Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: UnaBellaVista

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Ich glaube, dass nur jemand, der das selbst erlebt oder erlebt hat nachvollziehen kann, wie unangenehm das ist.
    Das wird manchmal so als Bagatelle abgetan, nach dem Motto "Ach, sie schwitzt schon...
  2. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Hallo Reef,
    ich kann dich so gut verstehen! Bei dieser Hitze Hitzewallungen zu haben ist so dermaßen unangenehm :niedergeschmettert:...Ich mache das ganze jetzt seit 2011 mit und habe auch...
  3. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Hallo Judith,

    ich glaube, ich verstehe nicht so genau, worauf du hinaus willst...
    Du hast dich gegen die Antihormontherapie entschieden - ich (ebenso wie viele andere hier) habe mich dafür...
  4. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Ich habe zwei Jahre Tam genommen und nehme jetzt seit einem Jahr Anastrozol.
    Ich habe schon oft daran gedacht aufzuhören, aber ich werde es nicht tun.

    Meine Brustkrebs war sehr stark...
  5. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Hallo Reef, das war bei mir schon öfter so, dass die Hitzewallungen auf einmal wegblieben oder zumindest sehr viel seltener kamen. Ich habe zwei Jahre Tam genommen, seit Sept. nehme ich Anastrozol...
  6. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Ich hatte an dem betroffenen Zahn auch eine Wurzelbehandlung, deshalb ist der also auseinandergebröselt... :niedergeschmettert:
    TAM ist nicht schuld... Mhh... dann werde ich wohl auch mal einen...
  7. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Ja, hab ich... In der Kur 3 kg und danach im Krankenhaus nochmal 2 kg.
    Komischerweise klappt das bei mir. Ich wiege jetzt 6 kg weniger als vor meiner Diagnose.
    Bin zwar immer noch bissi moppelig,...
  8. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Das hab ich auch!! Keine Ahnung, ob das normal in unserem Alter ist oder ob es von TAM kommen kann??? Kann ich mir fast nicht vorstellen...
    Am 1. Tag meiner Kur habe ich abends ein Vollkornbrot...
  9. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Das beschreibt ziemlich gut, wie ich das auch erlebe...
    Ich versuche es stoisch hinzunehmen, es hilft ja nichts. Gelingt mir aber auch nicht immer so richtig....

    Als Begleiterscheinung der...
  10. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Ich leide auch sehr bei der Hitze... Mehr Hitzewallungen und auch (noch) heftiger als sonst. Sehr unangenehm und lästig!!

    Wenn ich solche Hitzewallungen als Begleiterscheinung normaler...
  11. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Ich habe auch eher Kreislaufreaktionen, Schwindel, Herzrasen und Schwächegefühl... :niedergeschmettert: Und dieses kochende Hitzegefühl... sehr unangenehm.
  12. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Ja, hab ich auch. Mein Blutruck war immer niedrig bis normal und bewegt sich jetzt öfter mal im Grenzbereich von 140/90 mmHG. Nicht immer, GsD. Auch mein Ruhepuls ist jetzt höher als vorher....
  13. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Dieses Unverständnis begegnet mir auch häufiger. Sachen wie: "Ha, ha, ha... gib mir mal Wärme ab, mir ist kalt" höre ich nicht so gerne, wenn mir gerade der Schweiß in die Augen läuft...

    Ich...
  14. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Das hab ich auch.... :heul::heul::heul::heul::heul::heul::heul:
    Ich hatte immer so ganz stramme Fahrradfahrerbeine und nun ist alles nicht mehr so fest wie es mal war. Dellig... und weniger...
  15. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    Ich hatte ein MRT im November und musste Tam auch nicht vorher absetzen.
    Da hätte ich auch irgendwie ein blödes Gefühl gehabt, wenn ich das hätte tun müssen. Ich nehme das Zeug aber auch erst seit...
Ergebnis 1 bis 15 von 15