Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Nussi

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Danke liebe Sunny :wangenkuss: für deine Antwort. :blumengabe:
    Wenn ich ehrlich bin verlasse ich mich da lieber auf deine Einschätzungen,
    als auf die meines Gyn´s.
    Er ist ein ganz lieber Mensch...
  2. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Ich hätte da mal eine Frage: Kennt von euch jemand das
    Präparat "Femi-loges". Es ist gegen Wechselbeschwerden
    und ist aus der Rhapontikrahbarberwurzel.

    Darf man das auch als BK-Patientin nehmen?...
  3. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Hallo WildeKaiser,

    hab jetzt grad von deinen Pilzinfektionen gelesen.
    Ich war damit viele Jahren fürchterlich geplagt. :knatsch:
    Meine letzte ist aber Gott sei Dank mittlerweile 4 Jahre her,...
  4. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Liebe Mädels :lachen:

    darf ich mich auch ohne AHT zu euch gesellen?
    Ich habe nämlich seit 2 Wochen Hitzewallungen. :heul::heul::heul:
    Meine Periode hat sich zum 3. Mal seit der Chemo...
  5. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Huhu Silke :lachen:

    schön mal wieder von dir zu lesen. Und noch schöner, dass es dir gut geht. :blumengabe::blumengabe:

    Wettertechnisch ziehen wir wohl am gleichen Strang. Bei uns war...
  6. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Du bekommst jetzt schon Zometa? Oder war es eine Zoladex?
  7. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    :freches grinsen::freches grinsen: Mein Postbote würde Augen machen, wenn er aus ganz Deutschland Tampons bei mir anliefert. :ooooh:
  8. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    :freches grinsen::freches grinsen::freches grinsen::freches grinsen:

    Was ist denn hier los??? Tampon- und Pillenbörse?? :ooooh:

    Also die Tampons könnt ihr alle mir schicken und meine Pflanzen...
Ergebnis 1 bis 8 von 8