Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: putulu

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

  1. AW: Sicherheitskräfte in der Kritik – übertrieben oder überfällig?

    Man hört es doch schon oft und es stimmt auch: Probleme in dieser Hinsicht kann es in fast jeder oder in sehr vielen Berufsgruppen geben.

    Seehofer versucht vielleicht, wieder die Polizei zu...
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Wird sie denn jetzt eingehalten?
    Am Samstag war ich unterwegs.. Wer in der Schlange 1,5 m Abstand hielt, fiel deutlich auf, weil alle anderen etwa 0,5-0,6 m "Abstand" hielten. Es sah wie ein "Bruch"...
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das, was du schreibst, würde ich einen vielleicht wünschenswerten Soll-Zustand bezeichnen.
    Es gibt jede Menge Menschen, die durch die Informationen und durch die Schutzmaßnahmen beruhigt und zu...
  4. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Einzelfälle alleine lassen keine Aussagen allgemeinerer Art zu.
  5. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Ich kann es mir sehr gut vorstellen. Es kommt u. a. auf die Umstände in der Zeitspanne an, während der man ansteckend ist und die ist nur paar Tage lang (kurz vor Beginn der Symptome und dann ca....
  6. AW: Rassismus in Deutschland – Randphänomen oder Alltagsproblem?

    Rassismus dient oft Menschen als Ventil.
    Das hat mehrere, verschiedene Ursachen und es ist nicht mit nur paar Sätzen zu erklären.
    Das ist der Grund, warum ich hier kaum etwas dazu sage.

    Man...
  7. AW: Rassismus in Deutschland – Randphänomen oder Alltagsproblem?

    Jein.
    Die gesellschaftlich vermittelten Vorurteile haben schlechte Karten, wenn der Mensch empathisch bleibt.





    Man entwickelt nicht Empathie für bestimmte Gruppen. Entweder ist man...
  8. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Es lohnt sich viele Stunden, Tage und Wochen für die Suche im Netz zu investieren und auch nicht alles kostet Geld (Stichwort Open Access).
    Allerdings muss man vorsichtig sein, denn nicht jeder...
  9. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    :lachen:






    Ja, allerdings dann Humanbiologie. Dann hat man nicht den anderen "Kram" mit dabei. Gibt es nur an einigen Unis.
  10. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Wie ich sagte, man braucht viel Zeit.
    Wenn jemand hier sagt, er könnte es in Betracht ziehen, direkt Immunologie zu studieren, wenn man nicht gezwungen wäre, Medizin zu studieren, dann würde das...
  11. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Ja. Dazu tragen auch die relativ niedrigen Zahlen der Neuinfektionen bei (außer ein paar Hotspots) und nicht zuletzt auch die Lockerungen.
    Letztere führen aber auch dazu, dass viele Leute die Gefahr...
  12. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Literatur dazu gibt es reichlich.
    Man muss nicht studieren, um sich Wissen anzueignen.
    Wenn man weiß, was man will, dann geht das. Man braucht vor allem Zeit und auch ein bisschen Geld.
    Auch...
  13. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Gut, jetzt unterscheidest du zwischen Immunität und Immunantwort.
    In deinem Beitrag, auf den ich mich bezog und von dem ich zitierte, hattest du noch geschrieben,



    und das ist so natürlich...
  14. AW: Rassismus in Deutschland – Randphänomen oder Alltagsproblem?

    Wie ich im Beitrag 2979 schrieb, ist es nicht genug, sich mit der jüngeren Vergangenheit zu beschäftigen.

    Es gibt Menschen, die zu allen Zeiten nicht anfällig waren.
    Warum gibt es Menschen, die...
  15. AW: Rassismus in Deutschland – Randphänomen oder Alltagsproblem?

    Ich kenne recht viele Menschen mit Migrationshintergrund.

    Darunter sind welche, die die Deutschen hassen.
    "Nicht schön, kann aber vorkommen", wird man vielleicht sagen.
    Es gibt auch zwei, die...
  16. AW: Rassismus in Deutschland – Randphänomen oder Alltagsproblem?

    Genau.
    Wie auch Rassismus kein Angebot ist, von dem nur die "Weißen" regen Gebrauch machen.
  17. AW: Rassismus in Deutschland – Randphänomen oder Alltagsproblem?

    Wer immer noch so denkt, wie @Bluevelvet es beschrieben hat, schont in gewisser Weise sein Gehirn.
    Das ist aber nach einheitlicher wissenschaftlicher Meinung nicht empfehlenswert.
  18. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Mit allen anderen???
    Es gibt Infektionskrankheiten, bei denen es häufig zu keiner Bildung von Antikörpern kommt, was u.a. die Diagnose erschwert.
    Oder habe ich dich falsch verstanden?
  19. AW: Rassismus in Deutschland – Randphänomen oder Alltagsproblem?

    Use it or lose it.
  20. AW: Türken in Deutschland und die aktuelle Politik in der Türkei

    Ja. Ich fand übrigens auch deinen Beitrag mit den "Inoffiziellen" aus der Türkei, die in Deutschland "ihrem Land" dienen (meine Interpretation), interessant und vor allem: WICHTIG.

    Die Frage, die...
  21. AW: Rassismus in Deutschland – Randphänomen oder Alltagsproblem?

    @2believe

    Sehr traurige Geschichte..

    Aber geht es eigentlich nicht tiefer?
    Es gab zu allen Zeiten Menschen, die diese Unterscheidung nicht mitmachten und das Wichtigste: Nicht aus...
  22. AW: Türken in Deutschland und die aktuelle Politik in der Türkei

    Die Türkei braucht dringend Leute, die integrieren können. Leute, die nicht spalten.
    Es gibt sie, auch in der Politik.

    Das Drama ist, dass solche Leute leider nur selten an die Macht kommen. Das...
  23. AW: Rassismus in Deutschland – Randphänomen oder Alltagsproblem?

    Fragst du dir das wirklich?
    Willst du es wirklich verstehen? Wissen, warum es dazu kommt?

    Wir wären schon weiter gekommen, wenn die Menschen wirklich würden verstehen wollen, wie die...
  24. AW: Türken in Deutschland und die aktuelle Politik in der Türkei

    Ja, Leute, die er als "Terroristen" einstuft oder "Staatsfeinde" etc., sind ihm egal, inkl. ihrer Familien usw., aber wenn ein ganzes Volk..
    Nein. Das ist noch ein Unterschied.
    Auch unter den...
  25. AW: Türken in Deutschland und die aktuelle Politik in der Türkei

    :smile:
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4