Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Wolfgang11

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Plötzlich zurück zur Familie

    Dann wäre doch das Naheliegendste gewesen, dieses Thema mal anzusprechen.

    Lies mal den zitierten Absatz genau. Er hat eine "Meinung", für die es keine Fakten gab, als "Tatsache" angesehen.
    ...
  2. AW: Plötzlich zurück zur Familie

    Ich würde nicht soweit gehen, dass es ihm komplett egal ist. Aber es hat eben keine sonderlich hohe Priorität.
  3. AW: Plötzlich zurück zur Familie

    Ich betrachte das auch nicht als kleinen Gegenwind. Wobei dieser ja nun nicht vollkommen unerwartet kam.

    Ich finde, das sind Dinge, sie sollte sich ein erwachsener Mensch überlegen, BEVOR er auf...
  4. AW: Plötzlich zurück zur Familie

    Grundsätzlich können sich Umstände ändern. Auch Meinungen und Gefühle können sich ändern.

    Nur geht es doch dann vorrangig darum, für sich selbst Klarheit zu erlangen, wie es weitergehen soll und...
  5. AW: Plötzlich zurück zur Familie

    Ich tue mich schwer, seine angebliche innere Zerrissenheit als Rechtfertigung für seinen Zick-Zack-Kurs gelten zu lassen.

    Er ist ein erwachsener Mann und sollte schon wissen, was er selbst denn...
  6. AW: Eigenbedarfskündigung erhalten - gütliche Einigung gescheitert - und jetzt?

    Das ist richtig.

    Ich wollte eigentlich zum Ausdruck bringen, dass es für einen privaten Vermieter heute praktisch unmöglich ist, die Sache wirklich wasserdicht zu machen.
  7. AW: Plötzlich zurück zur Familie

    Die von dir angesprochene Karotte ist das, was mir an der ganzen Sache aufstößt.
  8. AW: Eigenbedarfskündigung erhalten - gütliche Einigung gescheitert - und jetzt?

    Bei älteren Menschen könnte das zum Problem werden.

    Gerade fortgeschrittenes Alter und möglicherweise damit verbundene Krankheit können sich schnell zum Härtefall entwickeln, der das Ganze wieder...
  9. AW: Eigenbedarfskündigung erhalten - gütliche Einigung gescheitert - und jetzt?

    Funktioniert aber nur mit Angabe des Grundes bereits bei Abschluss des Vertrages.

    Im hier vorliegenden Fall war das vor 11 Jahren. Damals war der Pflegefall noch nicht absehbar.

    Ist der Grund...
  10. AW: Eigenbedarfskündigung erhalten - gütliche Einigung gescheitert - und jetzt?

    Dinge ändern sich mit der Zeit. So kann Bedarf während der Zeit der Vermietung entstehen. Ausserdem steht ja schon der Ruf nach Zwangsvermietung von Leerstand im Raum.

    Das Mietrecht ist...
  11. AW: Eigenbedarfskündigung erhalten - gütliche Einigung gescheitert - und jetzt?

    Und selbst dann wird eine Interessenabwägung vorgenommen.
  12. AW: Eigenbedarfskündigung erhalten - gütliche Einigung gescheitert - und jetzt?

    Das sieht offenbar nicht jeder so.
  13. AW: Plötzlich zurück zur Familie

    Er ist doch in keiner Weise der TE gegenüber konsequent. Er hat in der Vergangenheit keine klaren Verhältnisse geschaffen und er tut es auch jetzt nicht.

    Weder bekennt er sich zu ihr, noch lässt...
  14. AW: Plötzlich zurück zur Familie

    Die TE hat mein volles Mitgefühl.

    Sie hat genau hingeschaut und konsequent agiert.

    Er jedoch hat das nicht getan. Er hat von Anfang an ein doppeltes Spiel mit falschen Karten gespielt. Und es...
  15. AW: Plötzlich zurück zur Familie

    Ich tue mich schwer mit der Vorstellung, dass dieser Mann wirklich eine ehrliche Haut sei.

    Was er gemacht hat und was er aktuell tut, sind seine eigenen aktiven Entscheidungen.

    Es fällt mir...
  16. AW: Ungleichbehandlung im Team

    Habt ihr einen Betriebsrat?

    Wenn ja, würde ich vorschlagen, diesen zu kontaktieren.

    Was du schreibst, erfüllt den Tatbestand des Betruges und würde eine ausserordentliche Kündigung...
  17. AW: Eigenbedarfskündigung erhalten - gütliche Einigung gescheitert - und jetzt?

    Im Fall einer einvernehmlichen Einigung ist der Verzicht auf weitergehende Forderungen üblich.

    Im Fall eines Urteils zugunsten der Vermieterin wäre der Eigenbedarf nachgewiesen.

    Und im Fall...
  18. AW: Eigenbedarfskündigung erhalten - gütliche Einigung gescheitert - und jetzt?

    Das wäre schlüssig.

    Wobei ich denke, wir dürfen davon ausgehen, dass die Vermieterin tatsächlich krank ist. Ohne diesen Grund wäre jede gerichtliche Auseinandersetzung doch sowieso nur Zeit- und...
  19. AW: Eigenbedarfskündigung erhalten - gütliche Einigung gescheitert - und jetzt?

    Wo habe ich denn was behauptet?
  20. AW: Eigenbedarfskündigung erhalten - gütliche Einigung gescheitert - und jetzt?

    Ob die Vermieterin tatsächlich krank ist und entsprechende Pflege benötigt, ist nicht bekannt. Das basiert ausschließlich auf einer Spekulation.

    Du darfst aber davon ausgehen, dass die Frau...
  21. AW: Plötzlich zurück zur Familie

    Würdest du den, der dich so abserviert hat, wieder zurück haben wollen?

    Könntest du diesem Menschen wieder voll vertrauen?
  22. AW: Eigenbedarfskündigung erhalten - gütliche Einigung gescheitert - und jetzt?

    Das ist der Punkt.

    Die Eigenbedarfskündigung wurde gerichtlich verworfen.

    Folglich gibt's nur noch die Möglichkeit, entweder selbst zu kündigen oder eine einvernehmliche Auflösung des...
  23. AW: Eigenbedarfskündigung erhalten - gütliche Einigung gescheitert - und jetzt?

    Ein Balancespiel ist das schon lange nicht mehr. Mietrecht ist Mieterrecht.

    Natürlich ist das Geldeinnahme. Oder was bringt der normale Mieter sonst in das Geschäft ein?
  24. AW: Eigenbedarfskündigung erhalten - gütliche Einigung gescheitert - und jetzt?

    Die TE kann gar nicht beurteilen, ob die Vermieterin tatsächlich krank ist. Das ist lediglich eine Spekulation seitens der TE. Was ich nicht verstehe ist, warum die TE nach zwei Gerichtsverfahren...
  25. Thema: Null Erotik

    von Wolfgang11
    73
    5.002
    Forum: Erotik

    AW: Null Erotik

    Kommt er nicht in die Gänge, ist er ein Langweiler. Kommt sie nicht in die Gänge, inspiriert er sie nicht dazu, ist also wieder ein Langweiler.

    Sorry, das ist mir dann doch zu einseitig.
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4