Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: gecko57

Seite 1 von 4 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

  1. Antworten
    527
    Hits
    34.621

    AW: Komische Nachrichten....

    Country, ich habe mal kurz in deinen anderen Strang geguckt (habe in diesem hier jetzt nicht alles gelesen) und jetzt bin ich wirklich sprachlos. Ich hatte von deinem Eingangspost her angenommen,...
  2. Antworten
    527
    Hits
    34.621

    AW: Komische Nachrichten....

    Country, das tut mir schon beim Lesen weh! Ich kann mir diesen Typen lebhaft vorstellen. Er erinnert mich in seinem Gebaren an Donald Trump. Der sah zwar nicht gut aus, prahlte aber damit, dass er...
  3. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    In den meisten nicht-westlichen Kulturen sind Männer mit 26 längst Familienväter. Rigide Sexualmoral geht fast schon zwangsläufig mit einem niedrigen Heiratsalter einher, denn irgendwie hat der...
  4. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Das ist für mich sehr westlich gedacht. In muslimischen Gesellschaften macht man sich meist nicht so viele Gedanken darum, wie sehr sich Ehepartner "verstehen". Die Rollen sind klar verteilt, und man...
  5. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    In Dubai, wie in allen Städten dieser Region, holt man sich eher einen Schnupfen als dass man unter der Hitze leidet. Innenräume, Autos, Einkaufszentren werden mit Klimaanlagen gefühlt bis an den...
  6. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Zum Thema Interkulturelle Missverständnisse:

    Höflichkeitsformen, Begrüßung, Direktheit/Indirektheit, Handzeichen, Farbsymbolik: Daran arbeiten sich Dutzende von Interkulturellen Ratgebern ab....
  7. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Liebe Serendipity,

    ich wollte dir mit meinen Fragen ganz bestimmt nicht zu nahe treten. Aber ich meine schon, dass die Herkunft, Religion und Kultur eines Menschen wichtige Anhaltspunkte sind, um...
  8. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Bei Indern/Pakistanern der Mittelschicht (und der wird der Ehemann angehören, sonst wäre er nicht so gut gebildet), musst du übrigens immer damit rechnen, dass er Verpflichtungen gegenüber der...
  9. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Mich würde schon interessieren, ob es sich bei dem Ehemann um einen VAE-Bürger handelt oder aber um einen Inder oder Pakistani aus Dubai. Inder und Pakistani stellen die Mehrheit der Bevölkerung von...
  10. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Nein, man kann sich nicht einfach umdrehen, auch wenn man es wirklich wollte.
  11. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Das funktioniert nur, wenn beide das wollen, und wenn beide die gleiche Vorstellung haben von "an der Kommunikation arbeiten". Das ist ein sehr, sehr deutsches Konzept.
  12. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Eine ungesichterte Treppe? Wie praktisch! Das schließt das Leben mit Kleinkind aus. Aber wie habe ich mir das vorzustellen?

    Serendipity, es wird allerhöchste Zeit, dass du diese Wohnung und sein...
  13. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Ich will ihm kein Alibi geben. Aber nur weil jemand hier studiert hat und hier arbeitet, heißt das noch lange nicht, dass er unsere Grundüberzeugungen im Hinblick auf Ehe und Familie übernommen hat....
  14. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Du gehst davon aus, dass sich der Mann im gleichen westeuropäischen Gedankenkosmos bewegt wie du und ich und die TE. Es gibt aber genug Gesellschaften auf dieser Welt, wo die Dinge anders geregelt...
  15. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Aus meiner (westeuropäischen) Perspektive empfinde ich es nicht als bevormundend, wenn die Frau sich gegen einsame Entscheidungen ihres Mannes wehrt, die beide betreffen.
  16. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Vielleicht ist er gar nicht auf die Idee gekommen, dass seine beruflichen Entscheidungen seine Frau etwas angehen? Vielleicht hat er auch jetzt noch das Gefühl, dass sie sich unbefugt in seine...
  17. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Bei mir bleibt der Eindruck, dass beide Ehepartner in verschiedenen Welten leben. Sie geht davon aus, dass Ehepartner gemeinsame Entscheidungen treffen. Er empfindet das als Bevormundung. Und das hat...
  18. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Natürlich hat niemand das Recht, seinen Ehepartner zu maßregeln. Hier geht es aber doch darum, dass die TE zu Recht erwartet, dass Entscheidungen, die für beide Partner Konsequenzen haben, auch von...
  19. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Die TE hat geschrieben, dass ihr Ehemann einem anderen Kulturkreis angehöre, erst wenige Jahre in Deutschland sei und deshalb vieles hier, wie zum Beispiel Mietverträge noch nicht kenne. Dass er...
  20. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Sie soll also "verstehen", warum er
    - nicht seinen Beitrag zu den gemeinsamen Lebenshaltungskosten leistet,
    - gern allein wohnen möchte, obwohl er erst vor kurzem geheiratet und ein Kind in die...
  21. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Das ist richtig. Hatte ich gerade nicht auf dem Schirm.



    Zumindest gibt es dafür keine Anhaltspunkte.
  22. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Noch eine Anmerkung: In praktisch allen Kulturkreisen, aus denen in den letzten Jahren Menschen zu uns gekommen sind (ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass der Ehemann nicht Schweizer oder...
  23. Antworten
    440
    Hits
    50.229

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Hallo Serendipity,

    ganz ehrlich gesagt sehe ich kaum Chancen, dass sich ein Familienleben, so wie du es dir vorstellst, mit diesem Mann verwirklichen lässt.

    Du schreibst, er komme aus einem...
  24. Antworten
    78
    Hits
    14.071

    AW: Freund bekommt sein Leben nicht auf die Reihe

    In einer bestimmten Phase der Alkoholabhängigkeit ist der Abhängige ausgesprochen "trinkfest" (und oft stolz darauf!). Oft braucht er dann sogar einen gewissen Pegel, um normal funktionieren zu...
  25. Antworten
    382
    Hits
    54.891

    AW: Physio eingeladen, keine Antwort - was tun?

    Na klar, das macht jede gute Geschäftsfrau und jeder gute Dienstleister mit Kundenkontakt.

    Nachdem die TE beschrieben hat, dass der Physio sie anfangs intensiv umgarnt hat, hatte ich die...
Ergebnis 1 bis 25 von 82
Seite 1 von 4 1 2 3 4