Suchen: Die Suche dauerte 0,05 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Syriana

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Affäre mit Tanzpartner

    @kleinefreiheit - schön, das sich für alle Beteiligten ihr Leben positiv verändert hat!

    Geniesse deine Lebenszeit...
  2. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Ich habe Lukulla geantwortet, die sich explizit auf alle Ehen und Familien bezog.

    Darüberhinaus würde ich es beim britischen - oder welchem auch immer - Königshaus genauso sehen.
  3. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Ach... die Gerüchte werden ja immer besser 🥳
  4. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Nein, ich glaube nicht, das MM einfach stumm hätte abrauschen können... da hätte ich die Kommentare aber nicht lesen mögen... und was genau fandest du dramatisch?

    Und wenn ich so geblamed und...
  5. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Korrekt, das du nun in der „ich“ Form schreibst
    .
    DU würdest es so und so handhaben.
    Andere sehen und machen es anders.
  6. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Nein. Wieso sollte das so sein..?

    Große Teile der Familie meines Mannes pflegen das Ritual und die Sitte, bereits mittags ein Bier und einen Jägermeister zu trinken.

    Weder finde ich es...
  7. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Na gut, das ich jetzt mal Bescheid weiß 👱*♀️
  8. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Ach komm ... ist doch nicht das erste Mal.
    Und meist ist ja auch was dran...
  9. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Habe ich gesagt, das „man“ etwas muss?

    Selbstverständlich darf jeder missgünstig sein, wenn er möchte.
  10. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Das ist aber doch nicht unser Bier... wie die das dort regeln. Es klingt für mich eher nach nicht gönnen und moralischem Zeigefinger.

    Ich bin davon überzeugt, das die beiden keinerlei...
  11. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Ihr Mann möchte aber offenbar mit ihr verheiratet sein :-)

    Mein Mitleid für Will und Kate und ihre vermeintliche „Mehrarbeit“ hält sich in Grenzen.
  12. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Und nur weil man den Mann, den man liebt, heiratet, soll „man“ sich anschließend ein Leben lang irgendwelchen albernen, überholten und vermufften Traditionen beugen..?

    Hatte ernsthaft jemand...
  13. AW: Entsafter wer nutzt ihn?

    Wir haben einen, Marke vergessen, der locker so um die 350 Euro gekostet hat. Vor Jahren angschafft.

    3x genutzt - seitdem verstaubt er im Küchenschrank.... habe gerade im Urlaub noch gedacht, dass...
  14. Umfrage: AW: Gehört die Sommerzeit abgeschafft?

    732.863 ste :freches grinsen:
  15. AW: aus dem Kindermund

    :freches grinsen: :freches grinsen:
  16. Umfrage: AW: Gehört die Sommerzeit abgeschafft?

    Meine Mutter ist Rentnerin und mit definitiver Sicherheit eine der Personen, die am meisten jammert und wehklagt über diese Stunde. Dabei geht sie eh nie raus.... :unterwerf:
  17. Umfrage: AW: Gehört die Sommerzeit abgeschafft?

    Das ist ja erstaunlich :smirksmile:

    Ich muss immer arbeiten, wenn ich aus dem urlaub zurück komme. So auch diesmal. Gleich am nächsten Tag. Stunde Zeitverschiebung. Hat mir nix gemacht.

    Aber...
  18. AW: Bruch mit Eltern nach über 60 Jahren

    Mein Eindruck ist, das das Einstellen des Kontaktes seit Juni Dir im Grunde nichts, aber auch rein gar nichts bringt. Denn du kreist nach wie vor gleichermaßen ewig um die Vergangenheit und die...
  19. 66
    10.260

    AW: Bitte um Einschätzung

    Ich würde mir über 140 Schleifen definitiv nicht so viele Gedanken machen.

    Aber um dir gehts ja hier auch nicht...
  20. AW: Ist eine Scheidung (un)wichtig?

    Oh... das ist ja mal eine geradezu wundersame Fügung...

    Weihnachten kann kommen... 👍
  21. AW: Ist eine Scheidung (un)wichtig?

    Aber das ist doch ganz offensichtlich. Endura hat sich selbst nicht ernst genommen - wieso sollte er es dann tun?

    Es gibt hier keinen Schuldigen - nur ganz normale Menschen mit ganz normalen...
  22. AW: Ist eine Scheidung (un)wichtig?

    Möglicherweise bin ich zu unbedarft - ich war noch nie in einer (Single) Börse...

    .. wenn mir jemand sagen würde, ich bin seit x Jahren getrennt lebend, wäre für mich völlig klar, das bedeutet: er...
  23. AW: Ist eine Scheidung (un)wichtig?

    Immerhin.
    Möglicherweise bedeutet „reden“ für ihn, Dir nochmal zu erklären, wie unbedeutend doch die Scheidung ist und wie viele - natürlich rein formale - Gründe dagegen sprechen.
    Aber... wer...
  24. AW: Ist eine Scheidung (un)wichtig?

    Ah ok - vielen Dank!
    Passiert mir selten, das ich etwas Wesentliches überlese ... mea culpa.

    Das mindert meine Sympathie für ihn erheblich.
  25. AW: Ist eine Scheidung (un)wichtig?

    Vielleicht habe ich es überlesen - dann sorry - aber auch im Eingangspost steht nirgendwo, das er wochenlang verschwiegen habe, verheiratet zu sein.

    So wie ich es verstanden habe, sagte er von...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4