Suchen: Die Suche dauerte 0,23 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Horus

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Trennung nach Lüge, bitte um Meinung

    Nunja, Aschenputtel lügt doch ihren Märchenprinzen auch an, nämlich bezüglich wer sie ist ...................................
  2. AW: Narzisstische Mutter wurde zum Pflegefall, und jetzt?

    Gut gemacht!
  3. AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Du durchschaust die Prägung.
    Und bleibst trotzdem darin haften? Prägung bedeutet nicht in-Stein-gemeisseltes-Schicksal. Sondern erwachsenen Menschen ist es möglich, aus ihrer Prägung auszubrechen...
  4. AW: Trennung nach Lüge, bitte um Meinung

    Dem stimme ich zu. Und leider wird wohl auch nichts mehr kommen.
  5. AW: Trennung nach Lüge, bitte um Meinung

    Glaub mir, ich kenne mich mit gewissen Arten von Depressionen aus, da selber betroffen.
    In vielen Depressionsfällen mag der Facharzt nötig sein. In anderen Fällen ist er nicht nötig. Zum Beispiel in...
  6. AW: Trennung nach Lüge, bitte um Meinung

    Je nach Art und Schwere einer Depression bzw. einer depressiven Zustandes ist der Hausarzt sogar die bessere Ansprechperson als ein Psychiater oder ein Psychologe.
    Das zu beurteilen, ist allein...
  7. AW: Trennung nach Lüge, bitte um Meinung

    stimmt.

    Aber reflexartig "du wurdest vor der Praxis gesehen, also warst du nicht arbeiten, also hast du mich angelogen", zeugt von einem eher simplen Wirklichkeitssinn. Und sagt deshalb einiges...
  8. AW: Narzisstische Mutter wurde zum Pflegefall, und jetzt?

    Ich fände es besser, Hope solche Fragen nicht zu stellen - denn Hope will ja gerade aufhören, sich damit zu befassen.
    Hope, gib Schlüssel und Vollmacht zurück, sag klar und deutlich vor Zeugen, dass...
  9. AW: Trennung nach Lüge, bitte um Meinung

    :freches grinsen:

    Ja, das Thema an sich ist nicht lustig, aber so, wie du es formulierst, musste ich grinsen. Es bringt die Absurdität schön auf den Punkt.
    Ausserdem: wenn ich um 10h00 vor meiner...
  10. AW: Trennung nach Lüge, bitte um Meinung

    Wie eine Lüge wahrgenommen wird, ist immer unterschiedlich. Wer angelogen wird, der empfindet die Lüge eines anderen schnell als verletztend und "unnötig".
    Für den, der lügt, ist die Lüge allerdings...
  11. AW: Trennung nach Lüge, bitte um Meinung

    Ja - und wer so mit der Partnerin umgeht, die er angeblich "sosehr liebt", lügt damit selber... denn wer wirklich liebt, benimmt sich nicht so.
    Das ist im Gegenteil ein sehr mieser Charakterzug, und...
  12. AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Nimm ihm beim Wort und geh.
  13. AW: Trennung nach Lüge, bitte um Meinung

    Jeder Mensch lügt. Jeder. Wer behauptet, das nie zu tun, lügt.

    Wichtig ist, zu differenzieren. Hätte sich die Lüge um einen Beziehungsaspekt gedreht (z.B.: "nein, ich gucke niiiieeee anderen...
  14. AW: Trennung nach Lüge, bitte um Meinung

    Echt jetzt?

    Du erzählst, du wärest arbeiten gegangen, dabei warst du krank. und er schmeisst die Beziehung hin? Deswegen??? Bin ich die Einzige, die es komplett überrissen findet, wegen einer...
  15. AW: Unklarer Schmerz in der Seite - keine Diagnose

    Rechts?
    Das klingt wirklich nach Gallen- oder Leberproblem. Gallengrie sieht man auf dem Ultraschall oft nicht.
    Blutwerte wurden bestimmt?
  16. 7
    267
    Forum: Gesundheit

    AW: Schultergelenk-Arthroskopie

    Ich würde dir raten, deinen behandelnden Arzt zu bitten, dir ganz genau zu erklären, was du mit dem operierten Arm tun darfst und was nicht. Etwa, ob du die Orthese immer tragen sollst oder ob du sie...
  17. AW: Das Kind meines Partners erziehen

    Gekürzt von mir.
    Seh ich absolut ganz genau so. Der sucht ein Gratiskindermädchen.

    Die Tatsache, dass der Mann emotionale Erpressung einsetzt, wäre für mich schon ein Trennungsgrund. Mit einem...
  18. AW: Das Kind meines Partners erziehen

    Frau Holle, es ist relativ einfach: es ist sein Kind. Nicht deines. Daher ist er zuständig. Er. Nicht du.

    Daher:
    Nicht zusammenziehen! Wenn ihr das schon seid, zieh wieder aus, kleine Wohnung in...
  19. 63
    11.200

    AW: Weiß nicht weiter...

    Sehr gut!

    Noch was bezüglich „Rheuma“: es gibt sehr, sehr vielE teils total unterschiedliche Krankheiten, die unter diesem Begriff zusammengefasst werden. Viele davon sind schwierig zu...
  20. AW: Mein Vater und sein Geburtstag...

    Dann ändere das doch. Ruf an und sag, du willst mit deinem Vater reden. Dem sagst du, wie du es handhaben wirst (nämlich: wenn neuer Job, dann Anreise am Samstag, darum kannst du für Freitag nicht...
  21. AW: Ein Sammelsurium der Erkenntnisse

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas Anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

    Daraus folgt: Angst ist keine Schwäche, sondern im Gegenteil Voraussetzung für...
  22. AW: Jobwechsel trotz Bedenken, weil ich an dem Thema hänge :niedergeschmettert:

    Guter Punkt. Würde sie auf gar keinen Fall...
  23. AW: Mein Vater und sein Geburtstag...

    :allesok:

    Genauso. Bloss nicht argumentieren und rechtfertigen oder mit Logik kommen wollen, das bringt nichts.
  24. AW: Jobwechsel trotz Bedenken, weil ich an dem Thema hänge :niedergeschmettert:

    Der Faktor "ich liebe das aktuelle Thema" ist sicherlich in die Abwägung einzubeziehen. Der Faktor "ich habe ein schlechtes Gewissen und fühle mich illoyal" hingegen nicht. Denn: im umgekehrten Fall,...
  25. AW: Mein Vater und sein Geburtstag...

    Ein Zeichen von Erwachsen-Sein ist es, selber zu wissen und zu erkennen, was einem wie stark stresst, und dafür einzustehen, diese Bestimmungsmacht also nicht mehr seinen Eltern zu überlassen.
    ...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4