Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Tigerente

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,10 Sekunden.

  1. Antworten
    1.853
    Hits
    311.454

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Blue, wie lange habt Ihr jetzt noch bis zu den Ferien? 2 Wochen? Wie läuft's denn aktuell so?

    Bei uns ist morgen letzter Schultag - endlich, ich muss gestehen, ich fand auch diesen Wechsel...
  2. Antworten
    358
    Hits
    24.896

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Hier gibt's heute mal wieder "keine Lust und auch keine Zeit für kochen" = Nudeln mit Tomatensauce, für mich mit noch etwas Schafskäse dazu.

    Morgen gehen wir dann zur Feier der Zeugnisausgabe mit...
  3. Antworten
    1.853
    Hits
    311.454

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Ich versuche da immer abzuwägen: würde ich selbst gehen mit dieser Ausprägung von Erkältung, Schnupfen, Husten? Immer berücksichtend, dass Kindergarten und in gewissem Maße auch Schule für die Kinder...
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich bin zwar nicht Kara, aber sie meint vermutlich, mit Erkältungssymptomen, die demjenigen komisch vorkommen. Oder Leute mit Erkältungssymptomen, denen es wirklich schlecht geht. Dass da immer noch...
  5. Antworten
    1.853
    Hits
    311.454

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Wir mussten nichts unterschreiben.

    Würden nur darauf hingewiesen, kranke Kinder zu Hause zu lassen, wobei "krank" nicht näher definiert wurde.
  6. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Allerdings. Ich unterhielt mich vor einiger Zeit (lange vor Corona) mal mit einer Studentin, die aus Nordafrika kommt, und fragte, warum so viele junge Leute aus diesen Ländern trotz Sprachbarriere...
  7. Antworten
    1.853
    Hits
    311.454

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    In Grundschulen hier tatsächlich aktuell schon noch (bei 26 aktiven Fällen auf 1,2 Mio. Einwohner), aber ich denke mir, das Schnupfenvirus muss ja erstmal in die Kita kommen, also von einem Kind...
  8. Antworten
    1.853
    Hits
    311.454

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Hier stand jetzt auch heute in der Zeitung, dass in den letzten Tagen wohl ganz viele Leute ihre Kinder wegen Schnupfen aus dem Kindergarten abholen mussten. Und dass viele Kindergärten auf...
  9. Antworten
    358
    Hits
    24.896

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Hier hat es endlich aufgehört zu regnen, was auch gut so ist, da das jüngere Küken heute auf einen Kindergeburtstag geht, der hauptsächlich aus einer Schnitzeljagd im Wald (wg. Corona: frische Luft +...
  10. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Ich habe es so verstanden, dass es nicht um so eine vage Risikoeinschätzung handelt wie jetzt ("kann ein erhöhtes Risiko haben, schwer zu erkranken"), sondern eine ernstzunehmende ("ist sehr...
  11. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Wahrscheinlich. Aber das ist auch genau der Punkt, der mich an der Diskussion über "Risikogruppen" stört. Sicher hatten viele der Verstorbenen Vorerkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck etc. - das...
  12. Antworten
    1.853
    Hits
    311.454

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Fröschle, das treibt ja alles seltsame Blüten...
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Es geht nicht um's widerlegen. Einfach darum, dass man so nach und nach über Covid-19 Dinge lernt, die man über andere Krankheiten (mit denen wir schon lange leben) schon weiß (manchmal auch ganz...
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    JETZT muss ich gestehen, erstmal nicht so viel, denn gewisse Bereiche, wie Schulen und Hochschulen, haben jetzt erstmal bis September geschlossen. Für Schulen gibt es zumindest in meinem Bundesland...
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich habe auch ein Stadium der Akzeptanz erreicht. Nur sieht es bei mir anders aus. Ich akzeptiere, dass das Virus da ist. Überall. Auf der ganzen Welt. Aber ich ziehe andere Schlüsse daraus als manch...
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Kann man schon. Mein Problem ist nur, dass alles, was mit Covid 19 zu tun hat, gerade so in den Vordergrund gezerrt wird. Man kann von jeder Lungenerkrankung massive Spätfolgen davontragen, wenn's...
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich weiß nicht, ob das für meine Gemütslage jetzt so toll ist. Ich kann das schätzen - aber der Preis ist, dass ich in den richtigen heftigen Zeiten des Arbeitsanfalls meine Kinder 8 Stunden am Tag...
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Kann jetzt keine Beiträge zitieren, aber gestern (weshalb ich mich überhaupt mal wieder in den Strang eingeschaltet habe), habe ich von sehr vielen Leuten gelesen "was willst Du denn? Die Maßnahmen...
  19. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Dafür, dass es menschenfreundlicher (und z. B. kinderfreundlicher) wird, merke ich nichts. Ich sehe keine Anzeichen, die in die Richtung deuten, dass es sich dahin verändern würde. Eher so, dass wir...
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Natürlich ist das so. Aber Leben passiert halt.

    Auch wenn man mir das immer in den Mund legt - ich sitze ja nicht da wie ein kleines Kind und sage "ich will, dass Corona weg geht".

    Es ist da,...
  21. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Wie man die Lage beurteilt, hängt eben auch sehr stark davon ab, wie sehr man von der jeweiligen Krise berührt ist / war. Das ist jetzt natürlich genauso.
  22. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Natürlich gab es das. Aber das ist doch durch Corona nicht weg oder besser? Ich sehe eher, dass sich das alltägliche Elend weiter verstärkt.

    Wir hatten auch manch alltägliches Elend. U. a. eine...
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Perfekt war es nicht. Es war gut. Und natürlich lief nicht immer alles zur Zufriedenheit.

    Aber ja, das Leben meiner Familie war besser. Deutlich. Die wenigen Punkte, die jetzt ganz schön sind...
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    So, noch mal kurz, nach viel arbeitsmäßigem telefonieren, bevor ich mich wieder an den anderen Kram setze:

    ich glaube, ich bin so genervt, weil mein Mann, ich und unsere Kinder noch massiv...
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    So, ich habe gerade ein neues Arbeitspaket auf den Schreibtisch bekommen und ziehe mich jetzt erstmal wieder raus aus der Diskussion. Nur zwei Punkte möchte ich beantworten aus Deiner langen Antwort...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4