Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Rhoenschaf

Seite 1 von 11 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Schüler-Freitagsdemos

    Wenn ich nicht mit den großen Jungs spielen will leg ich mich erst recht nicht mit ihnen an....lernte man früher mal aufm Spielplatz.

    Tole Aktivisten! Respekt, rein, rum gröhlen wie der rechte...
  2. AW: Schüler-Freitagsdemos

    welche sollen das denn genau sein?
    Da düften sich ne knappe Milliarde Menschen dafür interessieren (1.000.000.000) wenn dabei nur schon unsere medizinische Versorgung (die ja ach so schlecht ist)...
  3. AW: Schüler-Freitagsdemos

    Null Dialogbereitschaft, hauptsache gröhlen...AfD like halt nur mit dem Unterschied das hier "Andersdenkende" weltoffen, freiheitlich und demokratisch begröhlt werden....lächerlich und peinlich so...
  4. AW: Schüler-Freitagsdemos

    @Kambara
    Du machst einen Teil des Problems recht deutlich.
    Meinungen die nicht genehm sind werden als polemisch, von gestern und rechts betitelt.
    Es ist Fakt das so gut wie jeder Konzern den Abbau...
  5. AW: Schüler-Freitagsdemos

    .....aber nur während der Schulzeit :liebe:
    Kafreitag war nüscht und die Kämpfer für die Umwelt die ich persönlich kenne (Nichte 16/Gymnasium) fliegt(!) mit ihren tapferen Mitstreiterinnen erst für...
  6. AW: Worüber Könnt Ihr Euch richtig freuen?

    Heute in 10 Tagen sind wir auf der Autobahn in der Urlaub ....ich freu mich wie mein Junior wenn Weihnachten und Ostern auf einen Tag fällt :liebe:
  7. AW: Keine Kinder/Adoption aus ökologischen Gründen

    Ist nicht alles ein politisches Statement? Vegan, Kinderlos, kein Auto, genug Kohle für ein Ökohaus im grünen, das richtige sagen, auf alles und jeden was nicht der gleichen Meinung ist einen dicken...
  8. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Das Yogaresort ist ja auch was Niveauvoll und sowas wie Ballermann gehört ja auch generell verboten...mal so ganz tolerant, freiheitlich und weltoffen gesprochen
  9. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Der ist doch fast überall verboten worden.
  10. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Saily_ , das bei der FAZ sind ja auch wichtige Bildungsreisen nach Burma, Chile usw. der Pöbel der in die Türkei fliegt ist das Böse und sowas gehört verboten :liebe:
  11. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Das ist genau der Punkt, der Pöbel soll zuhause sitzen bleiben und eine privilegierte Kaste lebt wie sie es möchten.....mal schauen wieviele "fridays for future" "Aktivisten" noch in den Schulferien...
  12. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Kurzgeschorene Rasen mussen peinlich werden | Telepolis

    Schöner Artikel zum Grundproblem um welches auch die Grünen einen großen Bogen machen.....es beginnt vor der eigenen Haustür. Natur ist der...
  13. AW: Arbeitswelt- K.o. Kriterium Kind: Für Männer auch?

    ist hier auch so, Kita hat ungefähr die Hälfte der Schulferien geöffnet, das geht irgendwie. Für viele hier beginnt zur Einschulung das böse erwachen denn die Kita hat hier von Mo-Do bis 16:30 auf...
  14. AW: Arbeitswelt- K.o. Kriterium Kind: Für Männer auch?

    Logisch, jeder Mann der schreibt wie es ihm geht, was er erlebt hat, was ihn stört oder gar über Gefühle ist am jammern.....meine Güte was ein Weltbild! Passt in die 50er Jahre szenerie
  15. AW: Arbeitswelt- K.o. Kriterium Kind: Für Männer auch?

    Sehr gut, dann kannst du dich mit anderen Frauen darüber unterhalten wie es Männern im täglichen Leben so geht weils schlicht so sein muss. Ist auch viel besser da sich da alle einig sind.
    Lese mal...
  16. AW: Arbeitswelt- K.o. Kriterium Kind: Für Männer auch?

    Klar kann man das raus lesen, ich bin ein Monster und das Urteil steht ja schon fest :liebe:

    Ich bin zurück in die Rhön weil mir auch 35 Stunden nichts bringen würden.
    Dein Sohnemann würde putzig...
  17. AW: Arbeitswelt- K.o. Kriterium Kind: Für Männer auch?

    Weiter vorn stehen die Betreuungszeiten und die Ferien gibts ja auch noch

    Lese dir den Strang durch, unsere Gegend ist nichts wo ein Kind aufwachsen sollte
  18. AW: Arbeitswelt- K.o. Kriterium Kind: Für Männer auch?

    Da ihr ganz offensichtlich in einer anderen Realität lebt als ich und ich null Ahnung habe verlasse ich das Thema.
    Ihr solltet jetzt das Jugendamt informieren da die Umgebung Kindeswohlgefährdend...
  19. AW: Arbeitswelt- K.o. Kriterium Kind: Für Männer auch?

    Das ein Kind für Männer in der Berufswelt ein k.O. Kriterium ist.
    das ist es definitiv, siehe oben, hätte ich nicht die Vorraussetzungen geschaffen so arbeiten zu können wie Familienväter aus den...
  20. AW: Arbeitswelt- K.o. Kriterium Kind: Für Männer auch?

    Ich hatte 4 zusagen in VOLLZEIT!
    ALLE(!) wirklich ALLE(!) Bewerbungen in Teilzeit wurden abgesagt.
    Meine Güte, ich PERSÖNLICH(!) habe die Erfahrung gemacht das es für mich nur Hartz4 oder Vollzeit...
  21. AW: Arbeitswelt- K.o. Kriterium Kind: Für Männer auch?

    Du kennst mein Leben und meine Arbeitgeber offensichtlich deutlich besser als ich .....es kann nichts ein was nicht sein darf :D
    Alles was ich schreibe ist gelogen und stimmt nicht.

    Ich geh mal...
  22. AW: Arbeitswelt- K.o. Kriterium Kind: Für Männer auch?

    Hahaha genauso wie die Frau im Artikel das recht hat auf VZ zu gehen und der Autor auf Halbtags.
    Deine Lebensrealität hätte ich auch gerne, ich geh mal davon aus das du in einem Konzern oder ÖD...
  23. AW: Arbeitswelt- K.o. Kriterium Kind: Für Männer auch?

    Er wird es aber bleiben da ich die Erfahrung gemacht habe das sich zumindest kein einziger Arbeitgeber bei dem ich bisher beschäftigt war oder mich beworben habe sich auch nur auf eine 30...
  24. AW: Arbeitswelt- K.o. Kriterium Kind: Für Männer auch?

    lese den Artikel da steht das meiste drin.
  25. AW: Arbeitswelt- K.o. Kriterium Kind: Für Männer auch?

    Frauen in der Chirurgie: "In 20 Jahren wird es keine chauvinistischen Chefarzte mehr geben" | ZEIT Arbeit


    der hier auch ganz nett:
    Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Papa, warum arbeitest du...
Ergebnis 1 bis 25 von 257
Seite 1 von 11 1 2 3 4