Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: carly

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Denke, die Orthopäden machen das auch, bin mir aber nicht sicher.
  2. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Hallo Coco, allein aussagend ist die DXA Methode, keinesfalls würde ich das beim Frauenarzt am Hand- oder Fußgelenk machen lassen. Ich gehe alle 2 Jahre zu einem Endokrinologen, der misst Becken und...
  3. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Hallo Parvati, in der Klinik verschrieb man mir Tamoxifen ohne den Hormonspiegel anzusprechen, ich war allerdings auch schon 51 und die Gebärmutter war entfernt. In der AHB bat ich dann um die...
  4. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Hallo, ich habe diese Therapie gemacht, 2 Jahre Tamoxifen und 3 Jahre Aromasin. Zu Beginn wurde der Hormonstatus festgestellt, war 51. Unter Tamoxifen ist eine Restwirkung des Östrogens auf die...
  5. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Bri.gitte, herzlich willkommen. Ich hatte auch eine Brachytherapie, die Stelle, wo die Schläuche durchgezogen waren, ist heute ziemlich hart. Mich interessierte, ob das bei dir auch so ist.

    Viele...
  6. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Ich kann euch gut verstehen, ich habe mit meinem Gewicht und der Figurveränderung auch immer gehadert. Wenn ich aber mich in meinem Freundinenkreis umschau, haben viele ebensolche Veränderungen...
  7. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Also, unter Hitzewallungen bzw. verstärktem Schwitzen leiden auch Frauen im Klimakterium, ich bin 56, hätte ich evtl. auch ohne Aromasin gehabt. Ich habe das sehr gelassen genommen.

    Carly
  8. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Hallo, ich bin nur noch manchmal hier, ich habe im Februar die fünfjährige Therapie abgeschlossen.

    Ich habe 2 Jahre Tamox und 3 Jahre Aromasin genommen. Die Ärzte sagen, Aromatasehemmer wären...
  9. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    hier in der region nürnberg - dxa methode 35,-- euro
  10. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Ich danke euch.
    Carly
  11. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Hi Sunny, 2 Jahre Tamoxifen und 3 Jahre Aromasin.
  12. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Hallo Ihr Lieben, ich war schon lange nicht mehr im Forum, aber heute ist ein denkwürdiger Tag:

    heute habe ich die letzte Aromasinpille geschluckt, die AHT ist zu Ende

    Ich hoffe, alle...
  13. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Das Problem hatte ich schon oft, auch wenn ich mich noch so bemühe, ich vegesse die "Pille" manchmal, dann läuft es wieder wochenlang super.

    Ich denke dann daran, daß Tamox und Aromatasehemmer nur...
  14. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Also, Braunimaus, so dramatisch sind die NW nun auch nicht. Die Haare werden bei nahezu jeder Frau mit zunehmenden Alter dünner, fett wird man auch nicht zwangsläufig, wenn auch die Figur sich...
  15. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Meine Erfahrungen mit diesem Thema: Die Augenärztin, selbst BK-betroffen, sagte, davon weiß sie nichts.............
    Ich glaube nicht, daß man sofort zum Augenarzt gehen muß. Da kann man einen...
  16. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Ja, natürlich ist das auch zeitlich bedingt, je weiter man sich von derTumorgbehandlung entfernt, so gelassener wird man. Ich denke auch nicht mehr darüber nach, hätte man vor 15 Jahren den Kalk...
  17. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Ich höre auch nach 5 Jahren definitiv auf, 2 jahre Tamox und 3 Jahre Aromasin. Persönlich neige ich eher zur Ansicht, nicht bei jeder kleinen Störung in Panik zu verfallen und damit eine vllt...
  18. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Guten Morgen zusammen, ja, das ist schon erstaunlich, angeblich wirkt Tamox nach 5 Jahren nicht mehr, gleichzeitig wirkt eine 10-jährige Einnahme bzw noch länger propagiert. Bei Knochenschmerzen...
  19. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Guten Morgen Ihr Lieben, Sunny, eine super Idee, diesen Strang aufzumachen.

    Ich bin nach 2 jahren Tamox nun im 3 und letzten Jahr Aromasin. Ich denke, ich höre nach dieser Packung auf. Das muß...
Ergebnis 1 bis 19 von 19