Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Schussel

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. 49
    8.667

    AW: Vorzimmerkraft

    Ok, die Telefonzentrale ist natürlich etwas anderes. Das wäre bei dem Aufgabenzuschnitt meiner Mitarbeiter im "Vorzimmer" nicht möglich.
  2. 49
    8.667

    AW: Vorzimmerkraft

    Wo siehst Du ein Problem beim Telefon? Wen Du durchstellen darfst? Oder was meinst Du genau?
  3. 49
    8.667

    AW: Vorzimmerkraft

    Das ist wirklich schade. Ich würde dir ja gerne meine Mitarbeiterinnen aus meinem Vorzimmer vermitteln, aber meine Anonymität ist mir doch zu wichtig.
    Ich kenne deinen zukünftigen Chef nicht, aber...
  4. 49
    8.667

    AW: Vorzimmerkraft

    Die Aufgaben sind je nach Qualifikation und Chef auch anspruchsvoller als reine Sekretariatsaufgaben.
  5. 49
    8.667

    AW: Vorzimmerkraft

    Ich bestehe weder auf gebügelten Blusen und Rock, noch habe ich ein Problem mit knallrotem Nagellack und ich nenne sie auch nicht Vorzimmerdamen. :smirksmile:
  6. AW: Unerwartet verliebt in einen sehr viel jüngeren Mann

    Eine Bekannte von mir ist seit etwa 7 Jahren mit einem 16 Jahre jüngeren Mann liiert. Sie Ende 40, er Anfang 30. Sie verstehen sich super gut, haben die selben Interessen.
  7. Thema: Rücklagen?

    von Schussel
    270
    39.461
    Forum: Spar-Forum

    AW: Rücklagen?

    Kommt natürlich auf den Dienstgrad und den Wohnort an.
  8. AW: Probleme mit Partner während der chemo

    Nein, das ist es nicht.

    Ich kann ein solches Verhalten überhaupt nicht verstehen. Der Kranke gibt die Richtung vor, der Partner muss unterstützen. Das ist Partnerschaft. Und ich denke, dass es im...
  9. AW: Hausverkauf ohne Makler?

    Ich habe auch innerhalb von 2 Wochen Termine beim Notar bekommen. Mit etwas mehr zeitlicher Flexibilität meinerseits wäre es auch schneller gegangen.
  10. AW: Hausverkauf ohne Makler?

    Ich wüsste nicht, wofür ich den Makler bezahlen sollte.
    Ein Makler garantiert nicht, dass man das Geld bekommt.
    Notargebühren und Eintragung ins Grundbuch sind ein Klacks im Vergleich zur...
  11. AW: mein schlechtes gewissen

    Und mit Deiner Schwangerschaft ist die Liebe zu seiner Freundin ausgeschaltet????

    Ich wünsche Dir wirklich, dass alles gut wird. Aber schon das was Du erzählst hört sich nicht gut an.
  12. AW: mein schlechtes gewissen

    Und für dich ist es ok, dass er sie und nicht dich liebt?
  13. AW: Mögt ihr eure Geschwister?

    Ich liebe meine Schwester sehr. Wir sind charakterlich unterschiedlich, aber unsere Grundwerte stimmen überein. Als Kinder haben wir uns richtig gezofft, aber wenn es darauf ankam, waren wir immer...
  14. AW: Schlagfertigkeit

    :freches grinsen:
  15. AW: Schlagfertigkeit

    Vor vielen Jahren war ich mit meinem damals 2-jährigen Sohn im Supermarkt. Er hatte einen Trotzanfall, ich blieb ruhig, hab nicht reagiert und weiter die Sachen aufs Band gelegt. Kommentare gab es...
  16. AW: Eine grundsätzliche Frage zum Thema Verlust

    Sehe ich auch so. Überlebenstrieb, aber in den meisten Fällen, war der Partner auch schon nicht mehr so, wie man sie sich eingeredet hat; auch ganz ohne "Schlechtreden".




    Vielleicht hilft...
  17. AW: Eine grundsätzliche Frage zum Thema Verlust

    :freches grinsen:
  18. AW: Eine grundsätzliche Frage zum Thema Verlust

    :peinlich: Sorry :smile:
  19. AW: Eine grundsätzliche Frage zum Thema Verlust

    Natürlich sind nicht alle Männer so.

    Aber so wie die TE sich anhört, hat die Trennung sie aus heiterem Himmel getroffen.

    Spreewald, es gibt tolle Männer, auch wenn Dein letzter ein Vollpfosten...
  20. AW: Eine grundsätzliche Frage zum Thema Verlust

    Genau diesen Fall habe ich im Kopf. Und diesen Kerl vom Hals zu haben, ist in meinem Augen nicht zu vergleichen mit dem Tod eines geliebten Partners.
    Aber man braucht Zeit, um das zu erkennen und zu...
  21. AW: Eine grundsätzliche Frage zum Thema Verlust

    :freches grinsen:

    Ja, aber wenn er es jahrelang war, der tolle Partner, mit mir gemeinsam gelebt, geliebt, Pläne gemacht hat und mich dann Knall auf Fall verlässt, dann ist er für mich nicht der,...
  22. AW: Eine grundsätzliche Frage zum Thema Verlust

    Meistens ist er ja gar nicht so, wie man meinte ihn zu sehen, sonst hätte er sich nicht getrennt.
    Aber selbst für den Fall, dass er genauso toll ist, wie ich glaube, stimmt ein ganz wesentliches...
  23. AW: Eine grundsätzliche Frage zum Thema Verlust

    Das freut mich.
    Und es bestätigt mir auch, dass es den "tollen Typen", der dich verlassen hat, gar nicht gegeben hat. Sondern einfachen einen, der sich dafür ausgegeben hat.:smirksmile: Sprich: aus...
  24. AW: Eine grundsätzliche Frage zum Thema Verlust

    Diese Äußerung finde ich auch total daneben. Wenn Du ein funkelnagelneues eigenes Leben gewollt hättest, hättest Du ja gehen können.... Bin gespannt, ob die, die diese Äußerung getätigt haben, das...
  25. AW: Eine grundsätzliche Frage zum Thema Verlust

    Ich empfinde deinen ersten Abschnitt schon sehr befremdlich und extrem selbstbezogen. Bei allem Verständnis für Deine Trauer.
    Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass bei einer Trennung (ich...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4