Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: drafty

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: XR - radikalisiert sich die Klimabewegung ?

    Also würdest du die NPD nicht als "rechte" Partei einstufen?
  2. AW: Klimaschutz. Politik und Wirtschaft

    In dieser Richtung gibt es einige sehr interessante Ansätze und neue Firmen. Ich sehe darin ein sehr großes Potenzial.
  3. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Kommt drauf an, ob wir "Sicherheit" unter den Gesichtspunkten des gesunden Menschenverstandes betrachten oder nicht.
    Wenn ja, muß man erst mal erkennen, daß der radioaktive Müll, der Millionen Jahre...
  4. AW: XR - radikalisiert sich die Klimabewegung ?

    Die Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands ist deiner Meinung nach "nicht wirklich links" ? Ich würde sagen, sie ist sogar recht eindeutig linksextrem. Du wirst selber wissen, was dich zu...
  5. AW: Klimaschutz. Politik und Wirtschaft

    Ich finde, daß man das ergebnisoffen handhaben sollte. Auch wenn es ständig gefordert wird, ist die Gefahr politischer Eingriffe in einen Bereich, der wissenschaftlich-technisch derart dynamisch...
  6. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Da bin ich wiederum bei dir. Ich halte es bereits für die erste ganz dicke Ausrede, "große und größte Schritte" vom Staat einzufordern, während man sich selbst einredet, bereits am Ende seiner...
  7. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Ja, das auf jeden Fall, aber das eine (selbst vorangehen) schließt doch das andere (überzeuge den Rest der Welt) nicht aus.
    Selber kaputtmachen sollten wir uns allerdings nicht dabei, dabei stimme...
  8. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Da halte ich es eher mit den alten Chinesen: "Auch der längste Weg, beginnt mit dem ersten Schritt."
  9. AW: Klimaschutz. Politik und Wirtschaft

    Wozu dann die Panik? Dann können wir ja auch alle Maßnahmen gegen den Klimawandel nochmal um 30 Jahre verschieben und uns auf künstliche Intelligenz verlassen. Ist nicht zwingend meine Meinung, aber ...
  10. AW: Klimaschutz. Politik und Wirtschaft

    Wir reden ja hier gerade vom Betrieb eines Stromnetzes. Du kriegst es als Verbraucher doch gar nicht mit, wie die Netzbilanz zu einem bestimmten Zeitpunkt grade aussieht.
  11. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Ja klar, aber wer sagt denn, daß jede Maßnahme bzw. Überlegung für sich alleine schon immer den totalen Durchbruch bringen muß? Ich würde auch Lösungen, die nur 1% vom Ganzen bringen, nicht...
  12. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Von welcher Rechnung redest du denn genau? Was das Verheizen angeht, das stimmt natürlich, aber das sollte man schaffen, sind ja nicht nur notorische Brandstifter unterwegs. Und das mit dem Verfaulen...
  13. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Naja, nicht das CO2 unmittelbar, aber den Kohlenstoff. Also das "C" wird im Holz gespeichert. Der Sauerstoff wird ja an die Umgebung zurückgegeben. Warum, was wäre daran verkehrt?
  14. AW: Greta segelt

    Naja, prinzipiell finde ich den Weg aber nicht grundfalsch. Durch das Verbrennen der fossilen Brennstoffe ist nun mal viel Kohlenstoff (als CO2 insbesondere) in die Atmosphäre gelangt. Wenn es...
  15. AW: Greta segelt

    Doch eigentlich schon, nur wir Deutschen wissen es nicht, bzw. wollen es nicht wissen, weil sonst die Grünen und ihre mentalen Ableger ein Hysteriepfand weniger gegen vernünftige Politik in der Hand...
  16. AW: Greta segelt

    Viele machen mMn aber den kapitalen Fehler und glauben, sie könnten sich ihren Anteil am Verzichten scharf auswählen, während das was man will, falls man es doch irgenwann wollen sollte, dann auf...
  17. AW: Greta segelt

    Sehe ich ganz ähnlich. Allerdings halte ich CO2 Zertifikate zumindest für potenziell sinnvoll. Wie es sich macht, muß man noch sehen. Und ich erkenne zumindest teilweise das Problem an, daß ohne...
  18. AW: Tu felix Austria - Österreichische Tagespolitik

    Dann hat er der Demokratie in Österreich einen großen Dienst erwiesen. Denn es wäre wohl alles andere als der Demokratie zuträglich, wenn "rechtes Gedankengut" pauschal, als Staatsräson quasi, zu...
  19. AW: XR - radikalisiert sich die Klimabewegung ?

    [editiert]
  20. AW: XR - radikalisiert sich die Klimabewegung ?

    Ich sehe das ja genauso. Ich halte schon nicht viel von FfF, aber soweit diese von Kindern und Jugendlichen betrieben wird, halte ich das aus :freches grinsen:. Nur frage ich mich, wie groß unsere...
  21. AW: XR - radikalisiert sich die Klimabewegung ?

    Geht's bei dir nicht ohne Ideologie?
    Ich brauche keine. Erst recht nicht, wenn's um ernst zu nehmende, wissenschaftliche Belange und Probleme geht.
  22. AW: XR - radikalisiert sich die Klimabewegung ?

    So ähnlich. Ich halte allerdings derartige Aktionen bereits ohne mein Zutun für lächerlich, zusätzlich aber auch sachlich destruktiv und feindselig gegenüber andern Menschen, die sich nicht in ihrer...
  23. AW: XR - radikalisiert sich die Klimabewegung ?

    Ach, du willst Aufsehen erregen. Wer hätte das wohl gedacht... Ich dachte, du willst die Umwelt schonen. :freches grinsen:
  24. AW: XR - radikalisiert sich die Klimabewegung ?

    Ich fürchte, das sind die Allerletzten, die irgendwas aus dem Dreck ziehen. Wenn du weinen und tanzen willst, kannst du das auch zu Hause machen. Wenn du es umweltschonend machen willst, dreh die...
  25. AW: XR - radikalisiert sich die Klimabewegung ?

    Die Grenzen der Geduld anderer. Es ist nicht so, daß die Herangehensweise an das Problem (oder an was auch immer) dieser Leute ganz unumstritten wäre.
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4