Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Katzi-Mi

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: 30 Jahre zusammen: Trennung ?! Eine Versuch der Ursachenforschung

    Hallo!

    Einige Zeit ist vergangen. Es gibt eigentlich nicht wirklich viel zu berichten und doch ist einiges geschehen.
    Nach einem ziemlich kontaktlosen Januar, habe ich im Februar beschlossen, ...
  2. AW: 30 Jahre zusammen: Trennung ?! Eine Versuch der Ursachenforschung

    Liebe Sasapi,

    des tut mir leid für euch - aber es klingt, dass es noch nicht so weit und verfahren ist wie bei mir.

    So ein Umbruch (entwachsende Kinder/veränderte Rollen) birgt aber auch eine...
  3. AW: 30 Jahre zusammen: Trennung ?! Eine Versuch der Ursachenforschung

    Unglaublich zutreffende schöne Formulierung. Dem ist gar nichts hinzuzufügen von mir. Dankeschön. :kuss:
  4. AW: 30 Jahre zusammen: Trennung ?! Eine Versuch der Ursachenforschung

    @Sprachlos und feddy:

    Narzisstisches Verhalten das ist durchaus ein Thema. Jetzt stellt sich mir nur die Frage, welches sind meine Anteile/ Themen damit. Ob er eines Tages soweit sein wird sich...
  5. AW: 30 Jahre zusammen: Trennung ?! Eine Versuch der Ursachenforschung

    Hey Blila,

    eine Therapie wäre gut für ihn. Aber ob er das macht, keine Ahnung. Ich habe diese Aufgabe des Therapeuten jahrelang unbewusst erfüllt. Kraftzehrend. Bin ja auch kein Psychologe,...
  6. AW: 30 Jahre zusammen: Trennung ?! Eine Versuch der Ursachenforschung

    Hello Beachnoodle,

    diese Bedenken, die du geäußert hast, höre ich auch von einigen guten Freunden. Ja das mag sein und man weiß nie, was alles kommt. Aber es fällt mir schwer zu glauben, dass er...
  7. AW: 30 Jahre zusammen: Trennung ?! Eine Versuch der Ursachenforschung

    Hallo Lyanna!

    Ich bin sowas von bei Dir! Ja er könnte sich bemühen - da kommt nix. Nur Vorwürfe. Klar er ist verletzt. Aber es war nicht überraschend, dass es so gekommen ist und ich ausgezogen...
  8. AW: 30 Jahre zusammen: Trennung ?! Eine Versuch der Ursachenforschung

    Hallo Wolfgang!

    Ja ich frage mich auch oft, was hat uns eigentlich die ganze Zeit zusammen gehalten? Das Wissen, das es so ist? Mein großer Wunsch, dass es funktioniert? Es hat einfach gepasst....
  9. AW: 30 Jahre zusammen: Trennung ?! Eine Versuch der Ursachenforschung

    Eure Beiträge sind wirklich alle ganz wunderbar. Danke!

    Ich werde morgen antworten. Bin jetzt sehr müde. Alles sehr aufgewühlt - etwas durcheinander in mir.
  10. AW: 30 Jahre zusammen: Trennung ?! Eine Versuch der Ursachenforschung

    Das wurde mir auch schon einmal empfohlen, Ich habe es in der Tat wieder vergessen. Werde es mir besorgen und lesen.:allesok:
  11. AW: 30 Jahre zusammen: Trennung ?! Eine Versuch der Ursachenforschung

    Herzlichen Dank für die vielen Beiträge.

    Ich bin sehr überrascht und muss sagen, alle eure Beiträge treffen zu. Jeder hat seinen Blickwinkel und eigene Ausdrucksweise und alles was ihr...
  12. 30 Jahre zusammen: Trennung ?! Eine Versuch der Ursachenforschung

    Hallo !

    Wie oben schon steht, versuche ich gerade gedanklich zu ordnen, wieso ich in der Situation bin, in der ich gerade bin. Und wie es weitergeht. Vielleicht gehört dieser Beitrag auch eher in...
Ergebnis 1 bis 12 von 12