Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Flau

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,07 Sekunden.

  1. Antworten
    40
    Hits
    2.866

    AW: Freundin versucht mich zu lesen 🙄

    @alphabetty, dankeschön, sehr freundlich von Dir :knicks:, und verzeih, dass ich es Dir schlecht vergelte: Aber würdest Du das Zitat (stark) kürzen? Vollzitate blähen den Strang so auf (da hatte ich...
  2. Antworten
    40
    Hits
    2.866

    AW: Freundin versucht mich zu lesen 🙄

    Ach Milk_, so eine "Analyse" hat doch nix mit "ehrlich" zu tun. Da geht es nicht um "Ich finde diese Farbe nicht so vorteilhaft an Dir" oder um: "Du kommst mir in letzter Zeit oft ungeduldig vor,...
  3. Antworten
    5.030
    Hits
    324.441

    AW: Corona-Demo, das "Fest für Freiheit und Frieden"

    Okay. Ich war jetzt von einem "sozial schwachen Viertel im Sozialstaat Deutschland" ausgegangen. So ein Level Armut finde ich mit den Zuständen, die HZL anspricht, vergleichbar. Für lebensbedrohlich...
  4. Antworten
    1.331
    Hits
    176.574

    AW: Eingeladen bei Kalorienzählern

    :allesok:
    Wobei ich insofern bei Rokeby bin als ich die meisten "Bäckerstücke" durchaus auch als 2 Portionen rechnen würde.

    Dein Mann muss übrigens mein verlorener Zwilling sein. :ooooh:
  5. Antworten
    5.030
    Hits
    324.441

    AW: Corona-Demo, das "Fest für Freiheit und Frieden"

    Teilweise Zustimmung, aber ich sehe nicht, inwiefern das Zwekke widerspricht, bzw allgemein dem Bestreben, illegale Tendenzen als solche zu benennen und zu bekämpfen.
    Beides ist notwendig.
    ...
  6. Antworten
    40
    Hits
    2.866

    AW: Freundin versucht mich zu lesen 🙄

    Ich komme mal aus einer anderen Richtung, denn ich habe ähnliche Tendenzen wie Deine Freundin. Ich würde mich als empathisch und sensibel beschreiben. Ich strebe momentan auch eine berufliche...
  7. Antworten
    443
    Hits
    54.991

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Der ganze Strang erinnert mich daran, dass Frauen wahlweise Superheldinnen oder Arbeitstier zu sein haben, die sämtliche Entscheidungen über Jahre im Voraus nicht nur für sich selbst, sondern auch...
  8. AW: Politische Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

    Es war letzthin auch Thema bei "Last WeekTonight", wobei das zugegebenermaßen keine Informationssendung ist. Gerade Taiwan war auch Thema, und es sah so aus, als ob die dortige App und die strikte...
  9. Antworten
    443
    Hits
    54.991

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Ich schliesse mich dem Post #198 vollumfaenglich an:

    Ist schon putzig, wie es vielfach doch irgendwie die TE war bzw. ist. Und der arme Mann wird gar nicht gesehen und so. Und hat doch auch nur......
  10. Antworten
    443
    Hits
    54.991

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Ich empfinde es als sehr seltsam und auch als unkonstruktiv, wie hier teilweise (!) der TE der Schwarze Peter zugeschoben wird: von wegen sie hätte doch wissen und voraussehen müssen, wie der Mann...
  11. Antworten
    443
    Hits
    54.991

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Das ist ja auch immer eine beliebte Ausrede: Man, bzw. meist ist es Frau, "nervt", "macht Druck", "nörgelt"... Klang ja auch bei manchen Userinnen hier so an. Wir haben alle immer noch viel zu sehr...
  12. Antworten
    94
    Hits
    5.596

    AW: Was regt euch auf im...

    Ja, das ist das Pendant zum: "Ist doch mein Leben"/"Zahl ich halt den Strafzettel, ist es mir wert" der Raser.
    Muss toll sein, dieser Planet, den man so ganz für sich alleine hat. :knatsch:
  13. Antworten
    94
    Hits
    5.596

    AW: Was regt euch auf im...

    Ooooh ja:
    Mein persönliches Lieblingshassranking beim Autofahren:
    3. Dichtauffahrer. (Soll ich den Kofferraum aufmachen, dass sie reinfahren können?!)

