Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Ivonne2017

Seite 1 von 2 1 2

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Lasst mich raten...Gewohnheit?
  2. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Auf unterschwellige ungesagte aber deutlich gefühlte Ablehnung könntest du sie fragen, ob sie ihre Enkel nicht leiden kann.
    Doch, ein bißchen versteh ich das, denn...fällt mir gerade wieder ein,...
  3. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Ich versteh dich offen gestanden überhaupt nicht.
    Findest du das gar nicht schlimm?
    Egal ob offen oder hintenrum...

    Ich nehme an, dass du dich daran gewöhnt hast. Du kennst es nicht anders.
  4. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Durchgeknallt?
  5. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Auf jeden Fall
    :freches grinsen:
  6. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Hab ich geschrieben, dass ich mein Kind dazu anstiften würde? :erleuchtung:

    Möglich, dass das Kind viel zu verschüchtert und verletzt ist, um überhaupt etwas zu antworten.

    Denkbar (rein fiktiv,...
  7. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Ein Zehnjähriger darf seine Oma schon mal spiegeln. Oma lernt daraus, wie ungut sich das anfühlt und lässt es in Zukunft.

    Ich wette, dass die Oma zu einem erwachsenen Familienmitglied nicht so...
  8. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Die Konsequenz wäre, die Oma nicht mehr ernst zu nehmen.
    Verständnis aufzubringen (Krieg...:unterwerf:) würde ich von meinem Kind genau bei diesem Beispiel nicht verlangen.
    Aber gut, macht jeder...
  9. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Aha, die Oma darf also respektlos aggressiv sein :knatsch:, der Enkel nicht.
    Das hab ich mir gedacht.

    Wo soll der Enkel respektvolles Verhalten lernen, wenn nicht in der Familie?
  10. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Toxisch halt.
    Gegen schädigende Einflüsse darf man sich wehren.
  11. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    O.k., dann würde ich meinem Kind bei Tisch beipflichten, dass Oma eben auch Speckrollen hat! Gefallen müssen diese Speckrollen aber trotzdem niemand.

    Die Oma möchte ich sehen....

    Erst wenn...
  12. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Nein, man darf kontern: "Oma, guck dir doch lieber DEINE Speckrollen an! Die sind sowas von häßlich!!"

    :freches grinsen:

    Das ist gesundes Verhalten.
  13. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Es kommt ganz darauf an, wie und ob die Oma toxisch wirkt auf ihre Enkel.
    Ehrlich gesagt konnte ich es anhand Tigerente's Schilderungen nicht herauslesen.

    Toxisches Verhalten tut niemand gut.
    ...
  14. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Ich habe Tigerente so verstanden, daher der Strang.
    Tigerente ist auch nicht zum Lachen.
    Klar gibt es andere Reaktionsmuster.
  15. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    :allesok:
    Dann eben konfliktscheu.

    Wurde hier ca. 30 bis 40 Jahre praktiziert.

    Der Oma keine weiteren Erpressungsmöglichkeiten zu geben könnte auch bedeuten, keine weiteren...
  16. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Eben. Die Reaktion der Mutter scheint nicht zum Lachen. Ich denke, dass es genau an dieser Reaktion liegt.
    Konfliktscheu ist ein abwertender Begriff.
    Tigerente macht auf mich ansonsten nicht den...
  17. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    @vorbei:
    Mir ging es nicht um den Inhalt der Beispiele (Nein, wegen gelegentlich Limo würde ich auch kein Fass aufmachen) sondern darum, zu verdeutlichen, dass es bei manchen Charakteren komplett...
  18. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Kannst du für diesen Satz ein Beispiel nennen?

    Ich nenn ein Beispiel für Schwarz-weiß:

    Entweder du bist für mich oder gegen mich.

    Findest meinen gelben Pulli ebenso toll wie ich, dann bist...
  19. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Es gibt Menschen, mit denen man definitiv nicht reden kann. Ich bekomme den Eindruck, dass Tigerente's Mutter zu diesen Menschen gehört.

    Entweder nimmt man diese Menschen wie sie sind und passt...
  20. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Sofern die Reaktion der Mutter auf Paroli bieten sehr krass ist, läuft es unter Umständen auf dasselbe hinaus.
  21. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    :blume:
  22. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Ich bin auch nicht für Kontaktabbruch, sondern für miteinander reden.
    Das klappt ja zum Teil bei deiner Mutter.
    Wenn sie sich unmöglich verhält, du nichts sagst und deine Jungs daraufhin nicht oder...
  23. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Eine ältere weibliche zugewandte Person aus der "Herde" tut jedem Kind gut.
    Ich hatte zwei davon.

    Die zweite Person war meine Tante.

    Die andere Oma war zwar da, wurde gezwungenermaßen...
  24. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Interessant wäre die Frage, wo und in welchen Bereichen die Oma eine Oma ist für die Jungs. Bisher lese ich - leider - nur Negatives.
  25. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Euer Verhältnis weniger aber das Verhältnis der Jungs zur Oma ist jetzt schon vergiftet.

    Beziehung ist doch im wesentlichen, wenn man vertrauensvoll miteinander reden kann, auch kontrovers.

    Du...
Ergebnis 1 bis 25 von 33
Seite 1 von 2 1 2