Suchen: Die Suche dauerte 0,08 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: marylin

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. 81
    13.580
    Forum: Erziehung

    AW: Mobbing in der Schule

    Naja, ich als Mutter oder Vater würde X mal gewaltig den Marsch blasen... Klare Ansage, dass er ab sofort die Kinder in Ruhe zu lassen hat (bez. Gewalt). Aber ob sich so ein Kind davon beeindrucken...
  2. Thema: Greta segelt

    von marylin
    3.460
    170.952

    AW: Greta segelt

    Naja, jetzt wo Carola Rackete mitmacht, ist Greta vielleicht nicht mehr so interessant :freches grinsen: Wobei erste sogar einen Master in Umweltmanagement hingelegt hat, soweit ich weiß...
  3. Umfrage: AW: Trisomie-Tests sollen in Ausnahmefällen übernommen werden. Was halten Sie davon?

    Ja, genauso sehe ich das auch. Die meisten Menschen können sich die Informationen beschaffen, die für sie wichtig sind.
  4. Umfrage: AW: Trisomie-Tests sollen in Ausnahmefällen übernommen werden. Was halten Sie davon?

    Wozu? Den Test an sich gibt es ja schon, er ist erlaubt. Es geht nur darum, dass die schonendere Methode von der GKV bezahlt wird. Was soll es da zu diskutieren geben? Im Vergleich zu OPs,...
  5. Umfrage: AW: Trisomie-Tests sollen in Ausnahmefällen übernommen werden. Was halten Sie davon?

    Meinst du, die Frauen die den Test machen, zahlen nix ein in die GKV??? Doch, die meisten zahlen einen monatlichen Beitrag, also haben sie ein Recht auf die Untersuchung, die nebenwirkungsärmer ist....
  6. Thema: Greta segelt

    von marylin
    3.460
    170.952

    AW: Greta segelt

    Wenn ich die Schlagzeilen lese - z. B. dass sie 5 Nationen verklagt, dass sie Trump "mit einem bösen Blick" staft, als er vorbeigeht usw. usf. frage ich mich, ob die Welt den Verstand verloren hat!...
  7. Umfrage: AW: Trisomie-Tests sollen in Ausnahmefällen übernommen werden. Was halten Sie davon?

    Wer sich 500 € nicht leisten kann, kann sich ein (einigermaßen gutes) Leben mit einem behinderten Kind erst recht nicht leisten. Man darf nicht so tun, als würde den Eltern mit behindertem Kind ein...
  8. AW: Rauchverbot im Auto

    Die Beweisführung wird wohl für die ANKLÄGER (Polizei, Staatsanwalt etc...) schwer sein, der Beschuldigte muss gar nix beweisen...
  9. AW: Rauchverbot im Auto

    naja, gut gemeint, aber rechtlich selbstverständlich nicht ok. genaugenommen Betrug... obwohl hier niemanden geschädigt wurde... Aber das zeigt doch, wie man versucht, Schwangeren ein Lebens- und...
  10. AW: Rauchverbot im Auto

    Na hoffentlich niemand. Hoffen wir, dass schwangere Frauen weiterhin dieselben Rechte haben, wie jeder Mann oder jede nichtschwangere Frau auch! Schließt schädigende Lebensweisen mitunter auch ein....
  11. AW: Rauchverbot im Auto

    Ja, genauso sehe ich das auch.

    Man muss ja auch bedenken, dass bei derart hohen Strafen, die Beweislast immer auf Seiten des Anklägers liegen muss! Das heißt, deas Gericht muss beweisen, dass der...
  12. Umfrage: AW: Trisomie-Tests sollen in Ausnahmefällen übernommen werden. Was halten Sie davon?

