Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Minstrel02

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Ok. Jetzt wird es etwas klarer für mich.

    Du meinst, tigerente schwankt zwischen dieser abgegrenzten Haltung und (zu viel) Mitgefühl mit ihrer Mutter?
  2. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    :-)

    Ich kann deine Ausführungen oft gut nachvollziehen, aber hier fällt es mir schwer.
    Wie übersetzt sich die klare Haltung in Verhalten? Das scheint mir das zu sein, womit tigerente kämpft.
  3. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Und wie stellt sich das dann konkret dar?
  4. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Ich finde eben, Tigerente macht das schon ganz gut. Abstand da, wo das Kind nicht die Ressourcen hat.

    Und einordnendes Besprechen wo möglich. Ich persönlich würde eher vor- als nachbesprechen.
    ...
  5. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Ich mag die „Schule fürs Leben“ Sache auch nicht.

    Mir ginge es darum, grosszügig mit anderen zu sein. Auch mit den Schwierigen. Klar hat das irgendwo Grenzen (und nach dieser Balance sucht...
  6. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    War das denn ein sehr viel engerer Kontakt? Dreimal im Jahr süsser Saft ist doch eher tragbar als zweimal in der Woche.

    Meine Kinder bekommen bei allen Grosseltern Kram, den sie zu Hause nicht...
  7. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Ich finde, das machst du schon gut.

    In meiner Familie gab es auch auf jeder Seite ein anstrengendes Grosselternteil. Und darüber wurde in den jeweiligen Grossfamilien durchaus auch gelacht.

    Im...
  8. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Das ist doch auch schon wieder ein Ansatzpunkt.

    Oma ist schnell gekränkt. Und wenn man gekränkt ist, nimmt das Gefühl oft so viel Raum ein, dass man nicht mehr gut auf andere achten kann. Und...
  9. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    es geht nicht darum, wessen Gefühle wichtiger sind. Es geht darum, wie die Familie damit umgehen kann, dass Oma unfähig ist.

    Abstand ist ein möglicher Weg. Konfrontation ist mE nicht...
  10. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Für die Beispielsituation könnte ich mir eine generelle Regel vorstellen, zB „bei uns muss niemand aufessen“ oder „wir reden nicht über das Gewicht von anderen“
  11. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Ich glaube schon, dass Kinder das verstehen können

    „Die meisten Menschen lernen, wie man nicht gemein ist/wie man auf andere Rücksicht nimmt/....“

    Manchmal ist das schwierig zu lernen. Als du...
  12. AW: Oma - Enkel - Diplomatie

    Ich finde, eine Oma die nur selten zu Besuch ist, ist weit genug entfernt und die Kinder sind alt genug für „Oma ist etwas wunderlich, aber halt Oma. Wir ignorieren ihre Spitzen“
Ergebnis 1 bis 12 von 12