Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Wolkenschaf3

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,10 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Das Problem ist vielerorts ( bei uns glücklicherweise bis jetzt noch nicht) dass ein großer Teil der Testzentren geschlossen hat und dann ist man erstmal auf der Suche um sein Kimd testen zu lassen
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich habe den Satz mit dem Einsperren auch schon gebracht.
    Es hat sich einfach so angefühlt. Ok min Kinder wurden eher ausgesperrt aus Schule und Kita.

    Klar man konnte das Haus verlassen, war...
  3. Antworten
    10.639
    Hits
    2.044.360

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Ein Punkt war.
    Wer kümmert sich um Einhaltung des Abstndsgebot.
    Die Kita fie noch nie durch großes Engagement auf. Es kommt ihnen ganz gelegen.
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Geht mir ähnlich.
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Mir auf jeden Fall
  6. Antworten
    10.639
    Hits
    2.044.360

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Was ich skurril finde. Die Stadt will jetzt Alls städtischen Kitas auf offenes Konzept umstellen.
    Ob das jetzt der passende Zeitpunkt ist?
  7. Antworten
    10.639
    Hits
    2.044.360

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Heute Elternabend im Kiga. Da wurde noch mal der nicht stattfindende Laternenumzug angesprochen .
    Es ist nicht explizit verboten, aber die Auflagen sind wohl zu kompliziert und niemand will die...
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Letztes Jahr war es um diese Zeit alles andere als fröhlich und unbeschwert
    Das war 2 Wochen vor dem Start des Lockdown light
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Wenn man die Pflegeheime rechtzeitig durch boosters hält es sich wahrscheinlich in Grenzen
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Bei uns ja seit 4 Wochen so
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    ..
  12. Antworten
    10.639
    Hits
    2.044.360

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Wir wollen ja Wochenende in den Urlaub.
    Die Coronainzidenz von momentan 9 in unsere Stadt macht mir wenige r Sorgen, dafür die normale Erkältungswelle.
    Die Kurze hustet seit 1 Woche, es ist aber...
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Meine Zweitklässlerin macht seit April mehrmals die Woche einen Selbsttest. Hat sie sehr schnell gelernt.
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Doch nur wenn du als ungeimpfte Kontaktperson in Quarantäne musst , entfällt die Lohnfortzahlung.
    Die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall hat damit nichts zu tun. Das wird gern durcheinandergebracht
  15. Antworten
    10.639
    Hits
    2.044.360

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Hier gab es den eindeutig

    Ferienende 2.9.

    Stadt
    Inzidenz 15.9. 65
    Inzidenz heute 21

    Bundesland 8.9. 81
    Heute 41
  16. Antworten
    10.639
    Hits
    2.044.360

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Plexiglasscheiben gibt es In den Geschäften, aber die bringen ja nicht wirklich was gegen aerosole



    Ich glaube eher letzteres .
    Ich habe mal die Schuleiterin gefragt warum auch dieses Jahr...
  17. Antworten
    10.639
    Hits
    2.044.360

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Ich finde es skurril dass es in der Grundschule meiner Tochter mehrmals Läusealarm gab aber noch nicht einen Coronafall
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Lauterbach braucht die Pandemie. Denn in dem Moment, in dem es kein Corona mehr gäbe, versänke er wieder in der Bedeutungslosigkeit, die ihm zusteht.
  19. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Verstehe nicht wie man das da rauslesen kann.
    Für mich ist das Arroganz, im Sinne von die Sozial schwachen sind nicht in der Lage, ihr Risiko zu bewerten und danach zu handeln.
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich auch nicht.
    Wenn es nichts reingrätscht ( damit meine ich nicht nur Corona sondern alle möglichen Infekte die Kinde rmomentan umhauen) fahren wir in einer Woche in den Urlaub, ins Ausland (...
  21. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Und das ist das was man regelmäßig auf den Keks ist.
    Dieser erhobene Zeigerfinger.
    Es reicht nicht sich an die vorgeschriebenen Maßnahmen zu halten, nein der gute Bürger muss übererfüllen,...
  22. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    In der Kita meiner Tochter werden die Krippenkinder ( jünger als 3) nicht gesteht. Für die Ü3 Kinder gibt es eine freiwillige Testung, wo die Eltern dann Tests für zu Hause mitbekommen
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Aber es gibt keine Beweise, dass da nun besonders viel in Hotels passiert
    Man kann den Leuten schon ihre persönliche Risikoabwägung zugestehen
    Es ist gut das es dieses Angebot für ärmere Familien...
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Menschen auch Familien haben diesen ( und letzten) Sommer Urlaub gemacht. Viele Familien waren da nicht für sich, sondern z.B. in Hotels
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ob das so positiv ist wird sich zeigen. Bei den Kindern zeigt sich schon dass sie die versäumten Infektie jetzt nachholen und teilweise heftiger als normal
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4