ich Gäste habe, manchmal auch für mich), aber sonst nichts.
    Ich mag weder mit Teig arbeiten, noch kann und mag ich "teiglastige"...
  4. AW: Wer ist selbst erkrankt und mag berichten?

    Ich werd noch kirre. Eine Hand weiß nicht, was die andere tut.
    Vom Gesundheitsamt wurde die Quarantäne aufgehoben (zeitlicher Verlauf, Krankheitsdauer).
    Aus dem KH wurde ich entlassen mit der...
  5. AW: Vorräte horten wegen des Corona-Virus?

    Dann verschieb das bitte gleich nch mit :smile:

    Wir meinten offenbar zwei verschiedene Sachen.
    Das eine ist eine zufällige Auswahl von Menschen, bei denen geschaut werden soll, ob sie mal...
  6. AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Genau aus diesem Grund werde ich beim Einkaufen etc. eine Maske tragen, auch wenn ich aller Wahrscheinlichkeit nach jetzt erst einmal immun bin.

    Ich verstehe die Ängste inzwischen gut. Es ist...
  7. AW: Vorräte horten wegen des Corona-Virus?

    Das läuft jetzt so: Man kennt (oder glaubt zu kennen) den zeitlichen Verlauf. Wenn jemand symptomatisch ist, dann sollte er gut 2 Wochen später negativ sein bzw. nicht mehr ansteckend.
    Wenn jemand...
  8. AW: Vorräte horten wegen des Corona-Virus?

    Ich glaube, die Gesundheitsämter händeln das total unterschiedlich.
    Eine Freundn, die einen Kumpel hat, der erkrankt und positiv war, wurde nicht getestet. Erst dann, als sie immer wieder massiv...
  9. AW: Vorräte horten wegen des Corona-Virus?

    Pelzpfote, bei mir wurde die Quarantäne heute Abend aufgehoben. Ich fühle mich aber auch noch längst nicht fit.

    Ich hab auch keinerlei Ahnung, wo ich mich infiziert haben könnte. Schon deshalb,...
  10. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Heute wurde de Quarantäne offiziell vom Gesundheitsamt aufgehoben. Gutes Gefühl!

    Wobei: Mir ist überhaupt nicht danach, meine Komfortzone, die Einsidelei, zu verlassen. Ich fühle mich auch immer...
  11. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Das Vorhandensein von AK zeigt an, ob es eine immunologiische Reaktion, also eine Auseinandersetzung mit dem Erreger gab. Soweit ich informiert bin, lassen sich hier AK ungefähr ab dem 7 Tag...
  12. AW: Alle Jahre wieder- neue und alte Metastasen

    .
  13. AW: Alle Jahre wieder- neue und alte Metastasen

    Danke Charly, es geht in winzigen Schritten langsam in Richtung besser. Ich rieche auch wieder etwas. Aber scheint mir ein längerer Weg.

    Aber hier geht es um dich. Ich denk viel an dich und ich...
  14. 1.645
    134.812
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Hab heute ganz ähnliches gehört. :-) Statt Jethro Tull und Led Zeppelin Velvet Underground, John Cale und Madness.

    Seit ich wieder zuhause bin, hab ich bisher nur B4 Klassik laufen lassen. Kam...
  15. Wichtig: AW: Wenn Euer Tier stirbt - Körperliche Aspekte

    Ich habe viele Katzen im finaken Nierenversagen gesehen und oft erst nach langen Diskussionen einschläfern dürfen, weil ihre Menschen das alles nicht verstanden haben.

    Durch den Anstieg der...
  16. AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Ich musste früher ja im OP und nch früher im Zellkulturlabor immer Masken tragen. Fand es sehr unangenehm, aber die Schneuferei war ok - ich hab ca. 7-8 Monate allergisches Asthma, außerdem starkes...
  17. AW: Was macht ihr, wenn die Krisenzeit vorbei ist?

    Same here.

    Ich kann meinen Lebensmenschen auch nicht besuchen - normalerwesie ist mir der friedhof nicht wichtig, ich spüre ihn eher hier zuhause oder auf den Wegen, die wir mit den (früheren)...
  18. AW: Die positiven Seiten von Corona

    #3

    Habe gebeten, dass man nicht anruft.
    Ich empfand auch die Isolation im KH als wohltuend.

    Mir fehlen eigentlich nur die Hunderunden, wobei ich die momentan gar nicht schaffen würde. Mir...
  19. 1.645
    134.812
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Alle Gute, @Klara_Kante
    Das ist echt das Letzte, das du brazchst! Und den Akt mit der Testerei, den kenne ich. Meine Kontaktperson hatte einen endlosen Zirkus, wurde dann - krank - zum Drive in...
  20. 1.645
    134.812
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Wird noch ein it piece und kommt ins Modeforum.
  21. 1.645
    134.812
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Dich schützt der chirurgische Mundschtz in der Tat kaum.
    Er soll die anderen vor deinen potentiellen Virus-Fontänen schützen.
  22. 1.645
    134.812
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Zum PS:
    Bisher bin ich sehr unfit - schleiche rum wie eine Greisin.
    Aber vielen Dank!

    Ich hab noch die Schutzmaske, vom Transport. Im KH hab ich sie immer aufgesetzt, wenn jemand reinkam, als...
  23. 1.645
    134.812
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Ich finde es gut, Mundschutz zu tragen. Ich werde nach der Isolation keinen brauchen (wahrscheinliche Immunität), aber ich hab im Krankenhaus mitbekommen, wie essenziell es für die Menschen, die dort...
  24. AW: Alle Jahre wieder- neue und alte Metastasen

    Charly,

    ich denk oft an dich! Alles, alles Gute! :blumengabe: :zauberer:
  25. 1.645
    134.812
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Spatz und katzenechse,

    traurig, eure Posts! :in den arm nehmen:
    Und mir geht es genauso. Seit ich erkrankt bin, habe ich keinen Bezug mehr zu meiner Arbeit. Ich hab sie geliebt: mein Traumjob....
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4