Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: kenzia

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Kleine, konstante Lügen in einer Freundschaft - Misstrauen

    Sehe ich genauso.

    Und wenn hier zwischen Themen unterschieden wird- woher wisst ihr denn, das der andere auch diese Unterscheidung macht?
  2. AW: Kleine, konstante Lügen in einer Freundschaft - Misstrauen

    Warum sollte ich einen Unterschied bei den Themen machen?



    Gibt kein Problem, wenn man sich nicht mit solchen ersichtlichen Märchenerzählern abgibt.


    Du wirst- bei deinen kleinen...
  3. AW: Kleine, konstante Lügen in einer Freundschaft - Misstrauen

    Wann- davon - wird man denn enttarnt?
    Das passiert bestimmt sehr selten.

    Und ich unterscheide nun schon, ob man mal etwas anders wiedergibt, weil man.....nicht als Angeber gelten will, nicht als...
  4. AW: Kleine, konstante Lügen in einer Freundschaft - Misstrauen

    Da hast du Recht.


    Aber doch wohl selten in so einer Reinform, oder?


    Theoritisch ja........aber......


    wir ziehen doch automatisch Rückschlüsse.
  5. AW: Kleine, konstante Lügen in einer Freundschaft - Misstrauen

    Was doch was irrwitzig ist, denn diese Person wird von dem ausgehen, was sie selbst denken würde!
    Was konkret der andere denkt, wissen wir ja nie.

    Davon abgesehen- wenn man sich mit genau diesen...
  6. AW: Kleine, konstante Lügen in einer Freundschaft - Misstrauen

    Danke- TheKat- das ist mal eine tolle Beschreibung, für einen guten Grund- auf den manch anderer niemals kommen würde!
    Es beschreibt so schön, wie es dir bei dieser Art zu reden, darum geht, dass DU...
  7. AW: Kleine, konstante Lügen in einer Freundschaft - Misstrauen

    Na, das war ja ein sehr produktives Gespräch:smirksmile:

    Du denkst vielleicht, dass Erkennen = Veränderung bedeutet - macht es deine Freundin denn nun anders?:smirksmile:

    Ich bin ein großer...
Ergebnis 1 bis 7 von 7