Suchen: Die Suche dauerte 0,05 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: wildwusel

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Haben sich die Konfektionsgrößen geändert?

    Deswegen probiere ich normalerweise mindestens 20 Hosen an. Mit Glück ist eine passende dabei.

    Wobei, kürzen bei geraden Schnitten (Straight Cuts oder Marlenehosen) ... da mach ich eine Ausnahme....
  2. AW: Haben sich die Konfektionsgrößen geändert?

    Das ist etwas, daß mich an klassichen Jeans immer sehr freut: Daß es sie in vielen verschiedenen Längen gibt.
  3. AW: Haben sich die Konfektionsgrößen geändert?

    Ich hatte das früher, daß die Jeansgröße, die ich brauchte, davon abhing, wo der Bund saß. Hoch in der Taille: 38 (inches), knapp über den Hüftknochen: 36, auf/unter den Hüftknochen: 34. Alles...
  4. AW: Haben sich die Konfektionsgrößen geändert?

    :schild genau:

    Wenn ich ein Kleid habe, das auf den unteren Rippen zugeht, müßte ich auf der Hüfte eine A***rolle unterbringen, damit der Rock richtig fällt.

    Und, ja, die Ärmel. In einem...
  5. AW: Haben sich die Konfektionsgrößen geändert?

    Ja. Man kann meistens davon ausgehen, daß eine größere Größe auch ein größeres Kleidungsstück bezeichnet. Aber nicht immer. :grmpf:

    Ganz oft ist es aber der Schnitt. Wenn die Ärmel oder Beine so...
  6. AW: Haben sich die Konfektionsgrößen geändert?

    Egal. Es geht darum, ob ich meine Fußballerwaden in die Hose kriege. Bei viel Stretch ist 38 cm für mich das absolute Minimum, bei normalem Stoff 41. Zusammengelegt also 19 bis 20+ cm. Das heißt, das...
  7. AW: Haben sich die Konfektionsgrößen geändert?

    Meine Figur *ist* komisch. Ich kaufe Hosen bevorzugt in Läden, wo der/die Verkäufer/in mich anguckt und die richtige Paßform aus dem Regal zieht. Wobei ich gefühlte 90% der Hosen schon aussortieren...
  8. AW: Haben sich die Konfektionsgrößen geändert?

    Mein Eindruck, den auch mal ein Verkäufer im Jeansladen bestätigt hat: Je enger und spandexhaltiger die Hose, desto eher "kriecht sie hoch", bildet an Knien und z.T. am Beinansatz Zieharmonikas, und...
  9. AW: Haben sich die Konfektionsgrößen geändert?

    Wahrscheinlich sind die Beine länger. Ich trage auch an Jeans, was Kindergröße 164 wäre, und obwohl ich deutlich größer als 164 bin, paßt das. Wenn ich mir aber so jemand mit 68/50/74 und einer Größe...
  10. AW: Haben sich die Konfektionsgrößen geändert?

    Stella McCartney designt für Adidas, und Adidas hat regulär Damengröße 28 im Programm und gibt dafür an, "Brust 68, Taille 50, Hüfte 74". (Zum Vergleich, Größe 38 ist bei denen 88/70/94, sie...
  11. AW: Haben sich die Konfektionsgrößen geändert?

    Kann sein, ich habe mal Kleidergrößen recherchiert und dabei in einem Artikel von 1999 gefunden: "Demnach hat die durchschnittliche deutsche Frau einen Brustumfang von 99,7 Zentimetern und 83,7...
  12. AW: Haben sich die Konfektionsgrößen geändert?

    Dann macht aber Sandras Kommentar, daß "manche Hersteller ab Größe 24 schneidern" und "welche erwachsene Frau in Größe 22 passen soll" überhaupt keinen Sinn. Da kann ich mir eher Jeans in 22...
  13. AW: Haben sich die Konfektionsgrößen geändert?

    Jeansgrößen? Das ist schon krass. Ich guck immer die 25er an, weil die oben auf dem Stapel liegen, und die kommen mir schon winzig vor. Andererseits, wenn's Frauen gibt, die diese Größe brauchen, ist...
Ergebnis 1 bis 13 von 13