Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: LilyHydrangea

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,05 Sekunden.

  1. AW: Einschlafen im Homeoffice und Probleme mit dem Arbeitgeber

    Ob das Einschlafen gesundheitliche Gründe hat, wird doch hier nur spekuliert. Ganz blöd gesagt kann die Ursache ja auch einfach darin liegen, dass jemand übermüdet ist, weil er die Nacht davor nicht...
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich dachte, der ganze Sinn der Sache ist doch, dass der Bund solche Dinge jetzt eben gesetzlich festlegt, damit eben NICHT mehr jede/r Ministerpräsident/in nach Lust und Laune schließen oder öffnen...
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Wir hatten hier in der Stadt ja schon mal Ausgangssperre, allerdings erst ab 22 Uhr. Es hat uns nicht wirklich getroffen, aber so wirklich viel gebracht hat es meines Wissens nach auch nicht.
  4. AW: Einschlafen im Homeoffice und Probleme mit dem Arbeitgeber

    Ich will hier nur mal anmerken, dass sehr viele Leute mit Depressionen arbeitsfähig sind. Sollte die Depression so schwer wiegen, dass die Arbeitsfähigkeit nicht mehr gegeben ist, ist eine...
  5. Antworten
    208
    Hits
    30.881

    AW: Mein 2021

    Blubb.

    Jetzt ist schon der vierte Monat dieses seltsamen Jahres halb rum. Krass.

    Ich fühle mich in meinem neuen Job-Team richtig wohl, obwohl ich bis jetzt nur ein paar wenige Kolleg*innen...
  6. Antworten
    7.636
    Hits
    1.983.774

    AW: Ich darf sein.

    Gute Besserung, frangipani! :blume:
  7. Antworten
    7.762
    Hits
    1.782.704

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Ich bin, glaube ich, panischer als meine Eltern, wobei meine Eltern aber schon auch sehr vorsichtig sind.

    Wenn wir telefonieren, reden wir schon über das Thema und alles, was damit zu tun hat,...
  8. AW: Erstes Smartphone: Austausch, Fragen, Tipps

    Wenn ich mal einen Tipp geben darf: Sprecht mit euren Kindern auch über das Thema In-App-Käufe bzw. Mikrotransaktionen.
    Vielleicht kommen sie ja irgendwann durch ihre Klassenkameraden in Berührung...
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich gehe mal davon aus, dass die sich alle vor jedem Talkshow-Besuch rigoros testen lassen und was sie in ihrem Privatleben machen, wissen wir ja nicht.

    Von daher entsteht bei mir jetzt ehrlich...
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Das erinnert mich daran, dass es im Lockdown 1 mal eine Show namens "Die Quarantäne-WG" auf RTL gab. Hintergrund war, dass Oliver Pocher sich mit Corona infiziert hatte und deshalb in Quarantäne war,...
  11. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfunge

    Meine Mutter ist diese Woche auch geimpft worden - mit Moderna. Bislang keine Nebenwirkungen.

    Die Sammel-Impftermine an ihrem Arbeitsplatz scheinen auch echt fix zu laufen, allerdings wollen...
  12. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Kodi hatte zumindest vor ein paar Tagen auch noch Selbttests, die mussten wir aber online bestellen.
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Oh, Mist!

    Ich wünsche euch alles Gute und drücke euch die Daumen, dass sie das gut übersteht! :blume:

    So kurz nach der Impfung ist das natürlich richtig mies.
  14. Antworten
    1.423
    Hits
    71.197

    AW: Resilienz - Modewort oder wichtiger denn je?

    Ja, aber genau das meinte ich doch? Strategien baut man sich ja nicht nur einmal auf, sondern immer wieder, wenn alte Strategien wegfallen oder nicht mehr zur aktuellen Situation passen. Oder wenn es...
  15. Antworten
    1.423
    Hits
    71.197

    AW: Resilienz - Modewort oder wichtiger denn je?

    Na, aber gerade Situationen, in denen plötzlich Dinge wegfallen, die einem bei der Krisenbewältigung helfen, sind doch Situationen, in denen man nach neuen Wegen suchen kann. Oder vielleicht sogar...
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Danke! :blumengabe:

    Ich habe mich natürlich heute auch testen lassen. Es gibt hier auch großen Bedarf, weil hier relativ viele Firmen auf einem Fleck sind. Die Schlange vor dem Container war...
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Praktischerweise hat meine neue Arbeitsstelle einen Testcontainer fast vor der Tür. Da können wir uns testen lassen, wenn wir doch mal ins Büro müssen.

    Sehr praktisch.
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Wie gesagt, ich hab noch nie jemanden gehört, der Paketzulieferer, Kassierer oder Hörakustiker ins Homeoffice schicken möchte.

    Die wären allerdings auch besser vor Infektionen geschützt, wenn so...
  19. Antworten
    1.423
    Hits
    71.197

    AW: Resilienz - Modewort oder wichtiger denn je?

    Ich weiß, dass das Beispiel nicht von dir kam. :blumengabe:

    Zu dem Kurt-Cobain-Beispiel würde ich noch sagen wollen, dass es ja nichts Ungewöhnliches ist, dass Menschen sich von prominenten...
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich meinte auch nicht Berufe, die nicht homeofficefähig sind, sondern die, bei denen das möglich ist.

    Ich glaube, die meint aber auch jeder, der mehr Homeoffice fordert, zumindest habe ich noch...
  21. Antworten
    1.423
    Hits
    71.197

    AW: Resilienz - Modewort oder wichtiger denn je?

    (Hervorhebung von mir)

    "Aufmerksamkeit bekommen" muss ja auch nicht unbedingt gleich "so berühmt wie Kurt Cobain (oder irgendein anderer Prominenter) sein wollen". heißen.

    Der Wunsch nach...
  22. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Die Notbremse wird ja nicht mal überall angewandt. Halb NRW hat sich trotz Inzidenzen, die hoch genug dafür wären, dagegen entschieden.
    Bei uns in der Stadt mit einer Inzidenz von 161 gilt die...
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Zu unterbinden, dass sich Menschen in Parks aufhalten, dürfte auch schwer sein, selbst in Ländern wie Bayern, die im Frühjahr ja eine vergleichsweise strikte Ausgangssperre hatten, war es doch...
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Natürlich gelten die gleichen Regeln wie vorher, nur müssen sie jetzt wahrscheinlich noch konsequenter angewendet werden, wenn die neue Variante ansteckender ist.

    Deshalb hat Lockdown 1 die...
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich fürchte, ohne die Impfungen wird es sowieso nichts mehr. Und ich hoffe, dass es da jetzt wirklich bald mal wirklich mehr Impfstoff gibt.
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4