    2. Die Supercoolen, die 20m vor Ende der...
  14. Antworten
    443
    Hits
    54.991

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Sehr richtig. Und genau diese Option hat die TE ihm ja gegeben. Bzw den beiden. Für sie war baldige Familiengründung ein Dealbreaker und das hat sie eindeutig kommuniziert. Weil sie wusste, dass das...
  15. Antworten
    443
    Hits
    54.991

    AW: Er arbeitet lieber 700km weit weg, als bei uns

    Das Finanzielle und dass es Dich ärgert verstehe ich alles, aber so richtig maximal bescheuert - entschuldige bitte - finde ich, dass man(n) heiratet und ein Kind im die Welt setzt, wenn man(n) "was...
  16. Antworten
    5.030
    Hits
    324.441

    AW: Corona-Demo, das "Fest für Freiheit und Frieden"

    Ich fand diesen Artikel in Der Zeit sehr gut. Der Autor ist Polizist und beleuchtet meiner Meinung nach erhellend, unaufgeregt und differenziert, was beim Kontakt zwischen Polizei und Querdenkern...
  17. AW: Missbrauchstäter der katholischen Kirche in Köln und auf der ganzen Welt

    Ganz ehrlich, Magdalena, sorry wenn ich jetzt schulmeistere: Aber kannst Du vielleicht weniger schludrig formulieren?

    Klar ist das ein aktuelles Thema, aber dann aeussere Dich doch mal selber zu...
  18. AW: Missbrauchstäter der katholischen Kirche in Köln und auf der ganzen Welt

    Mir ist es auch undeutlich:

    Soll das heißen: "Übergriffe auf Frauen durch kath. Priester"; oder tatsächlich auf "Frauen von kath. Priestern", die es ja tatsächlich gibt, allerdings als...
  19. Antworten
    45
    Hits
    3.833

    AW: Lebensmittelmotten - Vorsicht eklig

    Ich hatte leider auch schon Lebensmittelmotten, aber nicht so eine "Transformation" wie Du jetzt, Promethea. Es hat immer gereicht, die (noch erkennbaren und trockenen) Lebensmittel mit dem Gespinst...
  20. AW: Probleme mit Nachbarn - Kontakt allgemein zu Nachbarn

    Ich wuerde auch einfach so weitermachen, wie Ihr es sonst anscheinend handhabt: freundlich distanziert, nichts persoenliches mehr erzaehlen, die WA-Gruppe bis auf ganz Funktionales total ignorieren,...
  21. Antworten
    83
    Hits
    12.538

    AW: Geschenke unter Kollegen - nicht meins

    Ja klar, wie die Situation entstanden ist, hat die TE ja erläutert. Aber gerade der Frage, was das inzwischen für bombastische Geschenke sind, und wie man das im Kollegenkreis nicht überzogen finden...
  22. Antworten
    5.030
    Hits
    324.441

    AW: Corona-Demo, das "Fest für Freiheit und Frieden"

    Ich finde es bei dem ganzen Themenkomplex nach wie vor bemerkenswert, dass immer wieder die "berechtigten Sorgen" hervorgekehrt werden, deren Vertreter sich ganz rein zufaellig und voellig...
  23. Antworten
    83
    Hits
    12.538

    AW: Geschenke unter Kollegen - nicht meins

    Tja, die einen verausgaben sich darin Kollegengeburtstage zu rauschenden Feiern zu stilisieren,die anderen mit dem Abfeiern entspannter Männer und pöser zickiger Frauen. (Und werden damit zur...
  24. AW: Anderer Leute Hunde - Rücksichtlose Halter - Was nervt euch?

    Ja, das ist mir genauso unverständlich. Mein Sohn hatte als Kleinkind einige kinderliebe Hunde kennengelernt, also wo die Besitzer ihn aufgrund seiner bewunderten Blicke freundlich ermunterten, er...
  25. AW: Anderer Leute Hunde - Rücksichtlose Halter - Was nervt euch?

    Kleines OT, aber ja, haben sie. Der Besitzer, also Sohn, schickte auch Blumen und entschuldigte sich, so hatte ich das mit dem "achselzuckend" nicht gemeint, dass sie das nicht auch schlimm gefunden...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4