Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Lady_Emelia

Seite 1 von 16 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. AW: (Epigenetische) Traumafolgen in einigermaßen intakter Familie?

    Hallo schafwolle,

    nein, ganz und gar nicht.

    Es war eine Annahme, aber ich habe hier so viel interessanten Input erfahren, dass ich das Thema "Felix" nun in Frieden loslassen kann.

    Danke!...
  2. AW: (Epigenetische) Traumafolgen in einigermaßen intakter Familie?

    Nochmals Hallo an alle Schreiberinnen,

    ich bin im "wirklichen Leben" absolut nicht auf den Mund gefallen, aber fühle mich überfordert, auf Eure konstruktiven Denk-"anstöße" adäquat schriftlich zu...
  3. Antworten
    569
    Hits
    213.673

    AW: die nervigsten Schwiegermütter-Schoten

    Wenige Jahre später "musste" mein jetziger Mann heiraten, weil ein Zelturlaub Folgen hatte. Nach der Geburt eines weiteren Kindes wurde die Ehe geschieden.

    Ich erzähle das, weil sowohl Ex-Frau als...
  4. Antworten
    569
    Hits
    213.673

    AW: die nervigsten Schwiegermütter-Schoten

    Im Vergleich zu Euren Berichten ist meine Schwiegermutter eigentlich harmlos.

    Mein Mann (auch Einzelkind - ich bin Ehefrau 2) ist mit 19 nach dem Tod seines Vaters zuhause ausgezogen. Mit dieser...
  5. AW: Mein Mann, seine schrecklich nette Familie und die Fliese des Anstoßes

    Danke fürs Hochschubsen!

    Ich freue mich total aufs Wiederlesen :musiker:

    Absynthe, ich hoffe, es geht Euch gut.

    Liebe Grüße

    Lady Emelia
  6. Antworten
    33
    Hits
    2.062

    AW: Agenturassistent im Innendienst (Aufgaben)

    Hi Layla,

    Privatkundengeschäft heißt Einzelkunden bzw. Familien im Gegensatz zu Firmen usw. als Geschäftspartner.

    LG E.
  7. Antworten
    9.929
    Hits
    1.406.834

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Heute habe ich in einer Todesanzeige (regional üblicher österr. Familienname) gleich vier interessante Vornamen von Angehörigen entdeckt:

    Ariet (Tochter)

    Luca-Mercedes (Enkelkind)
    ...
  8. Antworten
    549
    Hits
    94.708

    AW: Was ist da los?

    Hallo Renata,

    ich habe Deine Geschichte damals mitverfolgt und wünsche Dir von Herzen alles Gute! :liebe:

    Lady E.
  9. Antworten
    546
    Hits
    126.437

    AW: Männer in Frauenklamotten

    Liebe Nadi,

    ich habe jetzt schon seit Längerem mitgelesen und wünsche Dir (wenn C. mitspielt) ein tolles Fotoshooting!

    Alles Gute weiterhin!

    Lady E.
  10. AW: (Epigenetische) Traumafolgen in einigermaßen intakter Familie?

    Danke auch an Dich, Cariad!

    Ich brauche für heute eine Pause und melde mich morgen wieder!

    :blume::blume::blume::blume::blume::blume::blume::blume:

    Lady E.
  11. AW: (Epigenetische) Traumafolgen in einigermaßen intakter Familie?

    Hallo Kitty,

    bei Deiner Erzählung musste ich schlucken. Ich bin überwältigt von den vielen verschiedenen Rückmeldungen!

    Als meine Mutter Wehen bekam, war sie seit der Tagschicht des 13. im...
  12. AW: (Epigenetische) Traumafolgen in einigermaßen intakter Familie?

    Hallo Spadina,

    das Verhalten Deiner Bekannten hört sich sehr anstrengend an.

    Ich darf Dir aber versichern, dass so etwas bei mir nicht der Fall ist. Seit dem Tod meiner Oma (1979) bis zum Tod...
  13. AW: (Epigenetische) Traumafolgen in einigermaßen intakter Familie?

