Suchen: Die Suche dauerte 0,08 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: ambiva

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    verspricht man denn ausschließlichkeit?

    treue kann man ja auch als beständigkeit definieren, also bei jemandem zu bleiben und ihn nicht zu verlassen.

    ansonsten wär ich vorsichtig mit solchen...
  2. AW: Ist Arbeit nicht eigentlich verlorene Zeit?

    nur weil es früher auch schon so war, darf man sich nichts anderes wünschen?
  3. AW: Wie geht Ihr mit Enttäuschungen um?

    genau das kann der mann ihr offensichtlich nicht geben.
  4. 238
    15.874

    AW: Wie man gut altert

    weit ot, aber dafür so nah an der wahrheit, ich schließe mich an :liebe:
  5. 238
    15.874

    AW: Wie man gut altert

    och, jetzt machst du ja deine ganze tolle dramaturgie kaputt:



    :freches grinsen:
  6. 238
    15.874

    AW: Wie man gut altert

    :freches grinsen:
  7. 238
    15.874

    AW: Wie man gut altert

    dann bleibt man besser zuhause, das stimmt. gibt ja auch lieferdienste, wenn man nicht kochen will.
  8. 238
    15.874

    AW: Wie man gut altert

    wahrscheinlich ist niehagen einfach viiiiieeeel schöner als wir :krone auf::fg engel::smirksmile:
  9. 238
    15.874

    AW: Wie man gut altert

    das ändert nichts...
  10. 238
    15.874

    AW: Wie man gut altert

    ich würde heute noch sterben, aber wenn ich so aufträte, dann sicher lieber ohne dass jemand dabei wär, der mich kennt, also definitiv, wenn ich alleine speise :freches grinsen:
  11. 238
    15.874

    AW: Wie man gut altert

    so ist es mir früher auch gegangen.
  12. AW: Wie geht Ihr mit Enttäuschungen um?

    er will sicher eine beziehung, nur eben eine andere als du.

    eine ohne viel aufmerksamkeitsbrimborium, um es mal etwas flapsig auszudrücken.

    und er führt diese beziehung auch so mit dir. und...
  13. 238
    15.874

    AW: Wie man gut altert

    sowas habe ich auch schon erlebt. für mich zählt das zu den dingen, die mit dem alter deutlich einfacher werden!
    die leute interessieren sich heute einfach nicht mehr so sehr, habe ich den eindruck,...
  14. AW: Wieviele Überstunden sind sinnvoll?

    es ist einfach schwierig, solche fragen wie deine im forum zu klären. meine überlegungen hattest du ja auch verworfen. was ich verstehen kann - für mich sind solche threads wie ein stochern im nebel....
  15. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    nur um nicht allzu unscharf zu werden: die heutige 50+-generation hat in den 70ern erst pubertiert, ist also nicht mehr in den "genuss" des alten ehegesetzes gekommen.
    die generation, die da noch...
  16. AW: Petition an Angela Merkel gegen das digitale Versorgungsgesetz

    mal ein konkretes beispiel: jemand hat eine krebsoperation und will anschließend keine hormontherapie machen, sondern den anderen weg gehen, der dann (vielleicht!) folgt.
    da werden die ärzte alle...
  17. AW: Petition an Angela Merkel gegen das digitale Versorgungsgesetz

    von ärztehopping hatte ich nichts geschrieben, aber tob dich gerne aus.



    was ist eigentlich so schlimm an denen? das ist immer noch billiger als die überflüssigen und teuren operationen, die...
  18. 238
    15.874

    AW: Wie man gut altert

    krass.
  19. AW: Petition an Angela Merkel gegen das digitale Versorgungsgesetz

    allerdings möchte ich das!
  20. AW: Wie geht Ihr mit Enttäuschungen um?

    warum bist du denn so? wie bist du zu dieser rolle gekommen? und bist du gerne so?



    naja, die ganzen anderen leute zu ändern, das wär ja vermutlich ein mammutprojekt mit ungewissen...
  21. AW: Petition an Angela Merkel gegen das digitale Versorgungsgesetz

    es gibt ja ärzte, die diagnosen stellen, mit denen ich nicht einverstanden bin, und andere, die andere meinungen haben.
    ich finde es ganz nett, dass ich woanders quasi neu anfangen kann, wenn ich...
  22. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    aber klar, belehrungen dürften wohl meistens überflüssig sein. obgleich man immer wieder von frauen liest, dass sie sich keine gedanken gemacht haben, als sie ihre selbstständigkeit aufgegeben...
  23. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    die frage, wie man kindererziehung -mitsamt risiken und folgekosten, stichwort rente - finanziert, ist halt eine gesellschaftliche und politisch, denn da muss ja die allgemeinheit ran.
    eine...
  24. AW: Petition an Angela Merkel gegen das digitale Versorgungsgesetz

    ihr wollt jetzt nicht im ernst behaupten, die kosten entstehen durch die mangelnde digitalisierung, oder?

    mein kenntnisstand jedenfalls ist, dass die kosten durch den einsatz von maschinen...
  25. AW: Wieviele Überstunden sind sinnvoll?

    aber wenn ich überstunden abbummeln kann, ist es ja immer eine form von gleitzeit bzw. sind die übergänge fließend, oder?
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4