Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Colour

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Karlsruhe kippt Verbot organisierter Sterbehilfe

    Ja, ich bin da auch vollkommen bei dir und finde auch, dass es da notwendig und sehr wichtig ist gut zu differenzieren, um eine gute Entscheidung zu treffen. Denn ich denke, dass wir da durchaus auch...
  2. AW: Karlsruhe kippt Verbot organisierter Sterbehilfe

    Richtig. Und die Beispiele mit den 18jährigen, die habe ich auch schon wirklich oft (!!!) erlebt, quasi in jedem zweiten Nachtdienst. Da würde ich generell erstmal andere Wege aufzeigen und auch...
  3. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Ich bin für Tee, Mikronährstoffe, regelmäßige Spaziergänge und Kneipp. Weil ich nicht doof bin. Und Placebo ist was anderes als Homöopathie, aber das brauche ich ja nicht zu erklären.

    Was ich mir...
  4. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Genau, das beginnt schon mit der nasenschleimhaut, der Mundschleimhaut, Magen- und Darmschleimhaut und Bakterienbesiedelung all dieser Schleimhäute; insgesamt der Flora des Verdauungstraktes. Und...
  5. AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Oh ja, genieß die Zeit! Hört sich ja alles normal an, gerade am Anfang darf die Verdauung da auch mal schwieriger sein. :-)
  6. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Danke, Sasapi, das habe ich mir nämlich auch gedacht, deshalb bin ich auch nicht beunruhigt.
  7. AW: Neuer Job...Fehlentscheidung...weiter bewerben?

    Guter Tipp! Und du kannst auch nicht nach 5 Tagen erwarten schon alles zu können, Einarbeitung dauert auch seine Zeit! Je nach Aufgabengebiet und Komplexität auch mal ein paar Monate.
  8. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Woran liegt es eigentlich, dass bei manchen so gar nichts auftritt, sie nicht mal Antikörper bilden und andere sehr schnell daran versterben? Ich würde das gern besser verstehen. Meine...
  9. AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Ja, ich finde es total traurig, dass dich da niemand ernst genommen hat, aber deine Intuition hat dich ja nicht enttäuscht.
    Und wahrscheinlich wäre das Ergebnis letztlich ähnlich gewesen, wenn man...
  10. AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Kann ich total verstehen, dass dich das richtig aufregt liebe, Anscia! Ich hasse auch Ärzt*innen, die nicht über den Tellerrand schauen können.
    Falls es dich tröstet, ich habe das auch für...
  11. AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Wow, herzlichen Glückwunsch! Das ist ja super! Freue mich für euch! :-)
  12. Thema: 2. Meinung?

    von Colour
    3
    1.135

    AW: 2. Meinung?

    Oh, wenn es wirklich eine Zyste ist, dann würde ich (meine Meinung!) vermutlich regelmäßig selbst tasten und schauen, ob sie sich verändert und beim kleinsten Hinweis sofort wieder zur Ärztin! ...
  13. AW: Wie an Geld kommen ?

    Ja, unterschreibe ich so. Und niemand hier gibt ein Vermögen, sondern alle betonen, dass ihnen das überhaupt nicht weh tut.
    Was ist das denn für ein Menschenverständnis, wenn man glaubt, dass es den...
  14. AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Na ja, Cytotec geben alle seit 20 Jahren, hat halt keine Zulassung für die Geburtseinleitung, da das Verfahren für das Pharmaunternehmen teuer ist und sich das bei so einem alten Medikament nicht...
  15. AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Lass das mit der Einleitung, wenn das CTG gut ist und du noch genügend Fruchtwasser hast und du dich gut fühlst. Natürlich in Gange kommende Geburten sind immer besser, weil eben die durch die...
  16. AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Oh ja, Copic, lustigerweise hatte ich gestern auch ordentlich Wehen, die dann aber aufhörten, als ich in die Badewanne gegangen bin.
    Bin mal gespannt, vielleicht kommt sie heute! :-) Ich drücke dir...
  17. AW: Wie an Geld kommen ?

    @Poison
    Danke dir!

    Mich erschüttert das eher, dass die TE wirklich niemanden hat, von dem sie sich mal locker und vertrauensvoll etwas Geld leihen kann. Das finde ich einfach sehr traurig, weil...
  18. AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Ach Quatsch, für mich gehört das dazu und sprengt den Strang nicht. Ich weiß aber nicht wie das die anderen sehen.

    Ja, Zink systemisch unterstützt auch die Wundheilung.
    Und halt Stoffwindeln...
  19. AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Ja, Mirfurlan hatten wir auch, da ist auch Zink drin und das hattet ihr ja schon?

    Ja, ich vertrage auch keine 12h Binden am Tag, bin kein Baby und habe eigentlich auch kein Neurodermitis mehr....
  20. AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Stoffwindeln nutzt du aber?

    Habe da die Erfahrung gemacht, dass das oft besser ist als Pampers und co.
  21. AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Haha! Du bist ja heute schon 40+5, oder?
  22. AW: Juli/August/September-Babys 2020

    Genau, für einen Rückbildungskurs jetzt schon anmelden, das ist wirklich ein sehr guter Tipp! Ich hatte damals ähnliche Probleme wie Nokabo.
  23. AW: Selbstfürsorge - selbst & ständig?

    Ja, vielleicht ist es einfach gut zu wissen, dass wonderwoman auch Pause macht. Das finde ich auch super.
  24. AW: Selbstfürsorge - selbst & ständig?

    Mal ein Wochenende tiefenpsychologische Selbsterfahrung/Coaching, um mal wirklich zu schauen, warum dein Selbstbild so ist, dass Schwierigkeiten hast dich da so abzugrenzen?

    Ich meine es geht...
  25. AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Und immer noch nichts? Wie geht es dir?

    Ich hab noch knapp vier Wochen und der ET ist der 7.3.! Ich bin auch fit. Weiterhin, bisschen senkwehen, bisschen Zipperlein, aber sonst super.
Ergebnis 1 bis 25 von 495
Seite 1 von 20 1 2 3 4