Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Marta-Agata

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,13 Sekunden.

  1. Antworten
    69
    Hits
    8.156

    AW: Trennungsverhalten meiner Tochter

    Für mich hört sich das überhaupt nicht komisch, sondern sehr nachvollziehbar an.
    Aber du brauchst trotzdem eine Lösung.
  2. AW: Tochter macht Schluss mit langjährigen Freund

    Verstehe ich richtig, dass der neue sich unter den Pantoffel stellen lässt, und der alte nicht?

    (so steht es da, aber es könnte das Komma verrutscht sein).

    Und die wohnen beide bei dir/euch?...
  3. Antworten
    25
    Hits
    1.717

    AW: Sohn zu Vater gezogen, ich hadere sehr!

    Könnte er denn zu dir ziehen, ohne die Schule zu wechseln?
  4. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Ich dachte, diese Angst wäre hier in D noch nicht so angekommen und es wäre noch weitgehend selbstverständlich, dass Kinder Wege alleine zurücklegen und insbesondere zur Schule laufen könne, sobald...
  5. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Ich werde mal achten, wie hoch hier die Zäune bei den Kindergärten sind.

    Bauchnabelhoch ist doch nicht sooo niedrig.
  6. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Milk, dann darf dein Kind auch nicht zur Schule laufen oder selbst fahren?
  7. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Ich freue mich für jeden, der sich das leisten kann und der sagt, dass sich das lohnt (und der ordentlich bezahlt). Und es ist eine Entlastung, wenn man "ein Thema aus dem Kopf hat".

    Aber...
  8. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    falsch gepostet
  9. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Mir fällt auch auf, dass die doppelte Berufstätigkeit und zunehmendes Gewese um die Kinder zusammenfallen.

    Aber man kann es nicht darauf reduzieren. Auch junge Familien, die ihr Brot nicht selbst...
  10. AW: Helikopter-Mutti

    Der niedrige Zaun wäre für dich ein Grund, dein Kind nicht in diesen Kindergarten zu geben?

    Ich werde zu alt für diese Welt.

    Wie oft bitte kommt es vor, dass ein Kind entführt wird?

    Und hast...
  11. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Trotzdem ist das ein Modell für Gutverdienende - die sowieso mehr Möglichkeiten haben (und bei denen auch eine geringe Berufstätigkeit eines Elternteils gut möglich ist).
    Wenn die Nanny oder die...
  12. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Danke :blumengabe:


    Das kann aber nicht für alle das Konzept sein - das muss man sich ja leisten können.
  13. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Wahlfreiheit.

    Ich propagiere nicht die Hausfrauenehe, sondern dass die Hausfrauenehe ein mögliches und anerkanntes Modell bleibt - ein Modell von vielen.
    (Wobei das ja heute allermeist nicht mehr...
  14. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Du zahlst als Steuerzahler ja schon weit mehr als 300 Euro für den KiTaplatz, der dann eingespart wäre.
    (Wenn es um Kinder geht, die zuhause betreut werden und keinen KiTaplatz in Anspruch nehmen).
  15. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Ich habe mal im Kopf versucht, die unterschiedlichen Aspekte, die hier durcheinander diskutiert werden, etwas zu sortieren.

    Allgemein Blauäugigkeit finanziellen Dingen und der Altersversorgung...
  16. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Gar nicht mehr in den Beruf zurückkehren, das machen heute ja wirklich die wenigsten Frauen.
    Deshalb sage ich, dass wir hier sehr viel durcheinander diskutieren: Auch wer Teilzeit arbeitet in seinem...
  17. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Das wäre in der Ehe gegangen - jetzt als Alleinerziehende ist das keine Option mehr, ob sie nun in der Ehe berufstätig war oder nicht.
  18. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Ich müsste es nachschauen - aber ich meine, sie müsste in die GKV kommen, wenn sie versicherungspflichtig beschäftigt ist - aber nicht mehr in die Krankenversicherung der Rentner, was auch ein...
  19. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Das ist ja nun bekannt, dass im Fernsehen immer das gezeigt wird, was gezeigt werden soll.


    Aber abgesehen davon:
    Es geht mir gar nicht darum, dass so manche Familie blauäugig mit Finanzen ist....
  20. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    BlueVelvet,
    das ist doch aber schief dargestellt - die ersten beiden müssten nachehelichen Unterhalt bekommen, auch nach neuem Recht, und nach 30 Jahren Ehe hat er wiegesagt genausowenig oder...
  21. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Um den musst du dir genauso wenig Sorgen machen wie um meine Schwestern.
  22. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Interessierst du dich auch für meinen Mann in der Teilzeitfalle? :smirksmile:
  23. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Nein, ein Rentenpunkt ist ein Rentenpunkt, und ist nicht grün oder blau angemalt, und bringt in der Rente immer gleich viel.

    Und ein Ehepaar ist für mich eine wirtschaftliche Einheit.
  24. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Das französische Modell muss man aber nun wirklich nicht als Vorbild darstellen.

    Dort gibt es eine Bewegung, dass Mütter mehr Zeit für ihre Kinder haben können sollten, und durchaus Druck auf die...
  25. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Für die Zeit der Ehe bekommen sie bei einer Scheidung beide exakt gleichviele Rentenpunkte.

    Wenn er Vollzeit gearbeitet hat und sie gar nicht - dann hat er danach für die Zeit der Ehe halb so...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4