Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Akzent

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Müssten sie nicht an die Dialyse und hätten eine neue Niere, müssten diese auch zu regelmässigen Untersuchungen, Medikamente nehmen und die Unsicherheit, wie der Organismus darauf reagiert ist sicher...
  2. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Dazu müsste man erstmal klären, ob es einen Europäischen Organhandel in dem Sinn gibt, oder ob diese Organverwaltung über weltweit läuft. Selbst dann sind die Organe anonymisiert. Jedoch der Handel...
  3. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Mit der Zustimmungslösung verläuft doch alles so wie gehabt. Oder was hat sich da jetzt geändert? Und was ist die Versbesserung für die Beteiligten? Diejenigen die Spenden wollen haben einen Ausweis...
  4. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Okay verstehe, du übernimmst die "Erste Hilfe Maßnahmen" sozusagen. Mit der "Ersten Hilfe" ist das an sich für jeden Menschen auch geregelt und sinnvoll. Jeder Mensch ist zur "Ersten Hilfe"...
  5. AW: Die negative Wirkung von Farben

    Nein du schreibst davon, welche Farben passen zum Menschen. Das Farben Wirkung haben ist unumstritten. Es gibt zwei Möglichkeiten. Entweder du gefällst dir selbst mit deinen Farben oder ein...
  6. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Für eine Ort ist das ein gemeinsames Interesse und da werden sich sicher nicht viele verweigern wollen. Diese Regelung ist mir allerdings auch unbekannt. Da kann ich mir vorstellen, dass dieses...
  7. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    [QUOTE] Nur dein Arbeitgeber oder du auch?


    Das ist mir völlig klar. Deswegen auch meine Frage nach einer Berufsfeuerwehr? Gibt es diese oder nicht.Für Einsätze wahrscheinlich nicht. Für die...
  8. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Dann ist ja alles okay. Gibt es eigentlich eine Berufsfeuerwehr?
  9. AW: Die negative Wirkung von Farben

    Das sehe ich hier anders. Wer soll entscheiden welche Farbe zu einem passt? Das kann man sicher nur für sich selbst entscheiden. Wenn sich jemand nicht mit Farben befassen will und keinen Bezug dazu...
  10. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Ich meinte bisher, dass die Kommunen und für die Ehrenamtlichen Tätigkeiten bis 8 Euro/Std. zahlen. So weiss ich das von den offiziellen Ehrenamtlichen Tätigkeiten. Hat sich dann wahrscheinlich...
  11. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Ein offizielles Ehrenamt ist auch keine Arbeit, welche ohne Entgelt (momentan sind es glaube ich Acht Euro) übernommen wird. Diese Verzettelung von Arbeitsplatzbenennung ist dadurch in alle...
  12. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Ich weiss nicht genau wie das meist, wohl, von den Kommunen geregelt ist. Von Privaten Betreibern habe ich so noch nichts gehört. Ich gehe davon aus, dass es hier eine Verwaltung gibt, die Räume...
  13. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Die Arbeit z. B. in einem Obdachlosenheim ist also keine richtige Arbeit? Das sehe ich als Arbeit ähnlich eines Hotels an. Dazu müsste jetzt dann der Begriff von Arbeitsplatz erklärt werden
  14. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Bei diesen 1 Euro Jobs sind allerdings nicht die Arbeitgeber mit Geld subventioniert worden, sondern dieser Zuverdienst von 1 Euro galt für den Hartz 4 Empfänger Empfänger des EinEuro bekommt...
  15. AW: Die negative Wirkung von Farben

    Ich habe das nicht übersehen, nachdem claudi47 schreibt, er denke darüber nach und würde sich dabei helfen lassen.
    Er wird sich mit seiner Einrichtung, so wie sie ist, wohlfühlen, ist aber für...
  16. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Das ist das Entscheidende. Das könnte jeder akzeptieren. Und wie du schon sagst, muss das nicht heissen, dass die obersten Lohngruppen deswegen genauso angehoben werden müssten. Dabei ist es gleich,...
  17. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Ich bin immer noch der Meinung, dass sich ein staatliches Sozialsystem wie wir es haben, generell ausschliesslich der Kapitalistischen dynamischen Entwicklung im Staat anpassen müsste. Die...
  18. AW: Die negative Wirkung von Farben

    Helle Farben wirken oft agressiver. Dunkle Farben wirken oft beruhigender auf die Augen vielleicht auch aufs Gemüt. Mit der Farbenansicht ist das sehr individuell. Mir fällt das z. B. bei der...
  19. AW: Die negative Wirkung von Farben

    Die Angebote in Zeitschriften vermitteln meist eine TotalRenovierung und das wird wahrscheinlich nicht nötig sein bzw wer will sich so eine Arbeit machen. Warum geht ihr nicht zusammen in ein...
  20. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Diesen Werdegang wird es kaum noch geben. War vielleicht noch vor 25 Jahren so. Heute steigen die Leute mit Bachelor Abschlüssen in die Managements ein.
  21. AW: Persönlichkeitsstörungen vererbbar?

    Vielleicht auch eine Option. Dazu braucht man erstmal den Ort des "Verhaltens" wo es darauf ankommt nur mit Verhalten zu agieren. Das kann man vielleicht der "Werbung" zuordnen, welches ein...
  22. AW: Persönlichkeitsstörungen vererbbar?

    Fast könnte ich annehmen du sprichst von Esoterischen Strömungen, welche sich der Psychologie bedienen bzw.die Manipulation als Werkzeug verwenden. Ist es das was du mit Strömungen ansprichst. New...
  23. AW: Persönlichkeitsstörungen vererbbar?

    Das realistisch einordnen. In einer schlechten Situation (Patient) als Patient schlecht zu reagieren kann auch sehr realistisch sein. Die Mischungen der Verbindungs-konflikten-Verhalen dürften die...
  24. AW: selbst gewählte Isolation

    Sie wollen sich ja nicht mehr organisieren. Vermeiden soziale Aspekte. Deswegen der Wunsch nach Isolation, wie bei den Hikikomori in Japan.
  25. AW: Persönlichkeitsstörungen vererbbar?

    Ich denke bei der Komplexität weniger an die Gesamtsituation der Welt, als mehr an der mittelbaren Umwelt des Menschen. Kein Mensch ist an der Gesamtumweltproblematik ermal direkt betroffen. Wenn wir...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4