Suchen: Die Suche dauerte 0,08 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: third_thought

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: "Alte Bekanntschaft"

    Wenn du deine Zeit mit solchen Männern vertust, hast du keine Augen für die, die dir gut tun könnten.
  2. AW: "Alte Bekanntschaft"

    Dann gib dich nicht mit Typen ab, die dir das ganz offensichtlich nicht bieten können.
  3. AW: "Alte Bekanntschaft"

    Rosa,
    das wird nix. Ein Date pro Jahr, wenn ihm grad nix besseres einfällt? Sei dir mal mehr wert.
  4. AW: Unterschiedliche politische Einstellung in der Partnerschaft

    Ehrlich gesagt finde ich diese Konstellation mehr als schwierig. Ein so wichtiges Thema wie Politik ständig ausklammern zu müssen - ich kann mir nicht vorstellen, das sowas auf längere Sicht in einer...
  5. AW: Kein Bagatelldelikt?

    Genau so.
  6. AW: Kein Bagatelldelikt?

    Wofür? Ich steh grad auf dem Schlauch.

    Die Beantwortung deiner Fragen (wozu ich mich durchaus und sehr ausführlich in der Lage sehe) würde wohl schnurstracks ins ot führen.

    Nein. Du hast aber...
  7. AW: Kein Bagatelldelikt?

    ich versteh nicht, von welchem Unterschied du anhand der Kommunikation mit Hans schreibst?

    Schrieb auch niemand :wie?:
  8. AW: Kein Bagatelldelikt?

    Dein Wording „im dritten Monat“ fiel mir auf :smirksmile: 9. („im“ 3. Monat) oder 14. Woche („im“ 5. Monat) ist ein großer Unterschied. Und dennoch - selbst ein Fötus in der 14. Woche ist allein...
  9. AW: Kein Bagatelldelikt?

    Hm. Was ich so mitbekomme, scheint die „männliche Kontrolle“ heutzutage eher fortpflanzungs- und damit evolutionsverhindernd zu sein. Kinderwunsch besteht - so scheint‘s - häufiger bei ihr als bei...
  10. AW: Kein Bagatelldelikt?

    Die „Zellhaufen“ sind nicht im Ultraschall erkennbar. Und auch „im“ 3. Monat ist es eine recht komplexe fantasievolle Hirnleistung, aus dem erkennbaren Schattenspiel ein menschliches Wesen zu...
  11. AW: Kein Bagatelldelikt?

    In meinen Augen nicht.
    Und Religiosität als Grundlage für bestimmte Meinungen wurde ja schon mehrfach verneint.
  12. AW: Kein Bagatelldelikt?

    Was für mich die Frage aufwirft, ob alle, die hier so vehement den unbedingten Schutz jedweden auch nur potentiellen Lebens fordern, alle vegan leben? Aber auch das wäre wohl ot.
  13. AW: Kein Bagatelldelikt?

    Davon abgesehen, dass es 3,9% medizinische Indikationen in 2018 waren... (Statistiken zum Thema Abtreibung | Statista)
    Erschließt sich mir noch immer nicht, was dem ungeborenen Leben, das zu...
  14. AW: Kein Bagatelldelikt?

    Hier wird geurteilt, Wolfgang.
    Und „wir“ sollten uns nicht anmaßen, eine Grenze zu ziehen, denn die Last eines (behinderten) Kindes trägt nun mal in 99% die Mutter, mit allem Wohl und Wehe. Da...
  15. AW: Kein Bagatelldelikt?

    @satien
    Es gibt ein wenig mehr als Down-Syndrom an Behinderungen.
  16. AW: Kein Bagatelldelikt?

    „Hintertür für Eltern, die kein behindertes Kind wollen“

    Jetzt zeige mir mal jemand Eltern, die das wollen.

    Ich kenne eine Frau, da wurde irgendwann im fünften Monat eine schwere Behinderung...
  17. AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    alt genug, um noch zu wissen, wie das Leben mit einem einzigen Telefon im ganzen Haus gewesen ist, alt genug, um mich über die jungen Kerls aufzuregen, die die Berge mit E-Bikes raufgondeln :gegen...
  18. AW: Kein Bagatelldelikt?

    Existent ja, aber nicht lebensfähig (außerhalb des Körpers der Mutter).
  19. AW: Kein Bagatelldelikt?

    Fassungslos, ja. Vor allem wenn Frauen (!) dieses Recht auf Selbstbestimmung anderen Frauen absprechen. Wegen einem religiösen Konzept namens Seele, dass sich in keinster Weise wissenschaftlich...
  20. AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Sie müssen sich halt präsentieren, ganz genauso wie der hier oder der hier

    Mother Nature eben :smile:
  21. AW: Es wird Herbst, wenn...

    ...auf den Bergen der erste Schnee liegt...
  22. AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    N‘Abend die Damen :blumengabe:

    Ihr schreibt so viel, da kommt ja keiner hinterher :smile:

    @schweinderl
    Ja, nur essen, wenn man wirklich hungrig ist, ist vollkommen ok. Hauptsache, du kommst...
  23. AW: Kein Bagatelldelikt?

    @Lukulla
    :blumengabe: Danke. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. Und weil ich deinen Text so mir aus dem Herzen und dem Verstand geschrieben finde, gleich noch mal :blumengabe:
  24. AW: Kein Bagatelldelikt?

    Da bin ich froh. :blume:

    Und hier frage ich ganz verzagt, wie „wir alle gemeinsam“ das in dieser Gesellschaft ändern sollen? Ich sehe da leider gar keinen Weg. Du?

    Brecht schrieb irgendwo...
  25. AW: Kein Bagatelldelikt?

    Mich macht das Leid ungezählter Kinder traurig, die ungewollt in dieses Leben geschickt wurden und dann verprügelt, verbrannt, vergewaltigt, misshandelt, gedemütigt und allein gelassen werden. Diese...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4