Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: signalgrau

Seite 1 von 21 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

  1. Antworten
    7.843
    Hits
    726.845

    AW: Die anonymen (oder bekannten) Sonnenhasser

    Die Frage richtet sich sowohl an die partizipierenden dieses, als auch des gegenläufigen threads: wenn der Leidensdruck so unendlich hoch ist, wieso zieht man dann nicht einen Umzug in für die...
  2. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Das Seelenheil des Deutschen hängt offensichtlich ganz erheblich vom Spritpreis ab. Nüchterne Naturen könnten hier eine gewisse Fixiertheit konstatieren. Und - im Kontext der Verkehrswende und dem...
  3. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    .
  4. Antworten
    432
    Hits
    26.423

    AW: Essen, das die Seele streichelt

    Obwohl nicht direkt angesprochen, antworte ich mal...



    Wie ich schon andeutete: der Begriff "Seele" ist derart mit zusätzlichen Konnotationen kontaminiert, dass in allen mir bekannten, neueren...
  5. Antworten
    432
    Hits
    26.423

    AW: Essen, das die Seele streichelt

    Ich befinde mich in der Transformation vom Veggie zum Vegan.


    Und nein, kein Zeigefinger, Moraldiktator, Jakobiner, [younameit].
    Eine Vorliebe für ethische Stringenz ist mir allerdings zu eigen.
  6. Antworten
    432
    Hits
    26.423

    AW: Essen, das die Seele streichelt

    Mein nahrungbezogener "Seelenstreichler" (mal für diesen Zweck und rein rhetorisch die durchaus diskursiven Frage nach ontologischen Existenz einer "Seele" bejahend) wäre zuvorderst ein, die andere...
  7. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    FYI: Falsche Disjunktion.

    Anyway, zum Thema North Stream 2 empfehle ich den podcast vom linksgrünversifften, ideologieverblendeten, gekauften, verlogenen, [helft mir mal aus, dissen ist eher nicht...
  8. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Ich weiss, es gereicht mir zuweilen zum Nachteil, aber ich bin nicht besonders begabt für dichotome Sichtweisen. Selbst in meinem hier gewählten Usernahmen taucht eine Varietät von Grautönen auf. ...
  9. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Mit Erdgas klappt es dann bestimmt auch, die gerade verschärften Klimaziele einzuhalten.
  10. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    FYI (um bei diesen neumodischen Akronymen zu bleiben): Anekdotische Evidenz
  11. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Weil bei anderen Parteien klar ersichtlich ist, dass es sich um peinliches Green-Washing handelt?



    Mit Verlaub: Julia Klöckner-Nestle ist die Feindfigur der Grünen seit Anbeginn ihrer...
  12. Antworten
    5.346
    Hits
    318.671

    AW: Wohin führt uns die Gesinnungs- und Sprachpolizei?

    Wahre Worte, gelassen ausgesprochen. (Iphigenie auf Taurus)
  13. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    [editiert]
    Sämtliche mir bekannte Studien zeigen das Gegenteil auf (nur auf die schnelle gegoogelt: das ökofaschistische Meinungblatt Elektromobilitat: Reicht der Strom?).

    Aber sicherlich hast du...
  14. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Mindest der Untergang der Zivilisation.
    Wir werden alle sterben. Mimimi. !!!!!11einselfeins!!!
  15. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Wer will findet Wege. Wer nicht will Gründe.
  16. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Das war vor 130 Jahren ziemlich genau die Argumentation derer, die sich gegen das benzinangetriebene Automobil wandten.
  17. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Dir zum Vorteil gereichend bin ich momentan schlicht zu faul die diversen Positionspapiere herauszusuchen, die das Gegenteil bezeugen.

    Statt dessen begehe ich hier mal die kleine Unflätigkeit...
  18. Antworten
    5.346
    Hits
    318.671

    AW: Wohin führt uns die Gesinnungs- und Sprachpolizei?

    [ed.]

    Ganz offensichtlich - und typisch für für soziale Medien - arbeiten sich viele Teilnehmer eher an ihren eigenen Idiosynkrasien und Strohmännern ab denn an inhaltlichen Gegenpositionen.
  19. Antworten
    5.346
    Hits
    318.671

    AW: Wohin führt uns die Gesinnungs- und Sprachpolizei?

    Willkommen im Jahr 2021!



    Und ja, früher war mehr Lametta.
  20. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    ?





    Vor allem in diesen Unverpacktläden, die allseits aus dem Boden sprießen!
  21. Antworten
    362
    Hits
    27.794

    AW: Unnützes Wissen

    Der Begriff "Wissen" an sich ist seit Edmund Gettiers Aufsatz Is Justified True Belief Knowledge? (1963) fragwürdig geworden. Zumindest in seiner 2000 Jahre gültigen Definition.
  22. Antworten
    432
    Hits
    26.423

    AW: Essen, das die Seele streichelt

    Meiner Seele (ich lass' mal diesen philosophisch zumindest fragwürdigen Begriff gelten), täte es gut, wenn das Essen, das ich zu mir nehme, keiner anderen Seele zum Nachteil gereicht.

    Notiz an...
  23. AW: Der "Ich mag dieses kalte und nasse Mistwetter nicht mehr!"-Thread

    :freches grinsen:

    (Verweis auf meine Signatur)
  24. AW: Alte schwarz-weiß Filme ...wer liebt sie noch?

    Wenn man sich ein wenig mit Kunst-/Medien-/Filmtheorie beschäftigt hat, sind die ersten 30, 40 Jahre der Kinogeschichte natürlich wesentlich spannender als die letzten. Hier wird - in Schwarz/Weiss -...
  25. Antworten
    5.346
    Hits
    318.671

    AW: Wohin führt uns die Gesinnungs- und Sprachpolizei?

    Interessanterweise sind sowohl reaktionäre wie progressive Fraktionen in der Opferhaltung geeint.
    Hübsch.
Ergebnis 1 bis 25 von 518
Seite 1 von 21 1 2 3 4