Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: hillary

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,17 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    wahrscheinlich lagen die Thrombosen auch auf der ITS, aber nicht wochenlang
  2. Antworten
    465
    Hits
    18.928

    AW: DIE LINKE und wie sie das Land verändern (wollen)

    Nein, das ist keine Gewohnheit, das ist tatsächlich ein Bekenntnis, aber nicht nach rückwärts.
    Die DDR, so wie sie war, will kaum einer wiederhaben. Das wird den Leuten nur gern untergeschoben. ...
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Da wir ja derzeit Deutschlands Hotspot sind, wage ich überhaupt keine Prognosen.
    Bin nur etwas irritiert, weil es sich bei denen mit den hohen Zahlen oft um die Landkreise handelt, die seit Monaten...
  4. Antworten
    465
    Hits
    18.928

    AW: DIE LINKE und wie sie das Land verändern (wollen)

    Leider, liegt aber nicht ausschließlich an ihr.
    Die Linke hat seit Jahren, zumindest im Osten, keine Basis in der Arbeitnehmerschaft mehr und Hartz-4 Empfänger sind zumindest meiner Erfahrung nach,...
  5. Antworten
    21
    Hits
    926

    AW: Lifestyle-Linke

    Ja man muss schon bis unten hin scrollen

    Für mich ist dieser Absatz der wichtigste

    "...Die große Rolle, die Fragen der Symbolik und der Sprache im Politikverständnis des Lifestyle-Linken...
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    OT,
    doch geht, wenn sich das auch kaum einer vorstellen kann, aber im Prinzip Selbstausbeutung.
    Deswegen werde ich immer so stinkig, wenn davon gesprochen wird, das Handwerker das Geld mit der...
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Darf ichs trotzdem für Schwachfug halten? :smile:
    Ich habe ja damals mit der Rodelei auch mehr vermutet, war ja nun doch nicht, kann man dann nicht einfach mal sagen ok, das ist nun nicht gerade...
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Mein LG hat 2 Mitarbeiter, der Umsatz beträgt monatlich etwa um die 5000 €, der UMSATZ. Davon gehen dann hochgegriffen Pi mal Daumen 80 € für den Test drauf. Das wird schlimmer, wenn der positiv...
  9. Antworten
    7.866
    Hits
    1.793.478

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Ich habe in der Familie 2 Kita-Erzieher, in deren Region sind die Kitas offen und noch nicht alle Erzieher geimpft.
    Es gibt Empfehlungen wie die Kitas geöffnet sein sollten, aber sie kriegen es...
  10. Antworten
    7.866
    Hits
    1.793.478

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Kenn ich auch zur Genüge, aber es ist draußen ja wirklich popokalt.
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Warum das nicht geht, versteh ich nicht.
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Natürlich sind das Betriebskosten und wenn man mal annimmt, das wöchentlich ein Test für 10 Mitarbeiter ansteht, dann sind das 50 € per Woche. Die 5 € sollte der Mitarbeiter aber schon einspielen,...
  13. Antworten
    5.066
    Hits
    327.291

    AW: Corona-Demo, das "Fest für Freiheit und Frieden"

    Ich würde es noch nicht mal Gehirnwäsche nennen, denn es bestätigt ja das eigene Wunschdenken.
    Und wenn man liest, was da für Sprüche kommen, nun ja ...
    Es gibt keine vernünftigen Gegenvorschläge...
  14. AW: Politische Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

    Danke schön, aber würde bei uns ja wieder sicher nicht gehen, weil dann der Aufschrei "Diktatur" kommt.
    Bisschen vermurkst haben wir's schon, ja grade mit dem Hick Hack.
  15. AW: Politische Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

    Ich wage das zu bezweifeln, auch wenn D sich grad nicht mit Ruhm bekleckert, aber das Marokko so viel effektiver impft?
    Hast du eine Quelle?
  16. AW: Politische Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

    und noch unverständlicher wird's für mich, wenn Eltern ihre Kinder nicht testen lassen wollen, weil das ein Eingriff in die Persönlichkeitsrechte der Kinder ist. Hm, naja... da kann man wirklich nur...
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Mich schon, bei manchen Menschen hatte ich mehr Empathie erwartet, aber ist schon so, so lange es nicht den eigenen Ars.. betrifft, ist alles halb so wild. Vielleicht bin ich zu blauäugig oder besser...
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    hier mal was neues aus dem 10 Millionen Einwohnerland Schweden

    "Vermeiden sie soziale Kontakte"
    Derzeit liegt die 7-Tage-Inzidenz bei knapp 420, Schweden zählt damit zu den traurigen...
  19. Antworten
    5.066
    Hits
    327.291

    AW: Corona-Demo, das "Fest für Freiheit und Frieden"

    Da ich Kontakte zu Teilnehmern der Bewegung #Alarmstufe rot, habe kann ich sagen, dass nicht jede Corona-Protestaktion von rechts unterwandert ist. Ja es wird auch da versucht, aber funktioniert...
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Nicht immer :cool:, bei mir bevölkern die den Hof und die Werkstatt, nach oben darf keiner.
    Dennoch bin ich immer wieder überrascht, wie viele bei uns aus und eingehen, ungetestet, ohne AHAL zu...
  21. AW: Politische Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

    Ich hätte jetzt ganz gern mal gewußt, wo sich Deutschland in Bezug zu SARS-Cov-2 als Weltenretter aufspielt?
    Ich erlebe es auch, dass viel meiner Bekannten außerhalb Deutschlands ungläubig sind,...
  22. Antworten
    5.066
    Hits
    327.291

    AW: Corona-Demo, das "Fest für Freiheit und Frieden"

    Es ist genau das, was mich so wütend macht.
    Die Verharmlosung, bzw. die Unkenntnis und oder Verfälschung des Holocaust für die Zwecke der Impfgegner, Coronaverharmloser.
    Jüdische Menschen wurden...
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    :in den arm nehmen:
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Geht mir derzeit auch so, hinzu kommen die gesundheitlichen Probleme und die Termine, die ich dafür wahrnehmen muss.
    Kontaktarm geht bei mir gar nicht, aber das ist bei mir halt dem Job geschuldet,...
  25. Thema: Ich darf sein.

    von hillary
    Antworten
    7.682
    Hits
    1.992.570

    AW: Ich darf sein.

    Mein Querschläger macht sich über die geimpften Nachbarn lustig und faselt was vom gelben Stern für Ungeimpfte. Für den ist das alles Schikane der Regierung und er hofft, dass Weidel sich als...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4