Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: jofi2

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,19 Sekunden.

  1. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    …und mich nicht mehr wundern, dass eine junge Frau, die gegen die Pandemiemaßnahmen protestiert, sich mit Sophie Scholl vergleicht.
  2. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    @milk

    „Ein Hauch von…..“ heißt, es ist grundsätzlich das Gleiche, aber in sehr abgeschwächter Form.
    Und dem widerspreche ich.

    Einschränkungen durch ein undemokratisches politisches Regime sind...
  3. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    Und was hat das nun wieder mit unpassenden Vergleichen zu tun?
  4. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    Diesen Vergleich finde ich ziemlich weit hergeholt - um es milde auszudrücken.
    In der DDR gab es keine Ausgangssperren, keine generellen Kontaktverbote bzw. -einschränkungen, keine geschlossenen...
  5. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    @liberta
    Klar, wir haben auch viele Bücher im Osten gekauft. Hauptsächlich Klassiker oder die Werke von DDR-Autoren, die auch im Westen einen Namen hatten.
    Sie waren für unsere Verhältnisse sehr...
  6. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    Klar, unsere DDR-Kommilitonen haben diese Bücher nicht gekauft, brauchten sie auch nicht, sie bekamen vieles durch uns zugeschickt.

    Außerdem war die Leipziger Buchmesse eine Möglichkeit für...
  7. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    Was ich jetzt erzähle bezieht sich auf die siebziger Jahre.

    Ich erinnere mich, dass wir vor allem vor Weihnachten große Buchpakete an die Kommilitonen in der DDR geschickt haben. Die Bücher, die...
  8. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    Es gab nicht nur die Transitstraßen, es gab auch die subventionierten Berlinflüge.

    Ich war als Studentin in einer Gruppe, die ihre Aufgabe darin sah, den Studenten aus dem Osten Zugang zur...
  9. Antworten
    11.736
    Hits
    923.082

    AW: Droht Deutschland die Islamisierung?

    Das ist aber nicht wichtig.
    Das Interesse vieler Menschen an der Beibehaltung religiöser Traditionen (die keinem schaden und keinen Missionierungsdruck erzeugen) ist definitiv von größerer Bedeutung.
  10. Antworten
    53
    Hits
    6.223

    AW: Neue Waschmaschine - aber welche?

    Ich finde es aus Nachhaltigkeitsgründen wichtig, dass eine WaMa lange hält.
  11. Antworten
    11.736
    Hits
    923.082

    AW: Droht Deutschland die Islamisierung?

    Vielleicht sollten wir mal die allgemeine Sorge, die wir im Hinblick auf muslimische Predigten und möglicherweise auch muslimischen Religionsunterricht haben, mal trennen von dem Muezzinruf.
    ...
  12. Antworten
    8
    Hits
    791

    AW: Hat euer Kind euer ganzes Leben verändert?

    Natürlich hat mein erstes Kind mein Leben verändert, einfach dadurch, dass es ein wichtiger Teil dieses Lebens geworden ist - mit allen Freuden, Anstrengungen und Sorgen, die das impliziert.

    Aber...
  13. Antworten
    35
    Hits
    13.505

    AW: Wechseljahre, so langsam könnte es mal losgehen

    Als meine Blutungen aufhörten war ich 55 Jahre alt.
    Ich hatte so gut wie keine Wechseljahresbeschwerden.
  14. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    Doch, konnte man sich vorstellen.
    Ich wäre, nicht nur aber auch, deswegen nie freiwillig nach Berlin umgezogen.

    Allerdings:
    Ich bin eine Frau.
    Als junger Mann hätte ich es mir vielleicht...
  15. Antworten
    167
    Hits
    84.089

    AW: Wer sind eure Lieblingsmaler?

    René Magritte
  16. Antworten
    333
    Hits
    57.752

    AW: Fassungslos im Med-Bereich

    Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass jemand das ernst nehmen würde.
  17. Antworten
    645
    Hits
    51.379

    AW: TV-Tipps, Folge 2

    Und ich mach mir nichts aus dem Kommissar, egal ob „und das Meer“ oder „an dem See“.
  18. Antworten
    6.842
    Hits
    1.521.010

    AW: Was habt Ihr Euch gerade BESTELLT?

    Schönes Kleid.
    Ich mag schwarze Kleider.
  19. Antworten
    333
    Hits
    57.752

    AW: Fassungslos im Med-Bereich

    Och Mensch blila und skirbi, war das nicht erkennbar?
    Der Ironie-Smiley fehlt halt!!!

    Eine Aufforderung der Art, bei Erkältungssymptomen die Praxis nicht zu betreten, hängt doch mittlerweile an...
  20. Antworten
    333
    Hits
    57.752

    AW: Fassungslos im Med-Bereich

    Ich bin auch nicht Wildwusel, aber ich denke:
    Dieser Arzt ist ein Virenphobiker und sollte sich umgehendst in Behandlung begeben.:schild genau:
  21. Antworten
    4
    Hits
    1.120

    AW: Job nach Zusage wieder ablehnen

    Mein Mann hat das mal gemacht.
    War völlig problemlos, da noch nix unterschrieben war.
  22. Antworten
    72
    Hits
    5.217

    AW: Handtücher vor dem Verschenken waschen ?

    Ich bin auch gegen das Waschen.
    Wenn ich geschenkte Handtücher „mit Geruch“ bekäme, würde ich sie sofort noch einmal waschen. Ich hasse diese parfümierten Waschmittel.
  23. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    Daliah, wer hat hier die friedliche Revolution bemängelt?
  24. Antworten
    6
    Hits
    629

    AW: Richard Osman: Der Donnerstagsmordclub

    :buch lesen:
    Lustig!
  25. Antworten
    333
    Hits
    57.752

    AW: Fassungslos im Med-Bereich

    Oder die Chefin weiß, dass mit einer Mitarbeiterin etwas falsch läuft. Sie ist schlecht im Umgang mit Patienten aber gut zum Beispiel bei der Bearbeitung der Abrechnung oder bei organisatorischen...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4