Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Liberta

Seite 1 von 16 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Du meinst, hätte Meghan nicht einen aus der zweiten royalen Liga, sondern den zukünftigen König geheiratet, hätte sie null Probleme mit dem Protokoll und es würde ihr auch nichts ausmachen, ein...
  2. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Ich wüsste nicht, dass es sich bei Silvia von Schweden, Letizia von Spanien, Mary von Dänemark, Maxima der Niederlande ... usw. um bescheidene Mauerblümchen handeln würde. Sie alle haben es...
  3. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Selbstbewusste und kluge Frauen wissen, dass es keine gute Idee ist, die über Jahrhunderte gewachsenen Strukturen und Rituale im Handumdrehen verändern zu wollen, indem sie auf selbige demonstrativ...
  4. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Gerade selbstbewusste Frauen dürften keine Probleme haben, mit verstaubten und sonstigen Protokollen klarzukommen. Man macht seinen Job und gut ist.
  5. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Ich habe eine TV-Dokumentation gesehen, in der William und Harry über ihre Mutter, ihren Tod und der Zeit danach ganz ausführlich erzählt haben. Ich hatte nicht den Eindruck, dass Harry labil(er)...
  6. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Hätte Harry erklärt, dass er finanziell ganz unabhängig sein wolle, auf jegliche Geldzuwendungen der kanadischen und britischen Steuerzahler ausdrücklich verzichte, gäbe es diese Gelddiskussion gar...
  7. 6.293
    281.275

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Die Sache mit der privaten Altersvorsorge habe ich nie wirklich verstanden. Gleich werden wir aber wegen OT gerügt. :peinlich:
  8. 6.293
    281.275

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Bei der letzten Bundestagswahl wollten auch fast 80 Prozent der deutschen Wählerschaft nix von der SPD wissen. Die deutsche Wählerschaft traut allerdings der AfD offensichtlich mehr zu als den...
  9. 6.293
    281.275

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Leute, die sich auf Blüms Gerede von einer "sicheren Rente" verlassen haben, sehen heute oft ganz schön arm aus. Der gute Herr Blüm hat nämlich vergessen zu sagen, auf welchem Niveau die Rente sicher...
  10. 6.293
    281.275

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Vor den Wahlerfolgen der Grünen "fürchtet" sich niemand. Viele von ihnen reden anders als sie leben. Ich glaube nicht, dass sie mit ihrem Leben unzufrieden sind. Kurant hat es gerade gut beschrieben....
  11. 6.293
    281.275

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Du scheinst dich viel auf Facebook und Twitter zu tummeln. :heul:Menschen mit solchen absurden Ansprüchen sind mir im Realleben noch nirgendwo begegnet.

    Und ja, die Bürger haben das Recht darauf,...
  12. 6.293
    281.275

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Ich bin dafür nicht geeignet.
  13. 6.293
    281.275

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Man kann. Ich nicht. :knicks:
  14. 6.293
    281.275

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Sie gilt aber als die mächtigste Frau der Welt.
  15. 6.293
    281.275

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Ich sehe die AfD als die treibende Kraft. Leider. Nicht die Unzufriedenheit der Bürger ist es, die die Politiker in Bewegung setzt, sondern die Angst vor der AfD.
  16. 6.293
    281.275

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Sag es Merkel. :knatsch:
  17. 6.293
    281.275

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Man kann gerne Äpfel mit Birnen vergleichen. Aber dann kann man auch jede Statistik in die Tonne hauen.
  18. 6.293
    281.275

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Sorry, @kurant, mir wird langsam schwindelig. :knatsch: Viele Leute haben einfach nur Wut im Bauch. Auch diejenigen, die kein Geld verloren haben, weil sie das falsche Auto gekauft oder die falsche...
  19. 6.293
    281.275

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Lediglich Brandenburg? :ooooh: In sämtlichen Bundesländern hat die AfD kontunierlich an Stimmen gewonnen. Du scheinst die Balkendiagramme nicht verstanden zu haben. Nur drei Beispiele:

    Berlin...
  20. 6.293
    281.275

    AW: Die AfD - 3. Strang

    So einfach würde ich es mir nicht machen.
  21. 6.293
    281.275

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Umso bemerkswerter, dass sie von Wahl zur Wahl an Stimmen zulegt.
  22. AW: SPD: Ende, Neuanfang oder Desaster?

    Standort wechseln ist nicht immer einfach. Ich hätte nicht gewusst, wohin ich hätte "flüchten" :smirksmile: können. Außerdem: Ich lebe gerne hier - trotz Steuern. Und wenn man weniger arbeitet,...
  23. AW: SPD: Ende, Neuanfang oder Desaster?

    Den höheren Steuern kann man nicht "entkommen" :smirksmile:, während bei höheren Beiträgen der GKV die Versicherten in Scharen zu den PKV wechseln würden, womit die GKV in kürzester Zeit entweder...
  24. 6.293
    281.275

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Umso verwunderlicher ist es, dass man einem Kindergarten einen so geschichtsträchtigen Namen wie Anne Frank verpassen will. Kindern ist es egal. Erwachsenen aber offensichtlich nicht.
  25. AW: SPD: Ende, Neuanfang oder Desaster?

    Das habe ich auch schon gedacht. :smirksmile:
Ergebnis 1 bis 25 von 385
Seite 1 von 16 1 2 3 4