Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Speedyse

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Hallo Lythande, ich werd in diesem Jahr 50 und bin laut Hormonstatus auch schon postmenopausal:pfeifend:
    Hoffe ja, dass es dadurch vielleicht etwas leichter wird, denn Schweißausbrüche,...
  2. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    hach Mann, bis Mitte März geht nun meine Bestrahlung und dann solls bei mir auch losgehen mit den Antihormonen...........:niedergeschmettert:
    Wenn ich das alles hier so lese, bekomme ich doch ganz...
  3. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Hallo Sunny, hab vielen Dank für Deine ausführliche Erklärung:blumengabe:Ja, bei mir wurden die Hormone bestimmt und es wurde festgestellt, dass ich bereits postmenopausal bin. Ist das von vorteil in...
  4. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Sorry, wenn ich als AHT-Neuling so dusslig frage, aber : worin besteht denn nun eigentlich der Unterschied zwischen Tam und Aromatasehemmern?- ich kann tam nicht nehmen ,da ich Genveränderungen in...
  5. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Hallo Ihr Lieben, lese seit einer Weile still mit und hab mich dann doch selbst angemeldet: BK die zweite Runde........beim letzten Mal bekam ich nach der Amputation ne Chemo( 6mal FEC). Diesmal nach...
Ergebnis 1 bis 5 von 5