    Ja, mag sein, dass dann mehr abgetrieben wird. und Nein - ist eigentlich kein Problem. Für wen denn auch? Diejenigen, die schreien, dass auch behinderte Kinder ein Recht auf Leben haben, kümmern...
  13. AW: Rauchverbot im Auto

    Hach, jetzt weiß ich´s: es tut sich eine Einnahmequelle für den Staat auf: Die Bußgelder sollen lt. ZDF eben 500 - 3000 € betragen.
    Na da wird die werte schwangere Gattin sich bestimmt bei der...
  14. Umfrage: AW: Trisomie-Tests sollen in Ausnahmefällen übernommen werden. Was halten Sie davon?

    Jene, die das wollen, haben vielleicht nicht das Geld dazu. Also kann nicht jede, die das will, den Test durchführen.

    Mal ganz abgesehen davon, dass medizinische Behandlung für die meisten NIE...
  15. AW: Rauchverbot im Auto

    Eine Schwangere muss in der Regel mit niemanden mitfahren. Sie kann auch nicht verlangen, dass sie mitgenommen wird. Der Raucher kann ja sagen, dann fahr halt nicht mit. Zumal die meisten Frauen ein...
  16. AW: Rauchverbot im Auto

    Ich glaube, die meisten reagieren auf die Bitte von Kindern, nicht zu rauchen, sowieso schon. Oder lassen es gleich ganz, wenn Kids im Auto sind. Und die, denen das egal ist, werden sich von ihren...
  17. Umfrage: AW: Trisomie-Tests sollen in Ausnahmefällen übernommen werden. Was halten Sie davon?

    Warum sollten diese Tests nicht von der Kasse übernommen werden? Es ist eine ungefährlichere Untersuchung als die Fruchtwasseruntersuchung, schon deshalb haben sie ihre Berechtigung. Wenn ein...
  18. Umfrage: AW: Umfrage zum Thema §218/219 - welche Gestaltung sollten sie haben?

    Ja, das wäre generell ein guter Ansatz. Wobei ich persönlich!!! gegen die Einnahme von Hormonen bin, aber trotzdem finde ich die kostenlose Abgabe von der Pille/3-Monatsspritze etc. gut.

    Aber...
  19. AW: Rauchverbot im Auto

    Wobei man ein Handy in der Hand ja auch noch sieht - aber eben nicht eine Schwangerschaft. Und eine Schwangere eben ja eigentlich auch das Recht haben sollte, zu entscheiden, dass sie eben mit dem...
  20. AW: Rauchverbot im Auto

    ja, mit Kindern im Auto ist das ja auch noch zu kontrollieren, die können sich ja auch nicht aussuchen, wo sie mitfahren. Aber Schwangere???
  21. AW: Rauchverbot im Auto

    Also ein Gesetz, was niemanden interessiert/interessieren muss? Ich selbst bin Raucherin, ja auch in meinem Auto rauche ich, aber ich fahre immer alleine. Und theoretisch muss ich ja niemanden...
  22. Umfrage: AW: Umfrage zum Thema §218/219 - welche Gestaltung sollten sie haben?

    Offenbar stimmt mein Abstimmungsergebnis "Fristenlösung ohne Beratungspflicht" mit den meistgewollten Ergebnis überein. Der Beratungstermin ist meist sowieso nur ein "Pflichttermin", ändert meist...
  23. Rauchverbot im Auto

    Wie heute in den Nachrichten zu hören war, wird ja der Gesetzesentwurf/Vorschlag zum Rauchverbot im Auto besprochen. Das Rauchverbot soll gelten, wenn Minderjährige oder Schwangere mitfahren.

    Mal...
  24. AW: Kein Bagatelldelikt?

    Wie viel Zwangsberatung darf es denn sein? Warum soll man die Schwangere wieder und wieder "einbestellen"? Es ist ja auch nicht unendlich Zeit. Und ob die Frau nun in einer für unsere Begriffe...
  25. AW: Kein Bagatelldelikt?

    1. weiß das jede, was schäglich ist, es interessiert manche nur nicht oder es ist eben eine Sucht und nicht so schnell abzustellen. Und 2. - Was soll man denn mit Schwangeren machen, die der...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4