Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Sasapi

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,09 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich weiß das. Aber bei einigen Usern - bei Dir zb auch - klingt es so, als wäre es anders.
    Unfassbar, dass man das immer noch wiederholen muss.

    Wenn es mir soo unglaublich wichtig wäre, trotz...
  2. AW: Schwiegertochter macht Karriere - wir sollen uns um die Kinder kümmern

    Das kann verschiedene Ursachen haben - ein Kollege von mir hat drei Kinder. Die Jüngste ist "raus", da noch sehr klein, das Mittlere hat einen Platz in der Kita, einmal die Woche drei Stunden (das...
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ganz sicher nicht. Aber nicht die einzige Bedrohung -das Risiko, an Covid-19 zu versterben ist deutlich geringer als anderen sog. Zivilisationskrankheiten, daran ändert auch die britische oder...
  4. AW: Wie weit sollte man sich bei Entscheidungen zu den Kindern einbringen?

    Abgesehen vom Ex Next Thema : Es kann mitunter nicht so verkehrt sein, die Kids ohne fertige Hausaufgaben in die Schule gehen zu lassen. Es gibt Kinder, die lernen nur durch "Ich muss die Beule aber...
  5. AW: Schwiegertochter macht Karriere - wir sollen uns um die Kinder kümmern

    In Niedersachsen nicht. Die Schulen bieten die Betreuung teilweise über einen e. V. an und der darf sehr wohl eigene Regeln aufstellen. Wer Pech hat und nur ein systemrelevantes Elternteil aufweisen...
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Das wird nicht die letzte Mutation sein.
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Wenn das dein einziges Problem ist...
  8. AW: Schwiegertochter macht Karriere - wir sollen uns um die Kinder kümmern

    Es gibt genügend Schulen, die strikte Regeln vorgeben, wer einen Betreuungsplatz bekommt und wer nicht. Je nach Belegung bedeutet das : Beide Elternteile müssen in systemrelevanten Berufen arbeiten,...
  9. AW: Wie weit sollte man sich bei Entscheidungen zu den Kindern einbringen?

    Ich bin weder Ex noch Next.
    Aber : Zu den Kindern gehören die Eltern.
    Wenn die Kinder gut mit den neuen Partnern zurecht kommen, ist das schön - aber auf einem Bild mit den Eltern haben diese neuen...
  10. Antworten
    33
    Hits
    2.031

    AW: Eher aufstehen - mehr schaffen?

    Nein - nur extrem effektiv :)

    Ich korrigiere : Nicht vor 7 und nach 20 Uhr.
  11. Antworten
    33
    Hits
    2.031

    AW: Eher aufstehen - mehr schaffen?

    Ich kann sehr früh morgens (ab 4 00 Uhr) und spät abends (ab 20 Uhr) am besten Arbeiten erledigen, die keine grosse Denk und Kopfarbeit erfordern. Geistige Arbeiten am besten nach 7 und vor 8.

    Und...
  12. AW: Wie weit sollte man sich bei Entscheidungen zu den Kindern einbringen?

    Also : Auch leiblichen Eltern kann es passieren, dass sie ein Kind bekommen, was völlig anders "tickt" als sie selbst. Unsere Jüngste ist so eine.

    Sie war schon als Kleinkind ziemlich.. "autark"....
  13. Antworten
    245
    Hits
    28.185

    AW: (Ziemlich) dunkler Fleck in der Vergangenheit

    Zumindest kann eine heile Rama Welt durchaus gefährlicher für Leben und Gesundheit sein als ein Leben in der Halbwelt :)
  14. Antworten
    245
    Hits
    28.185

    AW: (Ziemlich) dunkler Fleck in der Vergangenheit

    Magdalena, soweit ich es richtig im Kopf habe sind die Kinder der TE erwachsen und müssen von niemandem mehr irgendwo abgeholt oder von der Mutter in diesem Sinne beschützt werden...
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Nee, anscheinend ja nicht - die hatten halt nur Glück.
  16. Antworten
    5.582
    Hits
    1.612.624

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Das kommt wohl sehr auf den Lehrer an. Eine Bekannte von uns ist Grundschullehrerin, auch Klasse 2. Sie stellt Lernpakete für den einzelnen Schüler zusammen, immer passend zur Rückmeldung der Eltern,...
  17. Antworten
    245
    Hits
    28.185

    AW: (Ziemlich) dunkler Fleck in der Vergangenheit

    Lebensläufe sind verschieden. Aber es geht hier ja nun nicht darum Austausch darüber, wo man besten, unauffälligsten und sichersten eine Waffe kauft :)
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    "Wie ein Schnupfen" war es nicht.
    Alle, mich selbst eingeschlossen (in meinem Fall wurde die durchgemachte Erkrankung erst im Nachhinein anhand ausser Rand und Band geratener Butwerte...
  19. Antworten
    245
    Hits
    28.185

    AW: (Ziemlich) dunkler Fleck in der Vergangenheit

    Es ist, wenn man sich eine Straftat isoliert anguckt, so einfach.

    Denn: Bevor der Andere tot am Boden liegt, hätte man zigmal die Möglichkeit gehabt, sich anders zu entscheiden.

    Das "wieso,...
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    [editiert]
    Es wird uns auf Dauer nichts anderes übrig bleiben, als diesen Virus in unser Leben integrieren. Das bedeutet nicht, dass wir sehr hohe Todeszahlen hinnehmen müssen - aber verschwinden...
  21. Antworten
    245
    Hits
    28.185

    AW: (Ziemlich) dunkler Fleck in der Vergangenheit

    Das stimmt.
    Entweder, man kennt jemanden, der jemanden kennt - oder man weiß, wo sich solche Leute aufhalten.

    Ich bin als junge Frau Motorrad gefahren und kenne aus dieser Zeit immer noch Leute,...
  22. AW: Schwiegertochter macht Karriere - wir sollen uns um die Kinder kümmern

    Ja - nur : Dass der Sohn gesagt hat, die TE "stelle sich an" wird vermutlich der eigenen Drucksituation geschuldet sein. Dann als Mutter (und Ehefrau, die sich um den Ehemann verständlicherweise...
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Seit März. Ist nicht so viel - andere Leute kriegen so eine Schlagzahl, rein rechnerisch, in einer Woche hin.

    Aber schon komisch - wenn mir niemand die 10 Infizierten in einem Kreis mit geringer...
  24. AW: Schwiegertochter macht Karriere - wir sollen uns um die Kinder kümmern

    Es gibt Postings, da fehlen mir die Worte....

    Ich habe ja vieles auszusetzen an meiner Familie, die Riesensippe nervt manchmal wirklich.

    Aber : Im Notfall konnte sich noch jeder auf die...
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Laut Arzt der Normalfall, nicht die Ausnahme. Und nein, das war nicht der hiesige Mediziner, sondern in meinem Fall ein Arzt am UKE, der wird wohl mehrere Covid-19 Patienten sehen.

    Der hiesige...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4