Suchen: Die Suche dauerte 0,05 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Tahnee

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Kennenlernen mit Kurven - wirklich ein Killerkriterium?

    Dem kann ich nur widersprechen. Mir könnte man diese vermeintlich gängigen Schönlinge wie George Clooney oder Brad Pitt nackt auf den Bauch binden. Ich würde K...krämpfe kriegen.
  2. AW: Kennenlernen mit Kurven - wirklich ein Killerkriterium?

    Also wenn ich mir meine Beziehungen so anschaue, dann waren die Männer alle eher pummelig. Männer mit Normalgericht (sprich die alte Rehelung Körpergröße in cm minus hundert) geht gerade so, alles...
  3. AW: Kennenlernen mit Kurven - wirklich ein Killerkriterium?

    Auch aus meiner Erfahrung heraus kommt es bei Männer gar nicht selten vor, dass sie mit Frauen, wo sie das Gefühl haben, dass diese intellektuell zumindest mit ihnen mithalten können oder ggf für ihr...
  4. AW: Kennenlernen mit Kurven - wirklich ein Killerkriterium?

    Also beim Thema Intelligenz auf Augenhöhe merkt man es doch im Gespräch am Telefon in der Regel ziemlich schnell, ob da eine Wellenlänge vorhanden ist. Und wenn ich merke, das passt nicht, sage ich...
  5. AW: Kennenlernen mit Kurven - wirklich ein Killerkriterium?

    Eine Person muss doch nicht grundsätzlich hässlich sein, nur weil er/sie mir nicht gefällt. Das kann manchmal Aspekt sein wie eine Tätowierung bis unters Kinn oder so. Oder Dreadlocks sind jetzt auch...
  6. AW: Kennenlernen mit Kurven - wirklich ein Killerkriterium?

    Das stimmt absolut. Trotzdem ist es auch eine Frage der Formulierung. Auch wenn ich selber wie geschildert zugeben muss, dass einem manchmal was rausrutscht, wo man sich hinterher nur noch auf die...
  7. AW: Kennenlernen mit Kurven - wirklich ein Killerkriterium?

    Eben. Ein Mann hat mal echt genervt, ob ich ihn nicht möchte, weil mir ein ganz bestimmtes Körperteil zu klein war/ist. Boah, der hat wirklich so lange genervt, bis mir Urlaub rausgerutscht ist,...
  8. AW: Kennenlernen mit Kurven - wirklich ein Killerkriterium?

    Das mit dem Nachhaken kenne ich auch. Völlig nervig. Das kommt aber auch gern in anderen Zusammenhängen.
  9. AW: Kennenlernen mit Kurven - wirklich ein Killerkriterium?

    Die Höflichkeit ist da sehr oft der Punkt. Ich kann jemand sagen, dass er einfach nicht mein Typ ist oder man vermittelt das wie folgt "was bist Du denn für eine fette/dürre was weiß ich Kuh".
  10. AW: Kennenlernen mit Kurven - wirklich ein Killerkriterium?

    Ich habe Sport nie gemocht (wer das erfunden hat, gehört zum Nordpol verbannt von schwimmen mal abgesehen), aber trotzdem war ich straff, bis ich zugenommen habe. Jetzt bin ich nicht mehr so stramm,...
  11. AW: Kennenlernen mit Kurven - wirklich ein Killerkriterium?

    Das sehe ich ganz genauso. Auch als ich Kleidergröße 36 hatte, mochte ich eher etwas kräftigere Männer. Auch damals wäre ich an schlanken/schlaksigen Männern vorbei gegangen.
  12. AW: Kennenlernen mit Kurven - wirklich ein Killerkriterium?

    Erstens wird man niemanden davon überzeugen können, egal wie oft man es wiederholt und zweitens ist das hier nicht das Thema.
  13. AW: Kennenlernen mit Kurven - wirklich ein Killerkriterium?

    Vielleicht sucht sie auch nur falsch. Es gibt doch ganz sicher Männer, die auf solche Frauen stehen.
  14. AW: Kennenlernen mit Kurven - wirklich ein Killerkriterium?

    Da kann ich mich nur anschließen. Was bringt es, wenn der Mann mir äußerlich gefällt, aber kaum macht er den Mund auf, fällt Frau völlig erstarrt um. Grundsätzlich mag ich auch eher einen Mann, der...
  15. AW: Kennenlernen mit Kurven - wirklich ein Killerkriterium?

    Da ist was dran.
  16. AW: Kennenlernen mit Kurven - wirklich ein Killerkriterium?

    Weil es nun mal so ist, dass schlanke Männer durchaus auf kurvige Frauen stehen genauso wie kurvige Menschen auf Schlanke stehen. O-Ton zweier Kollegen -> mollig bin ich selbst. Was soll ich also...
  17. AW: Kennenlernen mit Kurven - wirklich ein Killerkriterium?

    Also bei mir liegt es auch nicht unbedingt nur an der Figur. Viel schlimmer finde ich ganz bestimmte Dialekte. Er kann noch so sympathisch sein, Figur stimmt grob -> aber wenn er den Mund aufmacht...
  18. AW: Kennenlernen mit Kurven - wirklich ein Killerkriterium?

    Moin,

    Na ja, die Frage ist halt, wie man moppelig definiert. Ich habe mich mal mit einem getroffen, der angegeben hat, dass er bei 1,86 m eine normale Figur hätte. Vor mir standen dann gut 170 kg...
Ergebnis 1 bis 18 von 19