Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: going_to

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

  1. Antworten
    886
    Hits
    41.813

    AW: Resilienz - Modewort oder wichtiger denn je?

    Ich sehe es tatsächlich etwas anders als Klara und denke auch ,dass ein "Kräuterbrot " durchaus ein Step heraus sein kann .Es ist ziemlich egal ,was ein erstes "Heraus " aus einer unerträglich...
  2. Antworten
    886
    Hits
    41.813

    AW: Resilienz - Modewort oder wichtiger denn je?

    Ehrlich gesagt, wollte ich Karas Motivation verstehen und mich jetzt nicht in andere Diskussionen verzweigen....
    und das auch nicht interpretiert von Anderen .
    Ich kann mich in vieles...
  3. Antworten
    886
    Hits
    41.813

    AW: Resilienz - Modewort oder wichtiger denn je?

    Was mich interessieren würde ,was Dich persönlich treibt, Dein Dilemma nun täglich verharrend öffentlich machen zu müssen?
    Was bringt es Dir hier zu schreiben, denn ändern tut es wenig in Deinem...
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Diese Pflichttest bei der Kosmetik sind eigentlich auch merkwürdig. Testet denn die Kosmetikerin auch täglich und zeigt das ihren Kunden? Weiss das jemand?
  5. Antworten
    2.295
    Hits
    190.418

    AW: Wohin steuert Europa?

    Sehe ich ganz genauso. Aber ich verstehe ,dass sich diese Fragen auftun. Ging mir ähnlich als ich mich für die ehemaligen Ostblockstaaten began zu interessieren.
    Aber auf Grund dessen ,dass die...
  6. Antworten
    2.295
    Hits
    190.418

    AW: Wohin steuert Europa?

    Das sehe ich doch etwas anders ,denn die Nutzniesser sind in erster Linie die Bürger dieser Länder.Da müsste man dann mal schauen ,wohin die Subventionen gegangen sind? Sichtbar in die Renovierungen...
  7. Antworten
    2.295
    Hits
    190.418

    AW: Wohin steuert Europa?

    Ich bin oft in den ehemaligen Ostblockländern unterwegs und kann das nicht nachvollziehen, was Du hier schreibst?Was meinst Du denn genau?
    Die entwickeln sich alle sehr gut und auch den Menschen...
  8. AW: Kochen statt reisen: Lieblingsrezepte von überall her

    Sintra ist wirklich ein wundervoller Ort. Mir hat der wilde Schlossgarten so gut gefallen ,dass ich gar nicht mehr weiss, was ich in Sintra gegessen habe???
    Sicher auch Fisch?

    Ich habe ein...
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Danke ,ich halte Dir und auch jedem Anderen die Daumen ,dass man das Ganze überlebt und hinter sich lassen kann.
    Ich war jetzt seit November 20 wirklich brav mehr oder weniger im lockdown und frage...
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich hatte seit 14 Tagen einen Termin, das ist sogar ein ziemlich guter Friseur...aber Du gehst doch sowieso nicht zum Friseur ,wenn Du das nach 2,5 Monaten lassen kannst!
    Vielleicht ist jemand...
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Hier in Berlin kannst Du inzwischen seit Dezember an jeder Ecke Tests machen lassen ,sogar in meiner Strasse inzwischen.
    Günstigster PCR Test hier 34,95 ,ein Gurgeltest.
    Da hat sich Spahn nichts...
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich komme gerade vom Friseur und habe gesehen wie ein junger Mann auch ganz spontan sofort einen Termin bekommen hat.Da war nichts mit Schnelltest.
    Shopping mit Termin hat mit Lustkauf wenig zu tun...
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    ..und zugeben ,was noch schlimmer zu sein scheint? Aber ich habe da auch mittlerweile so Klüngelvisionen, gerade auch wenn ich die Kosten sehe... Wenn Gutscheine drucken 9,6 Millionen kostet?
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Das ist nun aber wahrlich nicht sein Job , kreativer Ideengeber zu sein?Der muss nichts anstossen sondern vorhandene Möglichkeiten umsetzen und verantworten und da Pandemie ist , auch noch gern mit...
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    ..und damit hat er die oberste Verantwortung für diesen Bereich und dementsprechend dann auch für die Defizite.
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Man könnte mal fragen ,was eigentlich gut gelaufen ist unter Spahn und da fällt mir nichts ein.
    Mal brauchte man angeblich keine Masken, weil es sowieso keine gab und sollte die sich dann selbst...
  17. AW: DIE LINKE und wie sie das Land verändern (wollen)

    Ich wähle die ganz sicher nicht.
    So richtig logisch sind Deine Posts aber nicht?
  18. AW: DIE LINKE und wie sie das Land verändern (wollen)

    Statt wählen dann gleich nach Nord Korea auswandern. Dann erlebt man das auch auf jeden Fall noch.Warum nicht vorhandene Möglichkeiten gleich nutzen?
  19. AW: DIE LINKE und wie sie das Land verändern (wollen)

    Das fragst Du nicht im Ernst?
    Schon mal Zeitung gelesen zu den 1. Mai Krawallen?
    Da geht doch quasi seit Jahrzehnten die ähnliche Show ab?
    Hier in Berlin haben wir besetzte Häuser ,die ständig in...
  20. AW: Kochen statt reisen: Lieblingsrezepte von überall her

    Thema Italien fällt mir gerade eine Zusammenstellung ein, die ich mal in Venedig gegessen und seitdem 100x gekocht habe...

    Tagliatelle oder Linguine kochen

    Olivenöl in die Pfanne ,darin eine...
  21. AW: Kochen statt reisen: Lieblingsrezepte von überall her

    Ja ,ich nutze Corona um die Ottolenghi Rezepte auszuprobieren und die sind bis jetzt alle grandios.(aber das ist auch genau das, was ich mag - orientalisch thailändische Fusionküche,wenn es um...
  22. AW: Kochen statt reisen: Lieblingsrezepte von überall her

    auch wenn du oben Olivenöl raufgiesst?(das kenne ich aus Israel ohnehin so ,dass man oben ein bisschen Öl raufmacht ,ein Spritzer Zitrone und Petersilie dazu).
    Ich kann das gar nicht sagen, hier...
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Du findest es gut, etwas zu installieren ,was ohnehin nie geklappt hätte ,weil gar kein Personal dafür da ist?
    Ich nenne so was Geld zum Fenster rauswerfen.
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Das war eine komplette Fehlinvestion aus Schilda....Das ist genau das gleiche wenn Meldungen anzeigen, dass 25 % der Betten belegt sind, aber Ärzte und Personal am Limit sind...
    Wen interessieren...
  25. AW: Kochen statt reisen: Lieblingsrezepte von überall her

    Das verrührst Du vorher mit dem Schneebesen und kochst dann auf ?

    Das mache ich dann die Tage..:hunger:
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4