Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Convallaria

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Homeoffice und Bewegung

    Falls noch nicht bekannt, kann ich für längere Homeoffice Perioden nur die Pomodoro-Methode empfehlen :smile:
    Der Tag wird eingeteilt in Abschnitte, z. B. 30 Minuten. Davon sind 25 Minuten...
  2. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Das ist nicht ganz richtig. Auch hier gilt, dass jeder die Anzahl persönlicher Kontakte reduzieren soll und das Haus so wenig wie möglich verlassen soll. Maximal 2 Personen draußen oder diejenigen,...
  3. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Ah.
    Das ist etwas um die Ecke, weil ja in dem Szenario (155 Tsd von 8,6 Mio) nicht 13%, sondern nur 1,2% positiv sind. Ähm, das kann ich leider nicht berechnen :smile:
    Aber ich würde sagen, sehr,...
  4. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Die Seite mit der dt. Übersetzung ist in der Tat etwas fragwürdig, jedenfalls die, die ich gefunden habe. Meinen wir den gleichen Artikel, in dem er für USA mit einer Erkrankungsrate von 3,3...
  5. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Interessant :freches grinsen:
    107Tsd Tests auf 8,6 Mio.

    Stichprobe damit 1,2%. Das ist ganz ok, würde ich sagen (ich habe lange in der Marktforschung gearbeitet. Meine Ansprüche sind nicht so...
  6. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Ja, hier ähnlich. :smirksmile: - und ich weiß auch, dass ich im Bonuslevel bin, ohne moderne Medizin wäre spätestens mit 35 Ende gewesen (und davor ein paar Jahre echt übel). Aber, was ich anders...
  7. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Das verstehe ich wiederum - ich glaube, hier (NRW) kommt den meisten das meiste :zwinker: recht nachvollziehbar vor. Habe jedenfalls noch nicht gehört, dass man hier nicht in der freien Natur allein...
  8. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Echt? Das ist interessant :blumengabe: habe ich komplett gegenteilig erlebt. Habe eher alles auf den Prüfstand gestellt (und hinterher vieles geändert). Aberdas wird vermutlich OT. Sorry.
  9. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Ja, bei den Jüngeren sind es zum Glück Einzelfälle! Trotzdem finde ich die Aussage, dass wir alle irgendwann sterben, in dem Zusammenhang schwierig. Sagen wir mal, jeder Corona-Tote hätte noch 5...
  10. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Zum 1. Punkt: Na klar, ich auch. Allerdings unabhängig davon, ob wir über den Lockdown reden oder die Infektion selbst. Beides wird krass.

    Zum 2. Punkt: Naja, irgendwann, ja. Aber deutlich...
  11. AW: Die positiven Seiten von Corona

    @twix,das ist wirklich schön!!

    Mir ist gerade was ausgesprochen Positives (für mich persönlich, also ganz egoistisch) aufgegangen: Ich bin ein Stück weit meine eher planerisch veranlagte...
  12. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    @Prilblume :freches grinsen: :blumengabe:

    Genau so ist es. Jeder würde wohl mehr Daten, mehr Sicherheit, mehr Wissen haben wollen. Es ist aber so, wie es ist, und auf dieser Basis müssen...
  13. AW: Vorräte horten wegen des Corona-Virus?

    Hier gegenüber näht auch jemand und verschenkt anonym an Passanten, hängt auf einem Holzrahmen, jeder kann sich eine mitnehmen :blumengabe: irgendwie nett...
  14. AW: Vorräte horten wegen des Corona-Virus?

    Danke! Ich bin sehr gespannt. Mein letzter Einkauf war letzte Woche Samstag, also nicht gestern, sondern davor. Da war alles noch recht problemlos, von der traurigen Stimmung abgesehen (es gab sogar...
  15. AW: Vorräte horten wegen des Corona-Virus?

    Das war wohl etwas blöd ausgedrückt. Ich meine, dass ich verschiedene Artikel mixe. Z. B. bei Käse, dann bekommt jeder was anderes und nicht alle 3 jungen Gouda (als Beispiel). Damit ich nicht zig...
  16. AW: Vorräte horten wegen des Corona-Virus?

    Danke! Hm dann schau ich mal, dass ich ein bisschen mixe 😉
  17. AW: Vorräte horten wegen des Corona-Virus?

    Blöde Frage... Wir kaufen jetzt für 3 Haushalte ein. Bekommt man ausreichende Mengen, oder gilt das nicht mehr als haushaltsüblich? Ich rede nicht von Klopapier 😜 sondern von Frische-Produkten etc....
  18. 457
    37.930
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Ich fühle mir dir :blumengabe: bin auch sehr traurig. Tochter ist 1,5 und in so einem niedlichen Entdecker-Alter, wir hatten so viel vor in diesem Frühling. Find es so schade. Nächstes Frühjahr...
  19. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Wenn ich das richtig lese, ist das eine Herz-Lungenmaschine, oder? Das Gleiche, was bei OPs am offenen Herzen gemacht wird? Ich wusste gar nicht, dass man das auch länger als für ein paar Stunden...
  20. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Höre gerade im WDR eine Diskussionsrunde (Presseclub, glaube ich)
    Sie diskutieren gerade jedes Thema durch, dass es hier auch gab :smirksmile: falls jemand interessiert ist.

    Edit: Oh, schon zu...
  21. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Natürlich :blumengabe: ich persönlich meinte das Wort Symbolpolitik gar nicht so negativ konnotiert; jedem, der dadurch gerettet wird, wird wohl auch herzlich egal sein, warum das passiert.
    Ich...
  22. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Ich halte das für Symbolpolitik.
    Einmal in Richtung EU, wo ja auch tw. zu Recht der Vorwurf laut wurde, dass sich die Länder nicht ausreichend unterstützen. Einmal in Richtung dt. Bevölkerung:...
  23. AW: Die positiven Seiten von Corona

    Wir haben heute Abend Quarantini gemacht und getrunken :freches grinsen: - lecker, kommt in den Fundus für Samstagabend-Cocktails!
  24. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Ich persönlich vermute - Achtung, VT - dass je nach Präferenz der jeweiligen Person/Institution die Anzahl der Risikopatienten so gerechnet wird, dass es passt.
    Darüber kann man ja wirklich...
  25. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Ich auch nicht. Zumal nicht nur Alte Risikopatienten sind. Aus meiner Sicht ist das einfach nicht praktikabel.
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4