Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Blila1

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Kollegin forciert private Freundschaft

    Was vor allem umgekehrt gilt!:freches grinsen: Ich kann dich total gut verstehen. jedenfalls bist du sie los
  2. AW: Kollegin forciert private Freundschaft

    Das trifft meine eine Freundin (die ich zugegeben selten sehe) sehr selten so und wenn, dann nur bei länger- oder mittelfristigen Verabredungen. "Wollen wir morgen ins Kino?" ist genauso ok wie in...
  3. AW: Kollegin forciert private Freundschaft

    Ja, mitunter ist es schwierig, das kenne ich schon auch. Wie Letho mag ich mich nicht festlegen, auch bei allerbesten Freunden nur sehr ausnahmsweise - vielleicht zum Geburtstag. Diese Aversion...
  4. AW: Kollegin forciert private Freundschaft

    ... und manche können sich nicht eindeutig verhalten. Geben den Darling, die superliebenswürdige Kollegin, die total nette Nachbarin/Vereinsfrau/Bekannte einer Bekannten... Erlerntes...
  5. AW: Kollegin forciert private Freundschaft

    Mehr noch: Schon die Formulierung "GEHT nicht" suggeriert 'ich würde ja gerne, äußere Umstände :freches grinsen: verhindern es'.
    Das ist eine Aufforderung, so bald wie möglich einen neuen Anlauf...
  6. AW: Kollegin forciert private Freundschaft

    :cool: Die Kollegin ist doch äußerst zartfühlend und rücksichtsvoll: sie hat sich angekündigt (Ironie wieder aus). So was Ähnliches eben tatsächlich und im Forum seitenlang äußerst kontrover...
Ergebnis 1 bis 6 von 6