Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Macani

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Ich würde bei der Krankenkasse nachfragen, ob es rechtens ist, dass Rezepte in der jetzigen Situation nicht verschickt werden.

    Mein Arzt macht das und die meisten anderen sicher auch.
  2. AW: Corona und Uneinsichtigkeit der Leute - fassungslos

    Nein, die sind nicht unangebracht.

    Ich bin vorsichtig und befolge die Regeln.
    Aber ein Restrisiko bleibt, wie immer und überall im Leben.
  3. AW: Corona und Uneinsichtigkeit der Leute - fassungslos

    Was soll das jetzt?

    Es gibt ganz normale Risiken, denen man nicht aus dem Weg gehen kann.

    Oder bleibst du immer zu Hause, weil dir auf der Straße ein Unfall passieren kann?

    Ich bin hier...
  4. AW: Corona und Uneinsichtigkeit der Leute - fassungslos

    Ja, es gibt immer Risiken im Leben und bei aller Vorsicht auch Restrisiken.

    Auch im Straßenverkehr kann mir jederzeit etwas passieren.
    Trotzdem fahre ich mit dem Auto.
  5. AW: Corona und Uneinsichtigkeit der Leute - fassungslos

    Ich kenne eine Familie mit zwei Kindern, 1,5 und 3 Jahre alt, die hatten schon seit drei Monaten eine 65jährige Kinderfrau, als die Krise begann.

    Diese Frau kommt weiterhin, weil nun beide Eltern...
  6. AW: Corona und Uneinsichtigkeit der Leute - fassungslos

    Danke dafür!

    Genau so etwas meinte ich.
  7. AW: Corona und Uneinsichtigkeit der Leute - fassungslos

    Es geht darum, dass man nach zwei Wochen Isolation sicher sein kann, sich nicht infiziert zu haben.
    Wenn das auf beiden Seiten so ist, besteht keine Gefahr mehr, dass man Virusträger ist und eine...
  8. AW: Corona und Uneinsichtigkeit der Leute - fassungslos

    Wenn diese Regeln von beiden Seiten zwei Wochen lang eingehalten wurden, gibt es dann noch einen Grund, warum ich nicht Kontakt zu einem einzelnen weiteren Verwandten oder Freund haben darf? Ist das...
  9. AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    @Rotfuchs

    Wunderbar zusammengefasst!

    Was den Optimismus betrifft, muss ich noch ein bisschen üben, aber ich sehe das genau wie du.

    Bezieht sich auf #1679
  10. AW: Corona und Uneinsichtigkeit der Leute - fassungslos

    Ich stimme dir 100%ig zu, bis auf dieses hier:




    Willst du damit sagen, dass es hauptsächlich die älteren Menschen sind, die die derzeitigen Regeln übertreten?

    Den Eindruck habe ich...
  11. AW: Corona und Uneinsichtigkeit der Leute - fassungslos

    Mit gewalttätigen Eltern wochenlang in einer kleinen Wohnung zu sitzen, ist definitiv ein schweres Schicksal.
    Das sollte man nicht verharmlosen, weil es anderen z.B. Flüchtlingskindern noch...
  12. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Das ist nur sinnvoll, wenn man Einmalhandschuhe verwendet.

    Die ziehe ich auf dem Parkplatz an, bevor ich in den Supermarkt gehe. Dann ist es auch nicht wichtig, ob der Einkaufswagen gereinigt oder...
  13. AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Die Gefahr, dass jüngere Menschen sich in der eigenen Altersgruppe anstecken, ist sehr viel höher als eine Infektion durch ältere Menschen.
    Eben weil es in der jüngeren Generation sehr viel mehr...
  14. AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    @Halo


    Es steht im Raum, ist also nicht ausgeschlossen, dass die jetzigen Maßnahmen des Kontaktverbotes und der Ausgangsbeschränkung für ältere Menschen und andere Risikogruppen auf unbestimmte...
  15. AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Die Zahlen der Infizierten sind übrigens in der Gruppe der 35-59Jährigen aktuell doppelt so hoch wie in der Altersklasse 60-79Jahre. (Aktuelle Zahlen in Bayern)

    Warum lässt man also die älteren...
  16. AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Das möchte ich noch mal ganz dick unterstreichen.

    Der Gesundheitszustand hat nur bedingt mit dem Alter zu tun. Pauschal alle Menschen über 65 Jahren zu monatelanger Isolation zu zwingen, weil die...
  17. AW: Corona und Uneinsichtigkeit der Leute - fassungslos

    Für Erwachsene mag das reichen, zumindest wenn es sonnig ist. Bei bedecktem Himmel und niedrigen Temperaturen legt man sich eher nicht auf den Balkon.
    Kinder brauchen aber Bewegung, da reicht ein...
  18. AW: Corona und Uneinsichtigkeit der Leute - fassungslos

    Das stimmt so nicht.

    In Bayern darf man ausdrücklich für einen Spaziergang das Haus verlassen.
    Und in einer Großstadt bleibt dann den Menschen eben nur der Gang in den nächsten Park. Wo sollen...
  19. AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Den längsten Ausfall hat übrigens Hamburg.
    Dort waren die "Osterferien" schon vom 2. bis 13. März. Danach kam gleich die Schulschließung.
    Falls es am 20. April wieder los geht, hatten die...
  20. AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Ich denke, die Ferien werden um ein paar Tage verlängert werden
    Das betrifft aber nur ganz wenige Bundesländer (Bremen, Niedersachsen, MVP und Sachsen Anhalt). Die hätten in der Osterwoche wieder...
  21. AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    @Rotfuchs

    Ich kann das zu 100% unterschreiben.

    Auf einen "Schutz" der mich zwingt, über Monate nur für das Allernotwendigste aus dem Haus zu gehen, würde ich auch lieber verzichten.
    Mit Mitte...
  22. AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    So ist es hier auch. Ich gehe nicht freitags oder samstags, wenn viel Betrieb ist, sondern in der Wochenmitte. Da ist wirklich nicht viel los und ich trage Einmalhandschuhe, die ich nach Verlassen...
  23. AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Ich bin Mitte 60.
    Also selbst wenn die Fortdauer der Maßnahmen letztendlich auf Rentner beschränkt wird, wäre ich davon betroffen. Es ist keine schöne Vorstellung, allein aufgrund des Alters als...
  24. AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Ich bilde mir eigentlich ein, eine relativ stabile Psyche zu haben.

    Aber nachdem man nun immer öfter hört, dass die Ausgangsbeschränkung für Risikogruppen (also Menschen über 60 und/oder mit...
  25. AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Ja genau.
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4