    Hallo Grissom,

    da sprichst Du etwas Spannendes an. Die Mutter von Oma väterlicherseits wurde 74. Oma soll auch immer gedacht haben, im Alter von 74 Jahren zu sterben. Es wurden dann 8 weitere gute...
  14. AW: (Epigenetische) Traumafolgen in einigermaßen intakter Familie?

    Vielen Dank an alle, die Erfahrungen geteilt haben und Fragen stellen!

    @ starbuck: Danke, Deinen Bericht finde ich sehr aufschlussreich. :blumengabe:

    Ich werde versuchen, auch allen anderen...
  15. (Epigenetische) Traumafolgen in einigermaßen intakter Familie?

    Liebe Bri,

    ich habe da ein Thema aus der Vergangenheit, das immer wieder mal an meinem Horizont auftaucht:

    Wie weit die Verlusterfahrungen meiner Großmutter und meines Vaters in mein...
  16. Antworten
    583
    Hits
    500.549

    AW: Die Horrorhochzeit

    Ein bisschen OT:

    Meine Mutter sagte mir einmal: "Ich weine bei einer Hochzeit nur, weil die Brautleute keine Ahnung haben, welcher *Mist* ihnen in den langen Jahren danach noch bevorsteht..."
    ...
  17. AW: Ödipussi, Schwiegerelten und andere Katastrophen!

    *hochschubs*

    Ein sehr lesenswerter Strang!
  18. Antworten
    583
    Hits
    500.549

    AW: Die Horrorhochzeit

    Ich habe da eine Story aus Gast-Perspektive beizutragen.

    Die Tochter unserer kroatischstämmigen Wahlverwandten heiratet. Wir (Mann, ich und zwei jüngere Teenies) reisen 6 Stunden lang an und...
  19. Antworten
    50
    Hits
    5.056

    AW: Voll daneben! - Neue Verhörer und Verleser

    Beuschel, geröstete Leber, saure Nierchen... :hunger:
  20. Antworten
    660
    Hits
    57.805

    AW: Ich habe eine Macke

    Ich habe eine Bücher-Kauf und eine Bücher-Sortiermacke, die sich seit ca. 5 Jahren immer weiter entfaltet.

    Wenn mir ein Buch aus einer Serie gefällt, versuche ich die ganze Serie zu kaufen.
    ...
  21. Antworten
    9.929
    Hits
    1.406.834

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Kennt noch jemand außer mir die "Kluftinger"-Romane von Klüpfel/Kobr?

    In Band 10 gibt es einen Rückblick auf seine Jugend. Er heißt mit Vornamen Adalbert Ignatius und wird abwechselnd Bertl, Adi...
  22. Antworten
    9.929
    Hits
    1.406.834

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    :allesok: einmal Pfotenwinke in die Bri-Runde :katze: :blumengabe:
  23. Antworten
    9.929
    Hits
    1.406.834

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Heute Morgen war ich fassungslos.

    Familienanzeige:

    Der kleine Hanspeter (laut Foto ca. 4 Jahre jung) gratuliert seiner Oma zum Geburtstag.

    :ooooh:

    GLG Emmi
  24. Antworten
    210
    Hits
    19.185

    AW: Der Horror-Urlaubs-Antistrang

    (Auslassungen von mir)

    Etwas ähnlich Gespenstisches ist Mitte der 90er einer Studienfreundin passiert:

    In den Sommerferien Engagement als Au Pair in Frankreich, Zieladresse ein Chateau....
  25. Antworten
    2.473
    Hits
    273.402

    AW: Unbeliebte Wörter

    Ich werfe mal 50 Deka Faschiertes in die Runde. Gern auch zu "faschierten Labalan" (Frikadellen) verarbeitet. :hunger:

    (Wahrscheinlich bin ich hier falsch...)

    L. E.
Ergebnis 1 bis 25 von 390
Seite 1 von 16 1 2 3 4