Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Malaita

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das habe ich auch noch nirgends gelesen.
    Ich war auch in der ganzen Zeit immer im selben Supermarkt einkaufen. Ich wüsste jetzt nicht, ob da jemals eine Kassiererin gefehlt hätte. Irgendwie sind die...
  2. Antworten
    49
    Hits
    4.852

    AW: Tür an Tür mit Eltern wohnen

    Das fände ich auch nicht in Ordnung.
    Da muss man dann schon vorher Bescheid sagen, wenn man aus irgendeinem Grund dann doch mal in die Wohnung will (und der andere muss bestätigen, dass es möglich...
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Wieso? Das wurde doch immer wieder kommuniziert, besonders von Frau Merkel ?
    Zwar nicht mit einer so klaren Zeitangabe, aber es gab klare Ansagen: Das Virus ist noch da und wir dürfen nicht...
  4. Antworten
    1.694
    Hits
    241.690

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Nein, hier muss nichts für die Arbeitshefte bezahlt werden. Die gehören zu den Lernmitteln, die unter der Lernmittelfreiheit stehen. Dazu gab es vor Jahren einen Gerichtsbeschluss.
    Kopien für den...
  5. Antworten
    49
    Hits
    4.852

    AW: Tür an Tür mit Eltern wohnen

    Ich würde es sogar aus Mutter-Sicht nicht für gut heißen.

    Ich will als Mutter, dass die Kinder ihr eigenständiges Leben haben. Aber wenn die Kinder Tür an Tür mit mir wohnen, würde ich, ob ich es...
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ja und genauso darf ich aussprechen, dass ich es als daneben empfinde, einfach mal eine Person beurteilen zu wollen, ohne irgendwelche Beweggründe dieser Person zu kennen :smile:
  7. Antworten
    1.694
    Hits
    241.690

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Es ist auch noch die Frage, ob überhaupt jedem Kind das störungsfreie Lernen zu Hause ermöglicht wird. Es gibt Familien, da läuft das ganz anders ab...

    Und ja, in meinem Bundesland gibt es die...
  8. Antworten
    1.694
    Hits
    241.690

    AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Das sind für mich die Kernsätze deines längeren Beitrags.
    Genauso ist das.
    Meiner Meinung nach hatte genau deshalb das digitale Lernen deshalb bisher nicht die Priorität, weil der Unterricht von...
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Genauso ist das.

    Ich empfinde das auch als Anmaßung, über Beweggründe eines öffentlich auftretenden Wissenschaftlers urteilen zu wollen. Für mich zählt nur, WAS sie sagen und nicht, warum sie das...
  10. Antworten
    160
    Hits
    20.144

    AW: Coronavirus Verdacht beim Lebenspartner

    Ich würde mal davon ausgehen, dass wenn der Test negativ ist, er auch negativ ist. Was denn sonst?
    Wozu dann noch die 14 Tage Quarantäne?

    Er muss ja nicht zwangsläufig mit deiner Mutter...
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das ist eine haltlose Unterstellung.
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich schätze, dass man sich in dieser Zeit auch noch häufiger erkältet, weil überall Durchzug herrscht. Alle Fenster, die nur aufgerissen werden können, werden aufgerisssen, weil man ja lüften soll....
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Da ist halt jeder anders. Ich schrieb das schon mal früher hier rein: ich wasche immer, auch schon vor Corona, die Hände (allerdings nicht so ausgiebig wie jetzt), wenn ich von draußen komme, nachdem...
  14. Antworten
    838
    Hits
    99.564

    AW: Netflix Empfehlung

    "La Mante" habe ich kürzlich gesehen. Ich fands spannend, war auch eine sehr interessante Konstellation mit der Mutter und dem Sohn.

    Seitdem ich so einige französische Krimis gesehen hatte im...
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich gehe auch nicht gut damit um, wenn manche Leute zwar einen MNS tragen, aber unentwegt in den Öffis telefonieren oder sich die ganze Zeit lautstark unterhalten. Dann fühle ich mich auch so unter...
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ja, das Virus ist noch da.
    Ich finde, du solltest dich mal mit den Zahlen für Deutschland beschäftigen. Trotz Lockerung ist die Ansteckungsrate (Oder wie hieß dieses Wort...mir ist dieser Begriff...
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Masken meine ich nicht damit.
    Ich meine ganz normale Hygiene: Hände waschen, wenn man von draußen kommt, nicht unnötig irgendwas da draußen anfassen (Treppengeländer, Haltestangen in öffentlichen...
  18. Antworten
    1.694
    Hits
    241.690

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Das sehe ich aber auch so.
    Die Oma ist die Person, die ein Risiko hat. Also muss man für die Oma eine Lösung suchen.
    Aber doch nicht für das gesunde Kind !!!! Das Kind gehört in die Familie als...
  19. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Na ja, Risiken in Kauf nehmen ist doch im Prinzip nichts anderes als Maßnahmen nicht unverhältnismäßig durchzuführen, nicht in Hysterie zu verfallen, sondern vernünftig mit einem möglichen Risiko...
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Sommer ist nicht gleich Sommer.
    In so manchem Land herrscht eine ganz andere ständige Luftfeuchtigkeit als hier.

    Die Lebensbedingungen sind andere, der soziale Kontakt der Menschen, das...
  21. Thema: Straftaten

    von Malaita
    Antworten
    9.932
    Hits
    753.128

    AW: Straftaten

    Das hielte ich für das geringste Problem. Das lässt sich organisieren, wenn man es will.
  22. Thema: Straftaten

    von Malaita
    Antworten
    9.932
    Hits
    753.128

    AW: Straftaten

    Eben. Das kann auch ein Lehrer nicht, der ständig 25 Kinder vor sich sitzen hat, nicht feststellen, auch wenn er zig Schulungen durchlaufen hat und Richtung Missbrauch sensibilisiert worden ist.
  23. Thema: Straftaten

    von Malaita
    Antworten
    9.932
    Hits
    753.128

    AW: Straftaten

    Ja, und nachdem ich heute nochmal gelesen habe, was da in solchen pädophilkriminellen Internetplattformen so abgeht, hab ich mich auch gefragt: Kenne ich da vielleicht einen Täter? Einen, der sich...
  24. Thema: Straftaten

    von Malaita
    Antworten
    9.932
    Hits
    753.128

    AW: Straftaten

    Das auf jeden Fall.
    Aufklärung der Kinder zum Beispiel durch die Polizei muss in Schulen erfolgen. Das gibt es, so viel ich weiß.
    Die Internetplattformen sind der eine Bereich. Noch schwieriger...
  25. Thema: Straftaten

    von Malaita
    Antworten
    9.932
    Hits
    753.128

    AW: Straftaten

    Ich bin sehr skeptisch, dass ein Opfer als ein solches zweifelsfrei erkannt werden kann.
    Man kann immer nur einen Verdacht haben.

    Und wie soll dann vorgegangen werden, wenn der Verdacht besteht...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4