Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Wolfgang11

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,09 Sekunden.

  1. AW: Exfreund war in Beziehung auf Singlebörse aktiv

    Ich glaube, da unterliegst du einem Irrtum. Es wäre trotzdem zum Knall gekommen. Du solltest dir die Frage stellen, warum hier eine klare Grenze nicht möglich ist und du dich mit einem solchen faulen...
  2. Antworten
    391
    Hits
    12.353

    AW: Gleichstellung in Politik und Wahlkampf

    Es zeigt sich, wie der moralische Kompass geeicht ist.
  3. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Die Grünen haben auf demokratischem Wege beschlossen, ihre Wahlen nicht mehr demokratischen Grundsätzen folgend abzuhalten.

    :gegen die wand:
  4. Antworten
    391
    Hits
    12.353

    AW: Gleichstellung in Politik und Wahlkampf

    So ganz allgemein kann jede Person unabhängig vom Geschlecht wählen und sich zur Wahl aufstellen lassen.

    Inwieweit diese Person durch individuelle persönliche Verpflichtungen eingeschränkt ist,...
  5. Antworten
    391
    Hits
    12.353

    AW: Gleichstellung in Politik und Wahlkampf

    Männer, die ihrer Verantwortung nachkommen, willst du demzufolge einfach hinten runter fallen lassen.

    Gleichbehandlung sieht nunmal anders aus.
  6. Antworten
    391
    Hits
    12.353

    AW: Gleichstellung in Politik und Wahlkampf

    Ich denke, du machst hier einen entscheidenden Fehler.

    Du setzt statistische Mittelwerte als grundsätzliche Benachteiligung an.

    Das kann im individuellen Einzelfall durchaus zutreffen. Es...
  7. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Weder aktives, noch passives Wahlrecht ist in Deutschland an ein bestimmtes Geschlecht gebunden. Nicht einmal bei der AFD ist das so.

    Nur die Grünen setzen diesen demokratischen Grundsatz ausser...
  8. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Ich bin genetisch ein Mann, sehe aus wie ein Mann, fühle mich wie ein Mann, muss mich aber als Frau definieren, um auf Platz 1 einer Liste kommen zu können.

    Verstehen muss man das nicht unbedingt.
  9. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Das Negieren demokratischer Grundprinzipien schafft weder Gleichberechtigung, noch Gleichstellung, sondern schafft nur weitere Probleme.
  10. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Ersetze in den Statuten einfach mal "Frau" durch "Mann".

    Wenn es dann genauso in Ordnung ist, dann ist es gut. Wenn nicht, ist es nicht gerecht und sollte zu denken geben.
  11. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Das wäre dann eine sehr freie Interpretation. Im Artikel geht es ausdrücklich um das Frauenstatut, welches hier nicht befolgt wurde.

    Die Grünen diskutieren, dass ein demokratisch gewählter...
  12. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Geht ja mal gar nicht, dass da jemand gewählt wird, der nicht dem "richtigen" Geschlecht angehört.
  13. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Ein Mann darf bei den Grünen offenbar nicht gewählt werden.

    Die Grünen legen ein reichlich seltsames Demokratieverständnis an den Tag

    Annalena Baerbock kritisiert Grunen-Liste im Saarland –...
  14. AW: Partnerin "zerstört" versehentlich Dinge, die mir wichtig sind

    Und was ist mit deinen Wünschen?

    Sind die mit ihren deckungsgleich?
  15. AW: Partnerin "zerstört" versehentlich Dinge, die mir wichtig sind

    Man bringt dem Eigentum Anderer immer genausoviel Respekt entgegen wie der Person selbst.

    Deswegen empfehle ich dir, mal genauer hinzuschauen, wieviel Achtung sie dir als Person entgegen bringt.
  16. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Aber sicher doch.

    Durch diese Aufreihung soll Klimaforschern der Status einer zu Unrecht angefeindeten Gruppe zugesprochen werden.

    Das Ziel, somit Kritik an ihnen zu diskreditieren, ist mehr...
  17. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Einfach ausgedrückt.

    Geschmacklos und manipulativ. Zweifellos! (Meine persönliche Meinung)

    Aber

    In Sachen "Relativierung des Holocaust" unproblematisch.
  18. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Sowieso nicht in einer vorbereiteten und abgelesenen Rede.
  19. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Das ist, wenn man es wörtlich nimmt, richtig. Sie hat einen Vergleich zwischen Juden und Klimaforschern getätigt.

    Ob das nun vor dem geschichtlichen Hintergrund so toll ist, dass man ihr...
  20. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Ich sehe in der zitierten Aussage von Frau Emcke auch keinen Antisemitismus. Wobei ich aber sagen muss, dass mir Judenvergleiche grundsätzlich missfallen. Ich halte sie in jedem Fall für unangemessen...
  21. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Das ist richtig. Meinungen sind keine Wahrheiten.

    Logische Schlussfolgerungen können durchaus Wahrheiten sein, sofern sie seriös gezogen werden.

    Fakten und Tatsachen hingegen sind frei von...
  22. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Ich verstehe es so, dass Klimaforscher aus ideologischen und nicht aus fachlich-naturwissenschaftlichen Gründen angegangen werden, womit sie zumindest teilweise recht hat.

    Wobei das natürlich noch...
  23. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    @Analuisa

    Da stimme ich dir weitgehend zu. Deswegen halte ich ihre Aussage ja auch für unproblematisch.

    Nur ist es doch so, dass "Juden" und "Holocaust" zumindest in Deutschland untrennbar...
  24. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Sinngemäß wurde der Vergleich hergestellt. Sorry, ich habe es mir selbst angehört und es ist nunmal so.

    Autorin Carolin Emcke: Diesmal sind es nicht die Juden, sondern die Klimaforscher:Innen -...
  25. Antworten
    391
    Hits
    12.353

    AW: Gleichstellung in Politik und Wahlkampf

    Willst du ernsthaft bestreiten, dass es Bereiche gibt, in denen Frauen bevorzugt werden?

    Beispielhaft verweise ich auf die einseitige Rechtsprechung im Familienrecht. Speziell beim Sorgerecht.
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4