Suchen: Die Suche dauerte 0,09 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Akzent

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. 66
    3.358

    AW: Ahnung vom Leben

    Diese 50Jährigen Ahnungslosen gibt es doch nicht mehr. Nicht mal die heutigen 80 jährigen fallen in diese Rubrik

    ´Ahnung haben´ selbst ist aus der Syntax heraus erstmal keine greifbarer selbst...
  2. 66
    3.358

    AW: Ahnung vom Leben

    Und mit 102 Jahren sagt sie mir dann, ich gerade 25 geworden - "du hast ja keine Ahnung, was ich die letzten 5ünfzig 'Jahre erleben musste"



    aber dann schon verkaufen, nich einfach so.
  3. 66
    3.358

    AW: Ahnung vom Leben

    Bezieht sich nich auf die fuffzig, so allgemein Was soll Ahnung beinhalten wenn es für das Leben wichtig sein soll. Muss ja nicht immer rückwärts gedacht werden, was dann zu diesen doffen Sprüchen...
  4. 66
    3.358

    AW: Ahnung vom Leben

    :freches grinsen: ja Prost und Mahlzeit , wenn es dann auch keine Bankschalter mehr gibt, Kunstfleisch aus der Retorte wegen Klimaschutz.
    keine PapierZeitungen für Informationen ; Braucht man im...
  5. Thema: Zuhören...

    von Akzent
    214
    9.233

    AW: Zuhören...

    Bei den Downtonern besteht es doch weitgehend aus diesem "gesehen werden" , mitsamt dem kunstvollen outfit; Andererseits sind es die langweiligen Themen, die die meiste Anstrengung an...
  6. AW: Tanzmusik - abrocken bis der Arzt kommt

    Hier noch was zum Abtanzen King Gizzard & The Lizard Wizard - this thing

    YouTube

    und Plastik Boogie

    YouTube
  7. AW: Wie empfindet ihr das älter werden?

    Schon ein wenig spezieller, weil sich diese Ansicht auf "die Zeit anhalten bezieht" und gelingt offenbar gut bisher, oder die Panzerschlossknacker sind zur Zeit nicht abkömmlich oder bekömmlich, wie...
  8. AW: Missbrauch? Das zahlen wir aus der Kirchensteuer!

    Du weisst schon, dass ein Kirchenaustritt nochmal ca die Hälfte von 100 Euronen kostet
  9. AW: Wie empfindet ihr das älter werden?

    Im anderen strang altern die userInnen swomöglichchneller; Vielleicht ist das der Grund um noch etwas Zeit zu gewinnen :smile:
    Mit dem älter werden wird man selbst doch recht anspruchsvoll ohne...
  10. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Ja ich weiss von diesen Fällen. Leider wird hier dieser Sozialstaat von der gesamten Welt genutzt mit sämtlichen Möglichkeiten der Ausbeutung. Überprüfungen der einzelnen Fälle kaum möglich. Die...
  11. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Der Antrag für Hartz oder andere Sozialleistung wird bei eigenem Vermögen abgelehnt, wenn das Vermögen mit einen bestimmten Eigenbetrag, die gesetzliche Leistung nicht mehr zulässig ist.

    Du...
  12. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Wenn die Erwachsenen Pflegkinder waren, kann ich mir nicht vorstellen, welchen Nachweis sie dafür bringen müssen und dass sie für ihre leiblichen Eltern die Pflege bezahlen sollen, vor allem, wenn...
  13. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    [QUOTE]
    Ja, so meine ich auch.



    Aber das Vermögen in Geldwert bei Hartz Eintritt wird dir doch auch angerechnet bzw. für eine Ablehnung genehmigt.
  14. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Ja von den Bankhäusern und Versicherungen wie auch Grundstücksmakler
  15. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Die Altersvorsorge dürfte nicht vom Staat angetastet werden in solchen Situationen. Erst drängt die Staatsregierung auf die Sicherheit der Altersvorsorge und dann muss man das auch noch frühzeitig...
  16. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Ja schwierig. Dennoch eine alleinstehende Rentnerin in einem gebauten Haus, hat sicherlich mal gut verdient, so dass die Rente auch reichen müsste. Wahrscheinlich kommt die Witwenrente dazu. Wer ein...
  17. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Naja Fakt ist aber auch, niemand kann sich eine schwere Lebenslage leisten.
  18. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    So wie ich das weiss; Bei einer staatlichen VerdienstAufstockung ist die Offenlegung des eigenen Vermögens neben Geldbestand und anderen Werten Ansage, diese Aufstockung überhaupt zu bekommen. Und...
  19. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Ist ein von mir selbstgewählter Begriff. Ist das so fremd, Einfach alles was mit dem Mindestlohn zusammenhängt, Warum, wieso ist es so weit gekommen oder die Lohnpolitik so minder entwickelt im...
  20. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Ja, ein Vorteil für Gutverdiener eine Wohnung zu bekommen. Schon alleine deswegen, weil sich ein Geringverdiener diese teure Wohnung nicht mal ansehen wird.


    Minderlohnkiste im Zusammenhang mit...
  21. AW: Wie geht Ihr mit Enttäuschungen um?

    Ent-täuschung nicht nur ein polarisierender Begriff auch die Situation dazu mag besonders sein. Die Enttäuschung wird sichtbar, was vielleicht sonst nicht auffallen würde.

    Ich persönlich gehe mit...
  22. Thema: Greta segelt

    von Akzent
    3.594
    186.403

    AW: Greta segelt

    ...außerdem hat Greta sich eine 1-Jahres Auszeit genommen von ihrem Alltag. Da braucht es keine schnellste Mobilität. Wie wäre es mit einem Atombetriebenen U-Boot?
  23. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Was ist denn jetzt eigentlich wirklich so unsozial oder ungerecht in unserem Staat; Geht es wirklich nur meist um Kapital und Geld dabei; Und wen betrifft das eigentlich wirklich?


    (Abgesehen...
  24. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    hm - Intelligenz ist doch keine statische Eigenschaft. Sicher gibt es eine Grundbaustein für Intelligenz, dennoch ist das nicht eine feste lineare Einheit. Klar gibt es die krnakhafte verminderte...
  25. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Auch eine KapitalMarktwirtschaft ist mal am Ende bei einem Überangebot an Produkten. Viel zu viele Flugzeuge und Angebote. Neben der Nachfrage zu diesen Produkten gibt es emotionale Einstellungen -...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4