Suchen: Die Suche dauerte 0,08 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Saetien2

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Dafür funktioniert alles außer Aktien nicht mehr.


    Du meinst die Konsumgüter die man früher nicht mal gebraucht hat?



    Bei der ganz jungen Generation stimmt das - weil das da oft noch die...
  2. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    In etwa, ja.


    Prinzipiell schon, ich bin davon ausgegangen in diesem Strang geht es im Grunde um Finanzen, und finanziell sehe ich nicht dass die jüngere Generation Vorteile gegenüber der älteren...
  3. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    mono17, Du hast das Argument nicht verstanden.
  4. AW: Ungleichbehandlung im Team

    Du sagst sie ist seit Gründung dabei - ist sie mit den Chefs persönlich befreundet?

    Oder weiß sie vielleicht ein paar Dinge, die besser nicht rauskommen sollten?
  5. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Naja, die Balken die noch Mittelschicht sind und direkt vor "oberes Viertel" kommen müssten entsprechend obere Mittelschicht sein.
  6. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Die Balken kannst Du anklicken.


    Und, meine Freunde und ich mögen allein keine Basis bilden, aber in dem Fall passt unser Einkommen zu der Statistik aus dem Artikel, und das bildet dann schon...
  7. AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    kann man - aber dann ist man doch nicht so blöd und kündigt das an!

    Kam Dein Bekannter damit durch?
  8. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Ist das so?

    Ich habe ja in einer Nichtboomstadt studiert, viele meiner Kommilitonen leben noch in deren Umfeld, die verdienen nicht weniger als ich. Mein Mann hat im ÖD ja auch keinen...
  9. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Um mein Alter geht es dabei gar nicht. Das größere Problem wäre, dass wir selbst mit Eigenkapital über 30 Jahre abbezahlen müssten statt 20-25.

    Ich habe hier mal gelesen, dass man eigentlich mit...
  10. AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    Vermutlich nicht - aber so aus Interesse: Dein Chefchef dürfte doch gewusst haben dass er das nicht unterschreiben muss, oder musste er, in der Position?
  11. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Lillith, ähm, nein. Wir haben ja ganz bewusst auf dem Dorf gesucht - selbst da ging es nicht.

    Alles was noch in Frage käme ist so weit weg, dass wir mindestens ein Auto bräuchten, und dann wäre es...
  12. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Nochmal: Hätten wir Eigenkapital oder den klassischen Bausparvertrag, würde es bei uns trotzdem nicht gehen!

    Wenn es nur am EK liegen würde - klar, dass es ohne geht kann man nun wirklich nicht...
  13. AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Gerade die Krawatte stirbt wahrscheinlich auf die Dauer aus. Ich finde das schade, aus meiner Sicht sieht ein Mann, wenn er denn schon Anzug trägt, mit Krawatte "angezogener" aus als ohne.
  14. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Naja, die mittlere Mittelschicht sind doch die, die überhaupt erst das"klassische" Familienklischee produzieren, Haus 2 Kinder, Hund, alle paar Jahre Mallorca (Karibik schon nicht mehr).

    Das Geld...
  15. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Die kennt Deutschland auch, sind je nach Uni um die 250 Euro - das ändert an den politisch gewollten hohen Studentenzahlen nicht.
  16. AW: Welcher Kuchen lässt sich gut vorbereiten?

    Ein Obstkuchen (um Weihnachten wahrscheinlich Apfel) mit Hefeteig.

    Der Hefeteig wird sich die 2 Tage im Kühlschrank halten, dann musst Du nur noch Äpfel schneiden, belegen, backen, das sollte...
  17. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Das funktioniert in Deutschland bei der Elternzeit schon nicht. Das Konzept ist: bis zu 3 Jahre darf man nehmen, für ein Jahr gibt es einen gewissen Prozentsatz vom Einkommen, wer sie nimmt ist...
  18. AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    Bitte?
    Dann ist das ja eine riesengroße Waffe, ich kann ja auch einfach erfinden, dass Kollege Meyerschmidt gelästert hat - und der Chef schreibt dann dem völlig unschuldigen Meyerschmidt eine...
  19. AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    Naja - ja?
    Der TE ist ja nicht um die Ohren geflogen, dass sie hintenrum gelästert hat - das, was für sie Konsequenzen hatte, war nicht das Lästern, sondern, dass sie den falschen Kolleginnen...
  20. AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    Stimmt, Entschuldige bitte.
  21. AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    Die TE hat sich so verhalten, dass sie im Grunde damit hätte rechnen können, dass man danach versucht sie loszuwerden - darüber besteht wohl ganz allgemeine Einigkeit.
    Ich sehe nicht viel SInn...
  22. AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    .
  23. AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    Kann man - wäre eine solche Drohung, wenn man sie denn wirklich als Drohung ernstnimmt, dann aber nicht abmahnwürdig?
  24. AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    Hast Du schonmal Gruppen gesehen, die sich ein Opfer gesucht haben?

    Normalwerweise gibt es dazu durchaus einen Grund, es ist ganz selten so dass der Gruppe wirklich einfach nur die Nase des Opfers...
  25. AW: Probleme mit neuer Abteilungsleiterin

    Chaos, Nachgang zu meiner Jobproblematik übrigens: Ich bin gegangen weil das Gehalt völlig unplanbar kam - Du warst Dir natürlich in dem Strang ganz sicher, dass ich nur aufgrund verwöhnten...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4